Sa 08.06. 2019 01:45Uhr 25:53 min

Sendungsbild
Kleinbauer Lorenzo hat eine persönliche Sicht auf den Klimawandel. Bildrechte: MDR/ravir film GbR
MDR FERNSEHEN Sa, 08.06.2019 01:45 02:13

Realitäten - von jeder ein bisschen

Realitäten - von jeder ein bisschen

Dokumentarfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sendungsbild
Kleinbauer Lorenzo auf seinem Feld in Bolivien. Bildrechte: MDR/ravir film GbR
Sendungsbild
Kleinbauer Lorenzo auf seinem Feld in Bolivien. Bildrechte: MDR/ravir film GbR
Sendungsbild
Klimawandel ist ein abstraktes Problem, das im Alltag nicht wirklich spürbar ist… Oder doch? Bildrechte: MDR/ravir film GbR
Sendungsbild
Die Filmemacher Uwe Nadler und Nora Otte bei den Dreharbeiten in Bolivien Bildrechte: MDR/ravir film GbR
Alle (3) Bilder anzeigen
Ein Dokumentarfilm zur Wahrnehmung des Klimawandels, der das so komplexe wie komplizierte Phänomen aus ganz persönlichen Perspektiven erzählt.

Eine Szene zeigt an einer Hochhausfront herabfallende Eisbären. Und nun? Klimawandel? Der Klimawandel hat ein Wahrnehmungsproblem: Es wird an ihm vorbeiverhandelt, vorbeigedacht und vorbeigeschaut. Nicht aus Ignoranz, eher aus dem menschlichen Unvermögen heraus, das abstrakte Problem "Klimawandel" als globale Erscheinung zu begreifen. Die Wahrnehmung über den Klimawandel ist sehr unterschiedlich und der mediale Einfluss scheint dabei eine zentrale Rolle zu spielen.

Eine Reise in ein stark vom Klimawandel betroffenes Land führt zu einem persönlichen Gespräch mit dem Kleinbauern Lorenzo. Hier geht es nicht um die Auswirkungen des Klimawandels auf seinem Feld, sondern darum, wie extrem unterschiedlich zum einen die Menschen im urbanen Raum, zum Beispiel in Dresden, und zum anderen die Bauern in Bolivien Klimawandel wahrnehmen.

In Form einer Filmcollage werden mittels Realfilm, Trickfilm und Animation verschiedene Wahrnehmungsarenen dargestellt. Dabei werden bewusst sowohl der urbane und der agrarische Raum als Leitmotiv gegenübergestellt sowie wissenschaftliche Realität mit wahrgenommenem Alltag konfrontiert. Der Film bündelt so Perspektiven unterschiedlicher Menschen und Gesellschaften über den Klimawandel und führt sie zurück auf den wahrnehmenden Menschen.
Mitwirkende
Musik: Marion Fiedler, Jakob Gille
Kamera: Uwe Nadler, Dorit Jeßner
Buch: Martin David, Uwe Nadler
Regie: Uwe Nadler, Nora Otte
Darsteller
Protagonist: Lorenzo
Protagonist: Franziska Hoffmann

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Sendungsbild + Video
Die ostdeutsche Landwirtschaft ist geprägt von riesigen Feldern. Bildrechte: MDR/Alexander Hodam
MDR FERNSEHEN Mi, 26.06.2019 21:15 21:45

Exakt - Die Story Gesunde Betriebe – krankes Land?

Gesunde Betriebe – krankes Land?

Die Agrarindustrialisierung und ihre Folgen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Riesentraktor mit Pflug auf einem Acker + Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 26.06.2019 21:45 22:15

Echt

Echt

XXL auf dem Acker

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Robotron Hauptsitz in Dresden
Bildrechte: MDR/Kerstin Mauersberger
MDR FERNSEHEN Sa, 29.06.2019 11:50 12:35
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
MDR Zeitreise - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 30.06.2019 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Eigenheim im Plan

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine abgesperrte Tür.
Bildrechte: Colourbox/MDR.DE
MDR FERNSEHEN So, 30.06.2019 22:30 23:35
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
MDR DOK - Logo
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Mo, 01.07.2019 20:15 20:45

Stadt, Land, Bus - Mobil in Mitteldeutschland Keine Fahrscheine, bitte!

Keine Fahrscheine, bitte!

Chancen und Folgen eines kostenlosen Nahverkehrs

Film von Stephanie Wätjen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Camps leitete in den 70er Jahren den Zeltplatz in Markgrafenheide. In den Sommermonaten musste er bis zu 4000 Camper betreuen.
Bild 1 - Campen in der DDR Bildrechte: MDR/Bodo Strecke
MDR FERNSEHEN Di, 02.07.2019 22:05 22:48

Klappfix, Hering, Luftmatratze

Klappfix, Hering, Luftmatratze

Campen in der DDR

Film von Lutz Rentner

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand