So 14.07. 2019 05:55Uhr 88:54 min

Editha (Brigitte Karner, links) hat ihre Tochter Anica (Ellenie Salvo Gonzalez) ganz alleine aufgezogen.
Editha (Brigitte Karner, links) hat ihre Tochter Anica (Ellenie Salvo Gonzalez) ganz alleine aufgezogen. Bildrechte: MDR/Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN So, 14.07.2019 05:55 07:25

Utta Danella - Prager Geheimnis

Utta Danella - Prager Geheimnis

Spielfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Nach 50 Ehejahren muss Christine erfahren, dass ihr Mann Claudius vor langer Zeit eine Affäre mit einer Prager Goldschmiedin hatte. Diese wurde schwanger und zog eine Tochter, Anica, alleine groß. Aus Anica ist inzwischen eine erwachsene Frau geworden. Spontan bricht sie eines Tages mit ihrem Freund Jan ins bayerische Voralpenland auf.

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Editha (Brigitte Karner, links) hat ihre Tochter Anica (Ellenie Salvo Gonzalez) ganz alleine aufgezogen.
Die Goldschmiedin Editha (Brigitte Karner, li.) hat ihre Tochter Anica (Ellenie Salvo Gonzalez, re.) ganz alleine aufgezogen. Obwohl Anica alljährlich nur eine Postkarte zum Geburtstag erhält, will sie ihren Rabenvater doch gerne einmal persönlich kennenlernen. Bildrechte: MDR/Degeto/Erika Hauri
Editha (Brigitte Karner, links) hat ihre Tochter Anica (Ellenie Salvo Gonzalez) ganz alleine aufgezogen.
Die Goldschmiedin Editha (Brigitte Karner, li.) hat ihre Tochter Anica (Ellenie Salvo Gonzalez, re.) ganz alleine aufgezogen. Obwohl Anica alljährlich nur eine Postkarte zum Geburtstag erhält, will sie ihren Rabenvater doch gerne einmal persönlich kennenlernen. Bildrechte: MDR/Degeto/Erika Hauri
MDR Fernsehen UTTA DANELLA - PRAGER GEHEIMNIS, am Sonntag (18.08.13) um 00:00 Uhr. Die Prager Goldschmiedin Anica (Ellenie Salvo Gonzalez) und ihr Freund Jan (Matthias Schloo) beschließen nach Deutschland zu fahren.
Mit ihrem Freund Jan macht sie sich von Prag auf dem Weg ins bayerische Voralpenland und platzt mitten in die Feierlichkeiten zu Claudius' Goldener Hochzeit. Bildrechte: MDR/Degeto/Erika Haur
Anica (Ellenie Salvo Gonzalez, links) bemerkt, dass ihr Freund Jan (Matthias Schloo) sich für Sophie (Anna Bertheau) interessiert.
Die Begegnung mit Claudius und seiner verdutzten Gattin ist jedoch so peinlich, dass Anica sich auf dem Absatz umwendet und die Flucht ergreift. Zu allem Übel kommt noch dazu, dass Anicas Freund Jan (Matthias Schloo) sich für Sophie (Anna Bertheau), Claudius Enkelin, interessiert. Bildrechte: MDR/Degeto/Erika Hauri
Claudius (Peter Weck) und seine Enkelin Sophie (Anna Bertheau) erkunden Prag.
Auf Sophies Anraten reist Claudius (Peter Weck) nach Prag, um sich mit seiner Tochter auszusprechen. Seine Frau Christine trifft derweil zufällig den charmanten Gärtner Thilo wieder. Vor Jahren hatte sie ihm ein romantisches Treffen aus Treue zu Claudius versagt. Bildrechte: MDR/Degeto/Erika Hauri
Alle (4) Bilder anzeigen
Mit Edelsteinen kennt der erfolgreiche Juwelier Claudius (Peter Weck) sich bestens aus. Sein wertvollstes Stück ist aber kein Diamant, sondern seine Frau Christine (Gerlinde Locker), mit der er nun seine goldene Hochzeit feiert.

Mitten in das Fest, Krönung ihrer harmonischen Partnerschaft, platzt unvermutet eine junge Frau aus Prag. Es ist Claudius’ uneheliche Tochter Anica (Ellenie Salvo González), deren Existenz er bis heute verschwiegen hat. Sie stammt aus seiner heimlichen Liebesaffäre mit der Goldschmiedin Editha (Brigitte Karner), einer stolzen und unabhängigen Frau, die ihre Tochter allein aufzog.

Obwohl Anica alljährlich nur eine Postkarte zum Geburtstag erhielt, wollte sie ihren Rabenvater doch gerne einmal persönlich kennenlernen. Die Begegnung mit Claudius und seiner verdutzten Gattin ist jedoch so peinlich, dass die junge Frau sich auf dem Absatz umwendet und die Flucht ergreift.

Für Christine, die ihr Leben auf Vertrauen und familiäre Geborgenheit aufbaute, bricht eine Welt zusammen. Während Claudius auf Anraten seiner Enkelin Sophie (Anna Bertheau) erst einmal nach Prag reist, um sich mit seiner Tochter auszusprechen, trifft Christine zufällig den Gärtner Thilo (Sepp Schauer) wieder. Es ist jener charmante Junggeselle, dem sie früher einmal aus Treue zu Claudius ein romantisches Treffen versagt hatte.
Können Seitensprünge verjähren? Diese heikle Frage wirft das gefühlvolle Familiendrama "Prager Geheimnis" auf, das nach Motiven der Erzählung "Das Familienfest" von Utta Danella in Prag und im bayerischen Voralpenland entstand. Peter Weck und Gerlinde Locker spielen ein Paar, dass die Krise als Chance begreifen lernt.
Mitwirkende
Musik: Alessandro Molinari
Kamera: Egon Werdin
Buch: Nicole Walter-Lingen
Vorlage: nach Motiven des Romans "Das Familienfest" von Utta Danella
Regie: Marco Serafini
Darsteller
Claudius: Peter Weck
Christine: Gerlinde Locker
Sophie: Anna Bertheau
Anica: Ellenie Salvo Gonzalez
Editha: Brigitte Karner
Jan: Matthias Schloo
Thilo: Sepp Schauer
Maren: Katharina Schubert
und andere

Filme

Nach vielen Jahrzehnten sprechen sich Margarete Kämmerer (Christiane Hörbiger) und Martin Burian (Mario Adorf) endlich aus.
Nach vielen Jahrzehnten sprechen sich Margarete Kämmerer (Christiane Hörbiger) und Martin Burian (Mario Adorf) endlich aus. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mo, 27.01.2020 12:30 13:58

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg - Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01. Die lange Welle hinterm Kiel

Die lange Welle hinterm Kiel

Spielfilm Deutschland/Österreich 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Vlastimil Brodsky (li.) als Jakob, Erwin Geschonneck als Kowalski
Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Herbert Kroiß
MDR FERNSEHEN Mo, 27.01.2020 23:05 00:40

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Jakob der Lügner

Jakob der Lügner

Spielfilm DDR 1974

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Florian (Max von Thun, li.), seine Mutter Helga (Eleonore Weisgerber, 2. v. li.), und seine beiden Kinder Sarah (Alexandra von Giese, li.) und Leon (Yanis Scheurer, re.) sind nicht begeistert über Mias (Mira Bartuschek) Idee, Polizistin zu werden. Wer schmeißt dann den Haushalt?
Florian (Max von Thun, li.), seine Mutter Helga (Eleonore Weisgerber, 2. v. li.), und seine beiden Kinder Sarah (Alexandra von Giese, li.) und Leon (Yanis Scheurer, re.) sind nicht begeistert über Mias (Mira Bartuschek) Idee, Polizistin zu werden. Wer schmeißt dann den Haushalt? Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Marco Orlando Pichler
MDR FERNSEHEN Di, 28.01.2020 12:30 13:58

Mutter auf Streife

Mutter auf Streife

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Obersturmführer Malachowski (Franz Viehmann, r.) terrorisiert Eva Klemperer (Dagmar Manzel, l.).
Bildrechte: MDR/SWR/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Mi, 29.01.2020 00:15 01:48

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Klemperer - Ein Leben in Deutschland

Klemperer - Ein Leben in Deutschland

5. Küss mich in der Kurve / 6. Der gepflanzte Himmel

13-teilige Fernsehserie Deutschland 1999

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Uschi (Marie Gruber, li.) stößt mit einem Glas Sekt mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) an.
Die fidele Wurstverkäuferin Uschi (Marie Gruber, li.) hat zusammen mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) eine WG 60plus gegründet. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Mi, 29.01.2020 12:30 13:58

Alleine war gestern

Alleine war gestern

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ralle Pietzsch (Thorsten Merten) und Astrid Hillebrand (Judith Richter) stehen vor einem Taktor mit Spenden für Tschernobyl-Kinder im Anhänger. + Video
Bildrechte: MDR/BR/Günther Reisp
MDR FERNSEHEN Mi, 29.01.2020 23:35 00:05

Sedwitz

Sedwitz

Echtgeld

Comedyserie, Deutschland 2015

Folge 3 von 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nach dem Unfall, in den er selbst verwickelt war, leistet Dr. Heilmann (Thomas Rühmann, links) sofort Erste Hilfe.
Nach dem Unfall, in den er selbst verwickelt war, eilt Dr. Heilmann (Thomas Rühmann, links) sofort herbei um Hilfe zu leisten. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Saxonia Media/R.K. Wernicke
MDR FERNSEHEN Do, 30.01.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Misstrauisch beobachtet Kapitän Wellington Crowther (Sidney James, li.) zwei seiner neuen Crewmitglieder, Schiffsarzt Dr. Arthur Binn (Kenneth Connor, 2. v. li.) und den Ersten Offizier Leonard Marjoribanks (Kenneth Williams, kniend).
Misstrauisch beobachtet Kapitän Wellington Crowther (Sidney James, li.) zwei seiner neuen Crewmitglieder, Schiffsarzt Dr. Arthur Binn (Kenneth Connor, 2. v. li.) und den Ersten Offizier Leonard Marjoribanks (Kenneth Williams, kniend). Bildrechte: MDR/STUDIOCANAL FILMS Ltd
MDR FERNSEHEN Fr, 31.01.2020 12:35 13:58
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel