Do 18.07. 2019 23:40Uhr 88:50 min

Sendungsbild
Jadwiga Gryn (Olga Kalicka) hat Hoffnung, befreit zu werden. Bildrechte: MDR/NDR/Christiane Pausch
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2019 23:40 01:08

Engelmacher - Der Usedom-Krimi

Engelmacher - Der Usedom-Krimi

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sendungsbild
Julia Thiel (Lisa Maria Potthoff, re.) hat ihren schweren Unfall überlebt und ist in der Reha wieder zu Kräften gekommen. Bildrechte: MDR/NDR/Christiane Pausch
Sendungsbild
Julia Thiel (Lisa Maria Potthoff, re.) hat ihren schweren Unfall überlebt und ist in der Reha wieder zu Kräften gekommen. Bildrechte: MDR/NDR/Christiane Pausch
Karin Lossow (Katrin Sass) nach einem Besuch bei Malgorzata Kaminska.
Karin Lossow (Katrin Sass) hatte sich in der Zwischenzeit um Julias Ehemann und deren Tochter Sophie gekümmert. Bildrechte: rbb/NDR/Christiane Pausch
Sendungsbild
Kommissarin Thiels erster Fall nach dem Unfall ist die Entführung von Jadwiga Gryn (Olga Kalicka). Bildrechte: MDR/NDR/Christiane Pausch
Sendungsbild
Julia (Lisa Maria Potthoff) befragt Jadwigas Freund Christoph Dierwald (Merlin Rose). Bildrechte: MDR/NDR/Christiane Pausch
Sendungsbild
Karin Lossow (Katrin Sass, re.) kümmert sich um das Bison-Gehege und hält den Unterdessen bekommt Karin Lossow Besuch von Familie Kaminska. Bildrechte: MDR/NDR/Christiane Pausch
Alle (5) Bilder anzeigen
Hochsaison auf Usedom. Sophie Thiel (Emma Bading) hat einen Ferienjob angenommen und kellnert im Café auf der Heringsdorfer Seebrücke. Sie freundet sich mit ihrer jungen polnischen Kollegin Jadwiga Gryn (Olga Kalicka) an. Gemeinsam machen sie sich nach Feierabend mit ihren Rädern auf den Heimweg. Kurz nachdem sich die Wege der Mädchen getrennt haben, wird Jadwiga überfallen, betäubt und entführt.

Julia Thiel (Lisa Maria Potthoff) hat ihren schweren Unfall überlebt und ist in der Reha wieder zu Kräften gekommen. Auf eigene Verantwortung entlässt Julia sich selbst aus der Klinik und fährt nach Hause. Dort hat sich Karin Lossow (Katrin Sass) inzwischen um Julias Ehemann Stefan (Peter Schneider) und Enkelin Sophie gekümmert.

Die Suche nach der Vermissten ist der erste Job, den Kommissarin Thiel nun wieder übernimmt. Jadwigas Freund Christoph Dierwald (Merlin Rose) befürchtet das Schlimmste. Trotzdem nimmt er an einer Demonstration vor der Ostseeklinik teil. Christoph ist ein radikaler "Lebensschützer", der auf Usedom gegen den polnisch-deutschen "Abtreibungstourismus" protestiert.

In der Ostseeklinik arbeitet die polnische Gynäkologin Malgorzata Kaminska (Magdalena Boczarska). Sie steht eines Morgens bei Karin Lossow am Gartenzaun und sucht den Kontakt. Malgorzata war die Geliebte von Karin Lossows Ehemann, den diese vor acht Jahren erschossen hatte, doch sie weist Malgorzata brüsk zurück.

Dennoch entschließt sich Karin, die Ärztin zu besuchen und sich auf ein Gespräch einzulassen. Kurz darauf wird Malgorzata tot aufgefunden. Ex-Staatsanwältin Karin Lossow gerät unter Verdacht. Julia und ihre Mutter müssen sich einmal mehr dem dunkelsten Moment ihrer Familiengeschichte stellen.
Mitwirkende
Musik: Colin Towns
Kamera: Philipp Timme
Buch: Scarlett Kleint, Alfred Roesler-Kleint, Michael Vershinin
Regie: Jochen Alexander Freydank
Darsteller
Karin Lossow: Katrin Sass
Julia Thiel: Lisa Maria Potthoff
Stefan Thiel: Peter Schneider
Sophie Thiel: Emma Bading
Dr. Brunner: Max Hopp
Holm Brendel: Rainer Sellien
Jasmin Dierwald: Franziska Wulf
Christoph Dierwald: Merlin Rose
Malgorzata Kaminska: Magdalena Boczarska
Konstantin Fischer: Rüdiger Klink
Jadwiga Gryn: Olga Kalicka
Annika Pinn: Annika Pinn
und andere

Krimis

Die Mädchen sind erschüttert vom Tod der Mitbewerberin. + Video
Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 16.12.2019 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Oberleutnant Hübner wird in das Haus des Ehepaares Göbel gerufen. Eine unbekannte Person ist eingebrochen und hat den Familienschmuck und wertvolle Uhren gestohlen. Bei dem Überfall wurde Heidemarie Göbel betäubt und lebensgefährlich verletzt. Schnell fällt der Verdacht auf ihren Mann, der in seinem Institut Zugang zu Betäubungsmitteln hat und für die Tatzeit kein eindeutiges Alibi vorweisen kann. - Monika Woytowicz (Heidemarie Göbel) (li), Dieter Wien (Dr. Helfried Göbel) (re)
Oberleutnant Hübner wird in das Haus des Ehepaares Göbel gerufen. Eine unbekannte Person ist eingebrochen und hat den Familienschmuck und wertvolle Uhren gestohlen. Bei dem Überfall wurde Heidemarie Göbel betäubt und lebensgefährlich verletzt. Schnell fällt der Verdacht auf ihren Mann, der in seinem Institut Zugang zu Betäubungsmitteln hat und für die Tatzeit kein eindeutiges Alibi vorweisen kann. - Monika Woytowicz (Heidemarie Göbel) (li), Dieter Wien (Dr. Helfried Göbel) (re) Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Walter Laaß
MDR FERNSEHEN Di, 17.12.2019 22:50 00:05
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Die Füße der Leiche werden verschnürt.
Die Füße der Leiche werden verschnürt. Bildrechte: MDR/Stefan Erhard
MDR FERNSEHEN Mi, 18.12.2019 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der russischen Läuferin Olga (Susanna Simon) fällt es schwer, ihre Sportlerehre für Geld zu verkaufen.
Der russischen Läuferin Olga (Susanna Simon) fällt es schwer, ihre Sportlerehre für Geld zu verkaufen. Bildrechte: MDR/Rosa Reibke
MDR FERNSEHEN Do, 26.12.2019 23:15 00:45

Die lange Kriminacht im MDR Polizeiruf 110: Lauf oder stirb

Polizeiruf 110: Lauf oder stirb

Kriminalfilm Deutschland 1996

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Nach dem SEK-Einsatz erkundigen sich Stark (Boris Aljinovic) und sein Kollege Malte (Christian Sengewald, li.) nach Trudes (Lise Risom Olsen) Befinden.
Nach dem SEK-Einsatz erkundigen sich Stark (Boris Aljinovic) und sein Kollege Malte (Christian Sengewald, li.) nach Trudes (Lise Risom Olsen) Befinden. Bildrechte: MDR/rbb/Frédéric Batier
MDR FERNSEHEN Fr, 27.12.2019 00:45 02:15

Die lange Kriminacht im MDR Tatort: Vielleicht

Tatort: Vielleicht

Kriminalfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizeiruf 110 - Logo
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Fr, 27.12.2019 03:45 05:15

Die lange Kriminacht im MDR Polizeiruf 110: Kleine Frau

Polizeiruf 110: Kleine Frau

Kriminalfilm Deutschland 2006

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anastasia (Katja Woywood) und Vladimir (Andre Weisheit) auf dem Hochseil.
Anastasia (Katja Woywood) und Vladimir (Andre Weisheit) auf dem Hochseil. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 01.01.2020 21:55 23:25
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Untertitel
lara (Wolke Hegenbarth, l.) und Paul Kleinert (Felix Eitner, M.) stehen mit demKöhler Karl Brenner (Uli Krohm, r.) an einem Meiler.
Klara (Wolke Hegenbarth, l.) und Paul Kleinert (Felix Eitner, M.) müssen den Köhler Karl Brenner (Uli Krohm, r.) über den Tod seines Sohnes informieren. Bildrechte: MDR/ARD/Hardy
MDR FERNSEHEN So, 05.01.2020 15:30 16:20

Alles Klara

Alles Klara

Tod eines Köhlers

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 37

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand