So 16.06. 2019 23:15Uhr 85:00 min

Sendungsbild
Die dramatischen Veränderungen einer Landschaft durch den Braunkohleabbau, aber auch der Lebensumstände der Menschen, die dort ihre Heimat haben, stehen im Mittelpunkt dieses Films. - Das Aufnahmeteam der ariane-film gmbh Bildrechte: mdr/rbb/Börres Weiffenbach
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2019 23:15 00:40

MDR DOK Träume der Lausitz

Träume der Lausitz

Film von Bernhard Sallmann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sendungsbild
Die dramatischen Veränderungen einer Landschaft durch den Braunkohleabbau, aber auch der Lebensumstände der Menschen, die dort ihre Heimat haben, stehen im Mittelpunkt dieses Films. - Regisseur Bernhard Sallmann Bildrechte: mdr/rbb/Börres Weiffenbach
Sendungsbild
Die dramatischen Veränderungen einer Landschaft durch den Braunkohleabbau, aber auch der Lebensumstände der Menschen, die dort ihre Heimat haben, stehen im Mittelpunkt dieses Films. - Regisseur Bernhard Sallmann Bildrechte: mdr/rbb/Börres Weiffenbach
Sendungsbild
Die dramatischen Veränderungen einer Landschaft durch den Braunkohleabbau, aber auch der Lebensumstände der Menschen, die dort ihre Heimat haben, stehen im Mittelpunkt dieses Films. - IBA-Direktor Prof. Dr. Rolf Kuhn im Hafenbecken von Großräschen Bildrechte: mdr/rbb/Börres Weiffenbach
Sendungsbild
Die dramatischen Veränderungen einer Landschaft durch den Braunkohleabbau, aber auch der Lebensumstände der Menschen, die dort ihre Heimat haben, stehen im Mittelpunkt dieses Films. - Bauer Kapelle hat seine Heimat in der Lausitz Bildrechte: mdr/rbb/Börres Weiffenbach
Alle (3) Bilder anzeigen
Die Lausitz war das ehemalige Energiegewinnungszentrum der DDR. Heute ist sie vom Braunkohleabbau ausgelaugt. Eine Landschaft nach der Industrie: verwundet, aber auch verwunschen. Eine Gegend, in der sich die Menschen ihr Land neu erfinden müssen. Aus Kraterlandschaften werden große Seen und Landschaftsformationen, die an den Grand Canyon des Wilden Westens erinnern.

Die Wölfe erobern sich die Lausitz zurück, während die Menschen sie verlassen. Die, die geblieben sind, harren aus wie einst die Siedler und erzählen ihre teils skurrilen Geschichten. Mit Phantasie und Engagement versuchen sie, der geschundenen Landschaft ein wiederbewohnbares Stück Erde abzutrotzen. Denn die Lausitz birgt auch den alten Traum des Fürsten Pückler, des großen Landschaftsgestalters: den Traum von einer Landschaft für den Menschen.

Mehr zum Thema

Programmschwerpunkt

Phillip
Bildrechte: MDR/fechnerMEDIA
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2019 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Nachruf auf die Braunkohle

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Braunkohlebagger Bildrechte: MDR/Sillmann
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2019 22:30 23:15

MDR DOK Kampf um die Kohle

Kampf um die Kohle

Film Arndt Ginzel und Martin Kraushaar

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Ende Gelände, Braunkohleproteste im Rheinland Bildrechte: MDR/fechnerMEDIA/Christoph Sillmann
MDR FERNSEHEN Do, 13.06.2019 22:35 23:03

Meine Zukunft ohne die Kohle

Meine Zukunft ohne die Kohle

Drei Menschen, eine Geschichte

Film von Johanna Jaurich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand