Do 11.07. 2019 19:50Uhr 24:30 min

Ein Sommer auf Hiddensee

Folge 4

Komplette Sendung

Ein Mann stellt Eis her 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 11.07.2019 19:50 20:15

Bildergalerie Ein Sommer auf Hiddensee

Bildergalerie Ein Sommer auf Hiddensee

Fotograf Robert Ott Foto für alle Folgen
Fotograf Robert Ott Foto für alle Folgen Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Fotograf Robert Ott Foto für alle Folgen
Fotograf Robert Ott Foto für alle Folgen Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Fuhrmannshof Neubauer beim Gemüseausfahren Foto für alle Folgen.
Fuhrmannshof Neubauer beim Gemüseausfahren Foto für alle Folgen. Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Hafen Vitte Foto für alle Folgen.
Hafen Vitte Foto für alle Folgen. Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Hafenmeister Seglerhafen Neuendorf Michael Repp Foto für alle Folgen
Hafenmeister Seglerhafen Neuendorf Michael Repp Foto für alle Folgen Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Hexenhaus Foto für alle Folgen
Hexenhaus Foto für alle Folgen Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Leuchtturm Foto für alle Folgen.
Leuchtturm Foto für alle Folgen. Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Leuchtturm Foto für alle Folgen
Leuchtturm Foto für alle Folgen Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Pommersche Landschafe Neubauer Foto für alle Folgen
Pommersche Landschafe Neubauer Foto für alle Folgen Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Reinhard Schlieker Foto für alle Folgen
Reinhard Schlieker Foto für alle Folgen Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Sanddorn Foto für alle Folgen
Sanddorn Foto für alle Folgen Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Sommerpalast Vitte Eiscafe Foto für alle Folgen
Sommerpalast Vitte Eiscafe Foto für alle Folgen Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Alle (11) Bilder anzeigen
Hiddensee - selbst bei denen, die noch nie da waren, ist das Wort ein einziges Versprechen. Für die anderen ist es die Erinnerung und Sehnsucht. Synonym für all das, was wir in unserem Alltag oft vergeblich suchen: Ursprünglichkeit, Echtheit, Ruhe. Auf Hiddensee ticken die Uhren anders, ein wenig langsamer. Das liegt auch daran, dass hier keine Autos fahren - nur eine Fähre führt vom Rest der Welt hierher. In den Sommermonaten bringt sie täglich tausende Besucher auf das sonst so beschauliche Eiland. Was für die Urlauber die schönste Zeit des Jahres werden soll, ist für die Menschen, die hier leben, die arbeitsintensivste Saison. Die Insel lebt vom Tourismus. In nur wenigen Wochen müssen viele Insulaner das Geld für das ganze Jahr verdienen. Dennoch geht auf Hiddensee nie die Leichtigkeit und Gelassenheit verloren. Ob Pferdeäpfelsammler, Hafenmeister oder Sommerfrischlerin - die 5-teilige Dokusoap „Ein Sommer auf Hiddensee" zeigt den Sehnsuchtsort aus ungewöhnlichen Perspektiven.

Almut Stier und Lutz Widera haben sich ihren Traum erfüllt: Ein eigenes Eiscafé auf Hiddensee! Wie die meisten, die hier arbeiten, bringt auch für Almut und Lutz der Sommer vor allem eines: keine freie Minute. Denn obwohl Lutz nonstop Eis produziert, wird es an manchen Tagen knapp. Dann muss der Nachschub so schnell wie möglich mit dem Fahrrad vom Eislabor in Grieben in die anderen Orte der Insel transportiert werden… Robert Ott ist ein echtes Inselkind aus einer Fischerfamilie. Die Familientradition fortzuführen, war aber keine Option für Robert. Er liebt es, unter Menschen zu sein. Als Kassierer im Supermarkt der Insel oder als Fotograf - Robert ist bekannt auf der Insel. Steffen Schnorrenberg ist Fischer. Einige Zeit durfte er jedoch mit seinem Kutter nicht aufs Meer. Regelmäßig muss eine Stillliegezeit eingehalten werden, um den Fischbestand zu schonen. Bevor Steffen endlich wieder fischen darf, hat er allerdings noch einiges zu erledigen…