Sa 08.06. 2019 01:45Uhr 25:53 min

Realitäten - von jeder ein bisschen

Dokumentarfilm Deutschland 2012

Komplette Sendung

Sendungsbild 26 min
Die Filmemacher Uwe Nadler und Nora Otte bei den Dreharbeiten in Bolivien Bildrechte: MDR/ravir film GbR
MDR FERNSEHEN Sa, 08.06.2019 01:45 02:13

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sendungsbild
Kleinbauer Lorenzo auf seinem Feld in Bolivien. Bildrechte: MDR/ravir film GbR
Sendungsbild
Kleinbauer Lorenzo auf seinem Feld in Bolivien. Bildrechte: MDR/ravir film GbR
Sendungsbild
Klimawandel ist ein abstraktes Problem, das im Alltag nicht wirklich spürbar ist… Oder doch? Bildrechte: MDR/ravir film GbR
Sendungsbild
Die Filmemacher Uwe Nadler und Nora Otte bei den Dreharbeiten in Bolivien Bildrechte: MDR/ravir film GbR
Alle (3) Bilder anzeigen
Ein Dokumentarfilm zur Wahrnehmung des Klimawandels, der das so komplexe wie komplizierte Phänomen aus ganz persönlichen Perspektiven erzählt.

Eine Szene zeigt an einer Hochhausfront herabfallende Eisbären. Und nun? Klimawandel? Der Klimawandel hat ein Wahrnehmungsproblem: Es wird an ihm vorbeiverhandelt, vorbeigedacht und vorbeigeschaut. Nicht aus Ignoranz, eher aus dem menschlichen Unvermögen heraus, das abstrakte Problem "Klimawandel" als globale Erscheinung zu begreifen. Die Wahrnehmung über den Klimawandel ist sehr unterschiedlich und der mediale Einfluss scheint dabei eine zentrale Rolle zu spielen.

Eine Reise in ein stark vom Klimawandel betroffenes Land führt zu einem persönlichen Gespräch mit dem Kleinbauern Lorenzo. Hier geht es nicht um die Auswirkungen des Klimawandels auf seinem Feld, sondern darum, wie extrem unterschiedlich zum einen die Menschen im urbanen Raum, zum Beispiel in Dresden, und zum anderen die Bauern in Bolivien Klimawandel wahrnehmen.

In Form einer Filmcollage werden mittels Realfilm, Trickfilm und Animation verschiedene Wahrnehmungsarenen dargestellt. Dabei werden bewusst sowohl der urbane und der agrarische Raum als Leitmotiv gegenübergestellt sowie wissenschaftliche Realität mit wahrgenommenem Alltag konfrontiert. Der Film bündelt so Perspektiven unterschiedlicher Menschen und Gesellschaften über den Klimawandel und führt sie zurück auf den wahrnehmenden Menschen.
Mitwirkende
Musik: Marion Fiedler, Jakob Gille
Kamera: Uwe Nadler, Dorit Jeßner
Buch: Martin David, Uwe Nadler
Regie: Uwe Nadler, Nora Otte
Darsteller
Protagonist: Lorenzo
Protagonist: Franziska Hoffmann

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Sendungsbild
Vor dem Bahnhof sitzen Bettler bei jeder Witterung und trinken. An diesem Abend geht es Melanie (links im Bild) besonders schlecht. Sie hat vor wenigen Tagen ein Kind geboren. Das Baby wird vom Jugendamt versorgt. Bildrechte: MDR/Thomas Kasper
MDR FERNSEHEN Mi, 19.06.2019 20:45 21:15

Exakt - Die Story Betteln, Saufen, Sterben

Betteln, Saufen, Sterben

Obdachlose am Bahnhof

Film von Thomas Kasper

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Vor dem Bahnhof sitzen Bettler bei jeder Witterung und trinken. An diesem Abend geht es Melanie (links im Bild) besonders schlecht. Sie hat vor wenigen Tagen ein Kind geboren. Das Baby wird vom Jugendamt versorgt. Bildrechte: MDR/Thomas Kasper
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2019 02:20 02:48

Exakt - Die Story Betteln, Saufen, Sterben

Betteln, Saufen, Sterben

Obdachlose am Bahnhof

Film von Thomas Kasper

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2019 02:50 03:20

Echt

Echt

Gefährliches Erbe – Krater, Höhlen, Erdrutschgefahr

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
PIKO-Geschäftsführer Dr. René F. Wilfer mit den Neuheiten 2018
Bildrechte: PIKO Spielwaren GmbH
MDR FERNSEHEN Sa, 22.06.2019 12:30 13:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eduard Stapel
Eduard Stapel war einer der Begründer des ersten Arbeitskreises Homosexualität in Leipzig 1982. In den folgenden Jahren setzte er sich DDR-weit für weitere solche Arbeitsgruppe ein und koordinierte die Homosexuellenbewegung des Ostens. Er ist Mitbegründer des heutigen LSVD. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN So, 23.06.2019 23:45 01:15

MDR queer zum Christopher Street Day Unter Männern - Schwul in der DDR

Unter Männern - Schwul in der DDR

Film von Ringo Rösener und Markus Stein

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Das Pflegesystem steht gerade wieder auf dem Prüfstand. Vom Pflegenotstand ist die Rede. Doch woran erkennt man gute Pflege? Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) prüft im Auftrag der Kassen einmal im Jahr die Pflegequalität in Heimen. Die rbb-Reporter begleiten drei MDK-Prüferinnen bei einer unangemeldeten Heimprüfung in Wendisch Rietz (Landkreis Oder-Spree). Bildrechte: mdr/rbb/Manto Sillak
MDR FERNSEHEN Mo, 24.06.2019 20:15 20:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 25.06.2019 03:25 03:40

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Altern beim Nachbarn

Zur Pflege nach Polen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand