Sa 22.06. 2019 07:50Uhr 75:11 min

MDR FERNSEHEN Sa, 22.06.2019 07:50 09:05

Kissenkino Geschwister

Geschwister

Fernsehfilm DDR 1975

  • Mono
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand

Ein heiter Fernsehfilm um ungewöhnliche Begebenheiten einer Familiengründung.

Die Mutter von Ekkehard und Ilona und der Vater des kleinen Andreas Lohner sind sich einig. Sie möchten heiraten. Sehr vernünftig sagen sie sich, aber, was nutzt es, wenn die Erwachsenen einig sind, aber die Kinder sich eventuell nicht vertragen.

Für Mutter Wille steht auch die Frage, ihren Beruf aufzugeben. Auf alle Fälle wäre sie auf die starke Unterstützung der beiden großen Kinder angewiesen. Die beiden versichern, das sei alles kein Problem, und drängen die Erwachsenen, sich endlich zu entscheiden. Herbert Lohner und Hella Wille machen es sich wahrlich nicht leicht, und sie entschließen sich zu einer nicht alltäglichen Bewährungsprobe.

Der Film erzählt von gemeinsamen Sommerferien der Kinder am Bodden, wo man gegen manches unerwartete Hindernis ankämpfen und um geschwisterliche Harmonie ringen muss.
Mitwirkende
Musik: Günther Fischer
Kamera: Eberhard Borkmann
Drehbuch: Gisela Richter-Rostalski
Regie: Wolfgang Hübner
Darsteller
Ilona Wille: Marijam Agischewa
Ekkehard Wille: Stefan Naujokat
Andreas Lohner: Bert Paul
Hella Wille: Walfriede Schmitt
Herbert Lohner: Dietmar Richter-Reinick
Frau Hansen: Elli Jessen-Somann
Herr Hansen: Hans Klering
Siegfried: Burkhard Völkel
Renate: Angelika Herrmann
Jens: Michael Schwarz
sowie: Carola Braunbock, Ingeborg Krabbe, Günter Schubert, Renate Heymer

Filme

Juliane Korén als Dornröschen
Bildrechte: ©DEFA-Stiftung/Frank Bredow
MDR FERNSEHEN So, 05.04.2020 14:20 15:28

Dornröschen

Dornröschen

Märchenfilm DDR 1970

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Pater Nikolaus (Roland Eugen Beiküfner, 2.v re.) wird Zeuge, als sich Bernhard Stolz (Dominick Raacke) und sein Bruder Hannes (Heio von Stetten, li.) nach langer Zeit wiedersehen.
Pater Nikolaus (Roland Eugen Beiküfner, 2.v re.) wird Zeuge, als sich Bernhard Stolz (Dominick Raacke) und sein Bruder Hannes (Heio von Stetten, li.) nach langer Zeit wiedersehen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Marco Nagel
MDR FERNSEHEN Mo, 06.04.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) kommt ein furchtbarer Verdacht.
Der Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) kommt ein furchtbarer Verdacht. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Hugo Production/Julien Bonet
MDR FERNSEHEN Mo, 06.04.2020 23:05 00:40

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Sarahs Schlüssel

Sarahs Schlüssel

Spielfilm Frankreich 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
 Roger (Charly Hübner) dreht mit seinem Hund eine Runde um den Plattenbau.
Roger (Charly Hübner) dreht mit seinem Hund eine Runde um den Plattenbau. Bildrechte: MDR/NDR/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Di, 07.04.2020 12:30 13:58

Anderst schön

Anderst schön

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die arbeitslose Juristin Svea Hofmann (Stefanie Stappenbeck) übernimmt einen Job als Schäferin und trifft dabei ihre Jugendliebe Hannes (Hans-Werner Meyer) wieder.
Die arbeitslose Juristin Svea Hofmann (Stefanie Stappenbeck) übernimmt einen Job als Schäferin und trifft dabei ihre Jugendliebe Hannes (Hans-Werner Meyer) wieder. Bildrechte: ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg
MDR FERNSEHEN Mi, 08.04.2020 12:30 13:58

Die Schäferin

Die Schäferin

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Marga (Marianne Sägebrecht) und Ohrmann (Gunter Berger) stehen Rücken an Rücken.
Lieblingsfeinde: Marga (Marianne Sägebrecht) und Ohrmann (Gunter Berger Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Do, 09.04.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann sitzt an einem Tisch, eine Frau steht daneben. Er fässt an ihre vor dem Bauch verschränkten Händen und beide sehen sich an.
Daniel Druskat (Hilmar Thate) und Hilde (Ursula Karusseit) Bildrechte: MDR/DRA/Gerd Platow
MDR FERNSEHEN Do, 09.04.2020 23:30 01:00

Daniel Druskat

Daniel Druskat

Fünfteiliger Fernsehfilm DDR 1976

Folge 1 von 5

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand