Sa 13.07. 2019 07:15Uhr 105:02 min

 V.l.n.r.: Robert (Lukás Vaculík), Magareta (Michaela Kuklová), Hannes (Miroslav Simunek), Nepo (Ivo Theimer), Walerius (Karel Liebl).
V.l.n.r.: Robert (Lukás Vaculík), Magareta (Michaela Kuklová), Hannes (Miroslav Simunek), Nepo (Ivo Theimer), Walerius (Karel Liebl). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 13.07.2019 07:15 09:00

Zum 80. Geburtstag von Karel Gott Teuflisches Glück

Teuflisches Glück

Zweiteiliger Spielfilm Tschechien 1999

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Es war einmal ein Bauer. Dessen Tochter Dora war böse, faul und streitsüchtig, seine Stieftochter Margareta jedoch lieb, hübsch und fleißig. So geschah es, dass sich der Knecht Hannes in Margareta verliebt. Als Hannes beim Bauern um Margaretas Hand anhält, ist die eifersüchtige Dora enttäuscht. Sie wollte Hannes. Aus Rache liefert sie Hannes den Soldatenwerbern des Königs aus und vertreibt Margareta aus dem Haus. Diese landet am Königshof. Dessen schreckliches Geheimnis bringt sie in tödliche Gefahr.

Inzwischen rettet sich Hannes zu zwei teuflischen Gesellen, die ihn für seinen weiteren Weg mit einigen Zauberdingen ausrüsten. Die und neue starke Freunde helfen Hannes, seine Margareta zu retten und das Volk von einem tyrannischen König zu befreien. Dass Hannes und Margareta am Ende ein glückliches Paar werden, das versteht sich bei einem Märchen von selbst.
Mitwirkende
Musik: Karel Svoboda
Kamera: Juraj Fándli Ack
Drehbuch: Zdenek Troska
Vorlage: nach der literarischen Vorlage "Cesky Honza" von Jan Drda
Regie: Zdenek Troska
Darsteller
Magareta: Michaela Kuklová
Hannes: Miroslav Simunek
Robert: Lukás Vaculik
Walerius: Karel Liebl
Nepo: Ivo Theimer
Prinzessin Eufrosine: Sabina Laurinová
König: Vladimir Brabec
Brambas: Daniel Hulka
Tante Marianne: Miriam Kantorková
Bauer: Radoslav Brzobohatý
Dora: Dana Morávková
Alter Teufel: Václav Vydra
Junger Teufel: Rudolf Kubik
Wirt: Vitézslav Jandák
Oma: Stella Zázvorková
Opa: Jaroslav Moucka
Luzifer und Gott: Karel Gott