Mi 24.07. 2019 00:50Uhr 79:56 min

Sendungsbild
Ehefrau Christine (Kristin Scott Thomas) erfährt durch ein Paparazzofoto aus der Presse, dass ihr Mann Pierre (Daniel Auteuil) sie betrügt. Bildrechte: MDR/A22
MDR FERNSEHEN Mi, 24.07.2019 00:50 02:10

In flagranti - Wohin mit der Geliebten?

In flagranti - Wohin mit der Geliebten?

Spielfilm Frankreich/Italien/Belgien 2006

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Der wohlhabende verheiratete Pariser Unternehmer Pierre will seine Liebesaffäre mit dem Topmodel Elena vertuschen, nachdem ein Papparazzo-Foto von ihnen in der Presse aufgetaucht ist. Den Schlamassel soll der zufällige Dritte auf dem Foto richten, der brave Francois. Er und Elena sollen für viel Geld das perfekte Liebespaar mimen.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sendungsbild
Der milliardenschwere Industrielle Pierre Levasseur (Daniel Auteuil) hat seit mehr als zwei Jahren eine leidenschaftliche Affäre mit dem Topmodel Elena Simonsen (Alice Taglioni), der er immer wieder die Scheidung von seiner Frau und die Ehe verspricht.  Bildrechte: MDR/A22
Sendungsbild
Der milliardenschwere Industrielle Pierre Levasseur (Daniel Auteuil) hat seit mehr als zwei Jahren eine leidenschaftliche Affäre mit dem Topmodel Elena Simonsen (Alice Taglioni), der er immer wieder die Scheidung von seiner Frau und die Ehe verspricht.  Bildrechte: MDR/A22
Sendungsbild
Doch Ehefrau Christine (Kristin Scott Thomas) erfährt durch ein Paparazzofoto aus der Presse, dass ihr Mann Pierre sie betrügt. Bildrechte: MDR/A22
Sendungsbild
Deshalb beschließen Pierre und sein Anwalt Foix (Richard Berry) kurzerhand, der betrogenen Ehefrau Christine eine Charade vorzuspielen: Der schüchterne Francois soll Elenas Lebensgefährten vorgeben. Das Topmodel macht sich deshalb auf den Weg zu ihrem Scheingeliebten. Bildrechte: MDR/A22
Sendungsbild
Francois lässt sich gegen Bezahlung auf den ungewöhnlichen Deal ein, auch Elena findet angesichts eines mit 20 Millionen Euro aufgefüllten Kontos Gefallen an der Sache. So lebt das Topmodel ein glamouröses Leben wie auf einer Modenschau mit Karl Lagerfeld. Bildrechte: MDR/A22
Alle (4) Bilder anzeigen
Der milliardenschwere Industrielle Pierre Levasseur (Daniel Auteuil) hat seit mehr als zwei Jahren eine leidenschaftliche Affäre mit dem Topmodel Elena Simonsen (Alice Taglioni), der er immer wieder die Scheidung von seiner Frau und die Ehe verspricht. Doch eines Tages gerät das Paar vor die Linse eines Papparazzo und das kompromittierende Bild landet natürlich in den bunten Blättern.

Seine Frau Christine (Kristin Scott Thomas) stellt ihn kühl beherrscht zur Rede. Da Pierre sich eine Scheidung um nichts in der Welt leisten kann, ist doch seine Frau die Haupteignerin seines Imperiums, lügt er, die Traumfrau an seiner Seite nicht zu kennen. Und er scheint Glück im Unglück zu haben, denn auf dem Foto ist ein zweiter Mann zu sehen.

Kurzerhand beschließen Pierre und sein Anwalt Foix (Richard Berry), der betrogenen Christine eine Charade vorzuspielen: Der schüchterne Francois (Gad Elmaleh), auf der Aufnahme zufällig mit ins Bild geraten, soll Elenas Lebensgefährten vorgeben. Detektive spüren Francois auf, der sein Geld mit dem Einparken von Autos verdient und dessen Freundin Émilie (Virginie Ledoyen) als Buchhändlerin auf einem Berg Schulden sitzt.

Deshalb lässt er sich gegen Bezahlung auf den ungewöhnlichen Deal ein, auch Elena findet angesichts eines mit 20 Millionen Euro aufgefüllten Kontos Gefallen an der Sache. Also zieht die Traumfrau bei dem kleinen Angestellten ein. Die beiden mögen sich, sehr zum Ärger von Pierre, der das Paar von seinem Bodyguard Paul (Laurent Gamelon) beschatten lässt.

Christine, die längst weiß, was gespielt wird, gießt auch noch geschickt Öl ins Feuer, so dass Pierre nach etlichen Turbulenzen der Dumme ist …

Eine amüsante Komödie über die ewigen Themen Liebe, Treue und Vertrauen, die der französische Komödienspezialist Francis Veber ("Zwei irre Spaßvögel") flott inszeniert hat. Der originelle, ein wenig überdrehte Plot, die überaus überzeugenden Darsteller sowie die leichte, elegante Inszenierung machen den besonderen Reiz dieses französischen Films aus. Auch "Cinema" befand, dass Regisseur Veber "mit Dialogwitz und prominent besetzten Nebenrollen" punkte.
Mitwirkende
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Robert Fraisse
Buch: Francis Veber
Regie: Francis Veber
Darsteller
François Pignon: Gad Elmaleh
Elena Simonsen: Alice Taglioni
Pierre Levasseur: Daniel Auteuil
Christine Levasseur: Kristin Scott Thomas
Anwalt Foix: Richard Berry
Émilie: Virginie Ledoyen
Richard: Dany Boon
André Pignon: Michel Jonasz
Arzt: Michel Aumont
Pascal Bouliveau: Patrick Mille
Paul, Bodyguard: Laurent Gamelon
Karl Lagerfeld: Karl Lagerfeld
und andere

Filme

Die Cambridge-Professorin Leah Dale (Katherine Kelly) braucht Abstand von ihrem Mann Adam (Tom Goodman-Hill). + Video
Die Cambridge-Professorin Leah Dale (Katherine Kelly) braucht Abstand von ihrem Mann Adam (Tom Goodman-Hill). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Two Brothers Pictures & all3media international
MDR FERNSEHEN Mo, 20.01.2020 00:25 01:55

Cheat - Der Betrug: Bis aufs Blut

Cheat - Der Betrug: Bis aufs Blut

Zweiteiliger Spielfilm Großbritannien 2018

Folge 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Henriettes (Saskia Vester) Enkel Toby (Anton Petzold) hilft ihr beim Aufbau einer nicht ganz "astreinen" Website, und in Rekordzeit ergattert Henriette tatsächlich ihren ersten Auftrag – als international operierende, exklusiv Kinderbetreuerin. + Video
Henriettes (Saskia Vester) Enkel Toby (Anton Petzold) hilft ihr beim Aufbau einer nicht ganz "astreinen" Website, und in Rekordzeit ergattert Henriette tatsächlich ihren ersten Auftrag – als international operierende, exklusive Kinderbetreuerin. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Jorinde Gersina
MDR FERNSEHEN Mo, 20.01.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke.
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Bredow
MDR FERNSEHEN Mo, 20.01.2020 20:15 21:45

Unser Winter der Klassiker Aber Doktor

Aber Doktor

Heiterer Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Kommissar Özakin (Erol Sander, li.), sein Assistent Mustafa (Oscar Ortega Sánchez, re.) und der Pathologe Dr. Bulut (Turgay Dogan) inspizieren den Tatort eines Doppelmords. + Video
Kommissar Özakin (Erol Sander, li.), sein Assistent Mustafa (Oscar Ortega Sánchez, re.) und der Pathologe Dr. Bulut (Turgay Dogan) inspizieren den Tatort eines Doppelmords. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Gülnur Kiliç
MDR FERNSEHEN Mo, 20.01.2020 23:05 00:35
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
lrike (Jennifer Nitsch, re.) mit ihrer Haushälterin und Freundin Pepita (Hansi Jochmann).
lrike (Jennifer Nitsch, re.) mit ihrer Haushälterin und Freundin Pepita (Hansi Jochmann). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Frank W. Hempel
MDR FERNSEHEN Di, 21.01.2020 12:30 13:58

Geerbtes Glück

Geerbtes Glück

Spielfilm Deutschland 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
"Reichskristallnacht" - in Deutschland brennen die Synagogen. Mutig versucht Eva  (Dagmar Manzel) jüdischen Frauen und Kindern beizustehen.
"Reichskristallnacht" - in Deutschland brennen die Synagogen. Mutig versucht Eva (Dagmar Manzel) jüdischen Frauen und Kindern beizustehen. Bildrechte: MDR/SWR/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Mi, 22.01.2020 00:05 01:38

Klemperer - Ein Leben in Deutschland

Klemperer - Ein Leben in Deutschland

3. Also bleibe ich / 4. Liebe, Liebe über alles

13-teilige Fernsehserie Deutschland 1999

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Ralle Pietzsch (Thorsten Merten) hat den Zauberwürfel für seinen Sohn im Westen besorgt. + Video
Ralle Pietzsch (Thorsten Merten) hat den Zauberwürfel für seinen Sohn im Westen besorgt. Bildrechte: MDR/BR/Günther Reisp
MDR FERNSEHEN Mi, 22.01.2020 23:35 00:05

Sedwitz

Sedwitz

Zauberwürfel

Comedyserie, Deutschland 2015

Folge 2 von 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Oliver (Francis Fulton-Smith) und Lena (Daniela Buschhorn) streiten um Moritz (Maximilian Werner) auf der Straße vor dem Gericht.
lOiver (Francis Fulton-Smith) und Lena (Daniela Buschhorn) streiten um Moritz (Maximilian Werner) auf der Straße vor dem Gericht. Bildrechte: MDR/Stefan Rabold
MDR FERNSEHEN Do, 23.01.2020 12:30 13:58

Vaterherz

Vaterherz

Fernsehfilm Deutschland 2006

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand