Mi 24.07. 2019 00:50Uhr 79:56 min

Sendungsbild
Ehefrau Christine (Kristin Scott Thomas) erfährt durch ein Paparazzofoto aus der Presse, dass ihr Mann Pierre (Daniel Auteuil) sie betrügt. Bildrechte: MDR/A22
MDR FERNSEHEN Mi, 24.07.2019 00:50 02:10

In flagranti - Wohin mit der Geliebten?

In flagranti - Wohin mit der Geliebten?

Spielfilm Frankreich/Italien/Belgien 2006

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Der wohlhabende verheiratete Pariser Unternehmer Pierre will seine Liebesaffäre mit dem Topmodel Elena vertuschen, nachdem ein Papparazzo-Foto von ihnen in der Presse aufgetaucht ist. Den Schlamassel soll der zufällige Dritte auf dem Foto richten, der brave Francois. Er und Elena sollen für viel Geld das perfekte Liebespaar mimen.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sendungsbild
Der milliardenschwere Industrielle Pierre Levasseur (Daniel Auteuil) hat seit mehr als zwei Jahren eine leidenschaftliche Affäre mit dem Topmodel Elena Simonsen (Alice Taglioni), der er immer wieder die Scheidung von seiner Frau und die Ehe verspricht.  Bildrechte: MDR/A22
Sendungsbild
Der milliardenschwere Industrielle Pierre Levasseur (Daniel Auteuil) hat seit mehr als zwei Jahren eine leidenschaftliche Affäre mit dem Topmodel Elena Simonsen (Alice Taglioni), der er immer wieder die Scheidung von seiner Frau und die Ehe verspricht.  Bildrechte: MDR/A22
Sendungsbild
Doch Ehefrau Christine (Kristin Scott Thomas) erfährt durch ein Paparazzofoto aus der Presse, dass ihr Mann Pierre sie betrügt. Bildrechte: MDR/A22
Sendungsbild
Deshalb beschließen Pierre und sein Anwalt Foix (Richard Berry) kurzerhand, der betrogenen Ehefrau Christine eine Charade vorzuspielen: Der schüchterne Francois soll Elenas Lebensgefährten vorgeben. Das Topmodel macht sich deshalb auf den Weg zu ihrem Scheingeliebten. Bildrechte: MDR/A22
Sendungsbild
Francois lässt sich gegen Bezahlung auf den ungewöhnlichen Deal ein, auch Elena findet angesichts eines mit 20 Millionen Euro aufgefüllten Kontos Gefallen an der Sache. So lebt das Topmodel ein glamouröses Leben wie auf einer Modenschau mit Karl Lagerfeld. Bildrechte: MDR/A22
Alle (4) Bilder anzeigen
Der milliardenschwere Industrielle Pierre Levasseur (Daniel Auteuil) hat seit mehr als zwei Jahren eine leidenschaftliche Affäre mit dem Topmodel Elena Simonsen (Alice Taglioni), der er immer wieder die Scheidung von seiner Frau und die Ehe verspricht. Doch eines Tages gerät das Paar vor die Linse eines Papparazzo und das kompromittierende Bild landet natürlich in den bunten Blättern.

Seine Frau Christine (Kristin Scott Thomas) stellt ihn kühl beherrscht zur Rede. Da Pierre sich eine Scheidung um nichts in der Welt leisten kann, ist doch seine Frau die Haupteignerin seines Imperiums, lügt er, die Traumfrau an seiner Seite nicht zu kennen. Und er scheint Glück im Unglück zu haben, denn auf dem Foto ist ein zweiter Mann zu sehen.

Kurzerhand beschließen Pierre und sein Anwalt Foix (Richard Berry), der betrogenen Christine eine Charade vorzuspielen: Der schüchterne Francois (Gad Elmaleh), auf der Aufnahme zufällig mit ins Bild geraten, soll Elenas Lebensgefährten vorgeben. Detektive spüren Francois auf, der sein Geld mit dem Einparken von Autos verdient und dessen Freundin Émilie (Virginie Ledoyen) als Buchhändlerin auf einem Berg Schulden sitzt.

Deshalb lässt er sich gegen Bezahlung auf den ungewöhnlichen Deal ein, auch Elena findet angesichts eines mit 20 Millionen Euro aufgefüllten Kontos Gefallen an der Sache. Also zieht die Traumfrau bei dem kleinen Angestellten ein. Die beiden mögen sich, sehr zum Ärger von Pierre, der das Paar von seinem Bodyguard Paul (Laurent Gamelon) beschatten lässt.

Christine, die längst weiß, was gespielt wird, gießt auch noch geschickt Öl ins Feuer, so dass Pierre nach etlichen Turbulenzen der Dumme ist …

Eine amüsante Komödie über die ewigen Themen Liebe, Treue und Vertrauen, die der französische Komödienspezialist Francis Veber ("Zwei irre Spaßvögel") flott inszeniert hat. Der originelle, ein wenig überdrehte Plot, die überaus überzeugenden Darsteller sowie die leichte, elegante Inszenierung machen den besonderen Reiz dieses französischen Films aus. Auch "Cinema" befand, dass Regisseur Veber "mit Dialogwitz und prominent besetzten Nebenrollen" punkte.
Mitwirkende
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Robert Fraisse
Buch: Francis Veber
Regie: Francis Veber
Darsteller
François Pignon: Gad Elmaleh
Elena Simonsen: Alice Taglioni
Pierre Levasseur: Daniel Auteuil
Christine Levasseur: Kristin Scott Thomas
Anwalt Foix: Richard Berry
Émilie: Virginie Ledoyen
Richard: Dany Boon
André Pignon: Michel Jonasz
Arzt: Michel Aumont
Pascal Bouliveau: Patrick Mille
Paul, Bodyguard: Laurent Gamelon
Karl Lagerfeld: Karl Lagerfeld
und andere

Filme

Sendungsbild + Video
Nachdem Paul Krüger (Horst Krause) von seiner Reisegruppe vergessen wurde, nimmt ihn der freundliche Ahmed (Ramin Yazdani) per Anhalter mit, der zudem – 30 Jahre Gastarbeiter in Deutschland – auch Deutsch spricht. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Anil Cizmecioglu
MDR FERNSEHEN Mo, 26.08.2019 12:30 13:58

Krüger aus Almanya

Krüger aus Almanya

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild + Video
Als die spanische Inquisition seinen Vater auf dem Scheiterhaufen verbrennt, wird aus dem bisher unbekümmerten Volksnarren Till Ulenspiegel (Gérard Philipe) ein leidenschaftlicher Kämpfer gegen die Okkupanten. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/André Manion u. Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN Mo, 26.08.2019 22:05 23:28
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Prinz Paul (Ivan Desny) macht Anastasia (Ingrid Bergman) einen Heiratsantrag, um an ihre Erbschaft zu kommen.
Bildrechte: MDR/Telepool/20th Century Fox
MDR FERNSEHEN Mo, 26.08.2019 23:30 01:10

Kulturbrücke Sankt Petersburg Anastasia

Anastasia

Spielfilm USA 1956

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Tina findet das handwerkliche Geschick von Armin sexy.
Tina (Carin C. Tietze) findet das handwerkliche Geschick von Armin (Francis Fulton-Smith) sexy. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Kai Schulz
MDR FERNSEHEN Di, 27.08.2019 12:30 13:58

Der Nesthocker

Der Nesthocker

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Als die spanische Inquisition seinen Vater auf dem Scheiterhaufen verbrennt, wird aus dem bisher unbekümmerten Volksnarren Till Ulenspiegel (Gérard Philipe) ein leidenschaftlicher Kämpfer gegen die Okkupanten. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/André Manion u. Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN Mi, 28.08.2019 00:45 02:10
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Monsieur Henri (Claude Brasseur) kann mit seiner Mitbewohnerin Constance (Noémie Schmidt) wenig anfangen. Bildrechte: ARD Degeto/Neue Visionen Filmverleih
MDR FERNSEHEN Mi, 28.08.2019 12:25 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Ben (Thomas Schubert, l.), Sylvia (Julia Koschitz, r.) Bildrechte: MDR/ORF/Hubert Mican
MDR FERNSEHEN Do, 29.08.2019 12:30 13:58

Am Ende des Sommers

Am Ende des Sommers

Fernsehfilm Österreich / Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Die Berliner Anästhesistin Nora Sanders (Valerie Niehaus) hat sich in den Petersburger Kinderarzt Andrej Michailov (Martin Feifel) verliebt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Dennis Satin
MDR FERNSEHEN Fr, 30.08.2019 12:30 13:58

Kulturbrücke Sankt Petersburg Eine Liebe in St. Petersburg

Eine Liebe in St. Petersburg

Spielfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand