Mi 10.07. 2019 22:05Uhr 88:34 min

Tatort: Die robuste Roswita

Kriminalfilm Deutschland 2018

Komplette Sendung

Tatort Weimar "Die robuste Roswita" 89 min
Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer
MDR FERNSEHEN Mi, 10.07.2019 22:05 23:33

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Tatort Weimar "Die robuste Roswita"
Christoph Hassenzahl, Geschäftsführer einer traditionsreichen Kloßmanufaktur, ist ermordet worden. Als die Vorarbeiterin das Blut an der Wand entdeckt, benachrichtigt sie sofort die Polizei. Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer
Tatort Weimar "Die robuste Roswita"
Christoph Hassenzahl, Geschäftsführer einer traditionsreichen Kloßmanufaktur, ist ermordet worden. Als die Vorarbeiterin das Blut an der Wand entdeckt, benachrichtigt sie sofort die Polizei. Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer
Sendungsbild
Die Kommissare Dorn (Nora Tschirner) und Lessing (Christian Ulmen) ermitteln in der Kloßmanufaktur. Viel zu untersuchen haben sie aber nicht, die Überreste der Leiche werden nur noch in granulierter Form gefunden. Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer
Tatort Weimar "Die robuste Roswita"
Nur noch die Brille von Christoph Hassenzahl finden die Kommissare Kira Dorn (Nora Tschirner) und Lessing (Christian Ulmen) in der Kloßmanufaktur. Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer
Sendungsbild
Die Kommissare Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner) treffen überraschend auf Roswita Hassenzahl (Milena Dreißig, mi.), welche vor sieben Jahren bei einem tragischen Unfall ihr Gedächtnis verlor und seitdem verschwunden war. Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer
Sendungsbild
Bei ihren Ermittlungen treffen die Kommissare Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner) auf den Kartoffelbauern Thomas Halupczok (Jörn Hentschel). Christoph Hassenzahl hat ihn und seinen Betrieb in den Ruin getrieben. Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer
Tatort Weimar "Die robuste Roswita"
Die Kommissare Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner) nehmen auch Roswitas neuen Lebensgefährten Roland Schnecke (Nicki von Tempelhoff) unter die Lupe, er ist plötzlich zu viel Geld gekommen. Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer
Tatort Weimar "Die robuste Roswita"
Werden die Kommissare Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner) Ordnung in die vielen Verdächtigen, Motive und Hinweise bringen? Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer
Alle (7) Bilder anzeigen
Der Mord an Christoph Hassenzahl, dem Geschäftsführer einer traditionsreichen Kloßmanufaktur, erschüttert Weimar. Seine Überreste werden in granulierter Form gefunden. Kurz nachdem die Kommissare Kira Dorn und Lessing die Ermittlungen aufgenommen haben, taucht Hassenzahls totgeglaubte Ehefrau Roswita wieder auf. Angeblich habe sie vor sieben Jahren bei einem tragischen Unfall das Gedächtnis verloren und ihren Lebensunterhalt seither als Toilettenfrau in einer Autobahnraststätte am Hermsdorfer Kreuz bestritten.

Zwar finden die Ermittler heraus, dass der Abstieg von der Kloßkönigin zur Klokönigin der Wahrheit entspricht, dennoch gerät Roswita unter Mordverdacht. Hat sie ihr Gedächtnis wirklich erst an dem Tag wiedererlangt, an dem ihr Mann ermordet wurde? Roswitas neuer Lebensgefährte Roland Schnecke schwört, dass es sich so verhält. Doch auch er ist eine zwielichtige Figur wovon sein teures Auto zeugt, das er sich mit seinem kargen Verdienst niemals hätte leisten können.

Steht der plötzliche Geldsegen in Verbindung zu dem Mord?

Die Kommissare treffen auch auf Thomas Halupczok, einen Kartoffelbauern, dessen Existenz durch Hassenzahl vernichtet wurde. Auch ihm wäre der Mord zuzutrauen, zumal es sich bei seiner Geliebten Marion Kretschmar um die Managerin einer Supermarktkette handelt, die die "Hassenzahler Kloßspezialitäten" exklusiv vertrieb und die Firma durch eine Kündigung in den wirtschaftlichen Ruin getrieben hat.

Die Kloßbrühe, in der Kira Dorn und Lessing rühren müssen, ist trüber als die Ilm…
Mitwirkende
Musik: Dürbeck & Dohmen
Kamera: Robert Berghoff
Buch: Murmel Clausen, Andreas Pflüger
Regie: Richard Huber
Darsteller
Kriminalhauptkommissarin Kira Dorn: Nora Tschirner
Kriminalhauptkommissar Lessing: Christian Ulmen
Kommissariatsleiter Kurt Stich: Thorsten Merten
Polizist "Lupo": Arndt Schwering-Sohnrey
Roswita Hassenzahl: Milena Dreissig
Roland Schnecke: Nicki von Tempelhoff
Cordula Remda-Teichel: Christina Große
Marion Kretschmar: Anne Schäfer
Thomas Halupczok: Jörn Hentschel
Fräulein Müllerschön: Marie Anne Fliegel
Irma, Nachbarin: Christine Zart
Christoph Hassenzahl: Matthias Paul
Anwalt Bröhse: Peer Blank
Dr. Seelenbinder: Ute Wieckhorst
und andere

Krimis

Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, l.) ruft peer Handy an. Auf seinenb Knieen die Leiche von  Leo Euler
Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, l.) baut einen Unfall, er ruft den Krankenwagen. Bildrechte: MDR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Di, 24.09.2019 01:05 01:53

Alles Klara

Alles Klara

Waidmanns Tod

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 36

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ulrich Thein (Fred Schneidereit, rechts) und Reimar J. Baur (Mithäftling) sitzen sich an einem Tisch in einer Gefängniszelle gegenüber.
Erzählt wird die Geschichte des Strafgefangenen Schneidereit, die Ursachen und Bedingungen, die ihn zu der schweren Tat des Totschlags führten. Dabei soll die Frage nach der Eigenverantwortlichkeit des Menschen für seine Handlungen gestellt werden. Ulrich Thein (Fred Schneidereit, rechts) und Reimar J. Baur (Mithäftling) Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Siegrfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 24.09.2019 22:50 00:10
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Johanna Herz (Imogen Kogge) und Krause (Horst Krause) bei ihren Ermittlungen in Stolzow.
Johanna Herz (Imogen Kogge) und Krause (Horst Krause) bei ihren Ermittlungen in Stolzow. Bildrechte: mdr/rbb/Arnim Thomaß
MDR FERNSEHEN Mi, 25.09.2019 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz) steht hinter Karl Wolter (Oliver Stritzel, r.) und dessen Stieftochter Carola (Angela Sandritter), die beide in die Kamera blicken.
Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz) entgehen die Spannungen zwischen Karl Wolter (Oliver Stritzel, r.) und dessen Stieftochter Carola (Angela Sandritter) keineswegs. Bildrechte: MDR/S. Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 30.09.2019 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Rosentod

Polizeiruf 110: Rosentod

Kriminalfilm Deutschland 2004

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizeiruf 110: Ein unbequemer Zeuge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 01.10.2019 22:50 00:05