Di 09.07. 2019 11:45Uhr 43:38 min

Helge Hauschke sagt seiner Frau, dass sein Gehirntumor inoperabel ist.
Helge Hauschke sagt seiner Frau, dass sein Gehirntumor inoperabel ist. Bildrechte: MDR/Krajewsky
MDR FERNSEHEN Di, 09.07.2019 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Tiefschläge

Fernsehserie Deutschland 2007

Folge 344

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Folge

Bilder zur Folge

Nach einem harmlos anmutenden Sturz wird Dr. Roland Heilmann mit der Diagnose Leukämie konfrontiert. Resigniert ergibt er sich in sein Schicksal.

Dr. Roland Heilmann feiert sein fünfjähriges Jubiläum als Chefarzt.
Dr. Roland Heilmann feiert sein fünfjähriges Jubiläum als Chefarzt. Nach dem Essen stürzt er und verletzt sich am Arm. Dr. Globisch und seine Frau Pia kümmern sich um ihn. Es wird eine Fraktur vermutet. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Roland Heilmann feiert sein fünfjähriges Jubiläum als Chefarzt.
Dr. Roland Heilmann feiert sein fünfjähriges Jubiläum als Chefarzt. Nach dem Essen stürzt er und verletzt sich am Arm. Dr. Globisch und seine Frau Pia kümmern sich um ihn. Es wird eine Fraktur vermutet. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Die Diagnose für Dr. Roland Heilmann schockiert seine Kollegen.
Die Diagnose für Dr. Roland Heilmann schockiert seine Kollegen - Leukämie. Prof. Simoni und Dr. Martin Stein müssen ihm die Nachricht überbringen, während Kathrin Globisch mit Pia redet. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Heilmann hat Leukämie. Er ergibt sich resigniert seinem Schicksal.
Roland Heilmann hat Leukämie und ergibt sich resigniert in sein Schicksal. Er fühlt sich abgeschlagen und kraftlos. Er gibt seiner Frau Pia sein Testament, doch Pia will, dass er kämpft. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Heilmann trifft in der Sachsenklinik auf Helge Hauschke.
Roland trifft in der Klinik auf Helge Hauschke, der auch in der Klinik liegt. Helge, der vor zwei Jahren einen Gehirntumor hatte, versucht Roland klar zu machen, wie wichtig positives Denken bei solch einer Diagnose ist. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Helge Hauschke unterhält sich mit seiner Frau über Dr. Heilmann.
Helge Hauschke unterhält sich mit seiner Frau Ellen über Dr. Heilmann. Die beiden wissen, was er gerade durchmacht. Vor zwei Jahren erlebten sie ähnliches. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Brentano hat schlechte Nachrichten für Helge Hauschke.
Dr. Brentano hat schlechte Nachrichten für Helge Hauschke. Sein aggressiver Gehirntumor hat sich zurückgemeldet. Helge hat fast schon damit gerechnet und will die Krankheit besiegen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Helge Hauschke borgt Roland Heilmann ein paar Bücher.
Helge Hauschke borgt Roland Heilmann ein paar Bücher, damit er sich seine Zeit vertreiben kann. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Helge Hauschke sagt seiner Frau, dass sein Gehirntumor inoperabel ist.
Helge Hauschke muss seiner Frau Ellen erklären, dass sein Gehirntumor inoperabel ist und er entlassen wird. Die beiden wollen die ihnen verbleibende Zeit so positiv wie möglich nutzen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Roland ist erleichtert - Jakob kommt als Knochenmarkspender in Frage.
Nach einer längeren Phase der Chemotherapie hofft man auf eine Transplantation. Roland ist erleichtert, als sich herausstellt, dass Jakob als Knochenmarkspender in Frage kommt - ein Licht am Ende des Tunnels. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Alle (9) Bilder anzeigen
Roland Heilmann feiert sein fünfjähriges Jubiläum als Chefarzt. Während des Festes stürzt er und verletzt sich am Arm. In der Klinik wird von Martin Stein eine Fraktur festgestellt, die aber ohne weitere Maßnahmen verheilen wird. Roland lässt sich überreden, den nächsten Tag in der Klinik zu verbringen und einige Untersuchungen über sich ergehen zu lassen, da man sich Sorgen um seine allgemeine Abgeschlagenheit macht. Roland trifft abends auf der Station Helge Hauschke, der sich nach einem Sturz den Knöchel verknackst hat. Das Ergebnis aus Rolands Blutuntersuchung liegt am nächsten Tag vor. Die Kollegen sind geschockt: Leukämie. Professor Simoni und Martin Stein teilen Roland die Diagnose mit, während Kathrin Globisch mit Pia redet.

Gleichzeitig informiert Brentano Helge Hauschke, dass es eine Auffälligkeit in seinem Blutbild gibt. Angesichts seiner Vorgeschichte entschließt man sich zu einer Computertomographie. Während alle über Rolands Diagnose bestürzt sind, ergibt sich Roland resigniert in sein Schicksal. Er hat keine Kraft mehr zum Kämpfen. Helge versucht, ihm etwas von seinem Optimismus abzugeben, aber Roland erteilt ihm eine schroffe Abfuhr. Dr. Brentano hat ebenfalls keine guten Nachrichten für Helge. Ein aggressiver Gehirntumor hat sich nach zwei Jahren wieder zurückgemeldet. Helge hat fast schon damit gerechnet und will die Krankheit besiegen.

Die Ärzte klären die Familie Heilmann über die weiteren Schritte auf. Nach einer längeren Phase der Chemotherapie hofft man auf eine Knochenmarkstransplantation, für die aber erst ein geeigneter Spender gefunden werden muss. Jakob, als nächster Verwandter, soll hierauf getestet werden. Tags darauf kollabiert Roland, durch eine Rippenfraktur, zugezogen beim Sturz, die jetzt seine Lunge perforiert hat. Die nötige Operation ist erfolgreich. Durch die Unterstützung und den Beistand der Familie und der Freunde schafft es Roland, neuen Mut zu schöpfen und den Kampf mit der Leukämie aufzunehmen. Sein Mitpatient Helge Hauschke will sich in einem halben Jahr mit ihm treffen und beide wollen dann gesund sein.
Mitwirkende
Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
Kamera: Wolfram Beyer, Michael Ferdinand
Buch: Oliver Hein
Regie: Peter Wekwerth
Darsteller
Helge Hauschke: Maximilian Haas
Ellen Hauschke: Heike Warmuth
Jakob Heilmann: Karsten Kühn
Jonas Heilmann: Anthony Petrifke
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Dr. Elena Eichhorn: Cheryl Shepard
Barbara Grigoleit: Uta Schorn
Schwester Yvonne: Maren Gilzer
Schwester Arzu: Arzu Bazman
Sebastian Maier: Steve Wrzesniowski
und andere