So 02.06. 2019 00:55Uhr (VPS 00:54) 44:51 min

MDR-Chefdirigent Kristjan Järvi
MDR-Chefdirigent Kristjan Järvi Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 02.06.2019 00:55 01:40

Gärten, Geigen und Gesang

Gärten, Geigen und Gesang

Film von René Römer

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Lise de la Salle im Festsaal auf der Wartburg
Der MDR feierte im Jahr 2016 den 25. Musiksommer. Begleitet werden in dieser Reportage die Musiker. So auch Lise de la Salle im Festsaal auf der Wartburg. Bildrechte: MDR
Lise de la Salle im Festsaal auf der Wartburg
Der MDR feierte im Jahr 2016 den 25. Musiksommer. Begleitet werden in dieser Reportage die Musiker. So auch Lise de la Salle im Festsaal auf der Wartburg. Bildrechte: MDR
Andrew Crowley vom London Brass Quintet im Landschaftspark Wörlitz
Hier spielt Andrew Crowley vom London Brass Quintet während des Musiksommers im Landschaftspark Wörlitz. Bildrechte: MDR
Nadège Rochat in Dornheim, St. Bartholomäikirche
Nadège Rochat gab sich in Dornheim in der St. Bartholomäikirche die Ehre. Bildrechte: MDR
MDR-Chefdirigent Kristjan Järvi
MDR-Chefdirigent Kristjan Järvi darf natürlich auch nicht fehlen. Bildrechte: MDR
Alle (4) Bilder anzeigen
Der MDR feierte im Jahr 2016 den 25. Musiksommer. Die Reportage würdigt das Musikfest in einem Bilder- und Klangrausch - eingebettet in mitteldeutsche Kultur- und Naturlandschaften. Hier wird Musik zum Anlass, sich mit Geschichte und Geschichten vertraut zu machen. Denn die Musiker und Ortskundigen an den Spielstätten haben allerlei zu erzählen: Wie viele Kinder hatte Bach und mit wem? Warum gründete Justus Frantz die Philharmonie der Nationen? Welchen Regeln folgt die Fantasiesprache des Cristin Claas Trios? Wer malte für den Schneeberger Bergmannsdom den größten Altar der Reformation?

Immer wieder entdeckt der Film im Wechsel der Auftrittsorte und Musik-Stile von Klassik bis Pop, von Jazz bis Chanson die Schönheiten der Landschaft, der Parks und Gärten, der Burgen, Schlösser und Kirchen in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Somit wird Musik zu Heimat und Heimat zu Musik, ob mit London Brass beim 5-Uhr-Tee im Wörlitzer Park, mit der norwegischen Sirene Rebekka Bakken in der Freyburger Sektkellerei, mit Justus Frantz, der die Alte Talsperre in Tambach-Dietharz sinfonisch zum Überlaufen bringt oder mit Chor und Orchester des MDR in der Dresdner Kreuzkirche.

Das Jubiläum bot auch Anlass zu einem kurzen Blick zurück. Höhepunkte und Stars leben in den stärksten Bildern und Momenten noch einmal auf: Fabio Luisi im Schlosshof von Weimar, Manfred Honeck auf der Augustusburg, Anne-Sophie Mutter im Gewandhaus Leipzig, Ute Lemper Open Air in Bad Elster, Klezmer im Schlossgarten von Merseburg: Ein Crossover der Klänge und Emotionen.