Fr 07.06. 2019 18:50Uhr 02:56 min

Gedanken zu Pfingsten

Mit Felix Seibert-Daiker

Komplette Sendung

Felix Seibert-Daiker steht in einer Art Säulengang aus Glas und spricht seine Gedanken aus. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 07.06.2019 18:50 18:54
Feuer und Flamme sein; für eine Sache brennen; einen Geistesblitz haben – dies alles sind Redwendungen, mit denen wir unseren Geisteszustand beschreiben können. Diese Formulierungen kommen nicht von ungefähr. Blitze, Feuer- und Flammenzungen waren es auch, die vor 2.000 Jahren auf die Jünger Jesu herabgekommen sein sollen. So beschreibt zumindest das Neue Testament das sogenannte Pfingstwunder.

Pfingsten ist also das Fest des Geistes, der Geburtstag der Kirche und ein Fest des Frühlings für alle die, die Pfingsten nicht in die Kirche gehen. Und dann gibt es da noch die Tauben und die Pfingstochsen – Was an dieser tierischen Kombination geistvoll ist erklärt Felix Seibert-Daiker.