Mi 24.07. 2019 12:30Uhr 86:27 min

Der Kinderpsychologe Professor Stefan Burger (Peter Weck) interessiert sich für die Gräfin Melanie von Wengern (Margit Nünke).
Der Kinderpsychologe Professor Stefan Burger (Peter Weck) interessiert sich für die Gräfin Melanie von Wengern (Margit Nünke). Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 24.07.2019 12:30 13:58

Liebesgrüße aus Tirol

Liebesgrüße aus Tirol

Spielfilm Österreich 1964

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Eine amerikanische Mäzenin stiftet in Kitzbühel ein Institut für Kinderpsychologie unter der Bedingung, dass die Stelle des leitenden Professors nur an einen Familienvater vergeben wird. Um dem kinderlosen Kandidaten aus der Patsche zu helfen, schlüpft Rena in die Rolle seiner Tochter und löst durch diese gute Tat heilloses Chaos aus.

Die wohlhabende amerikanische Mäzenin Mrs. D. W. Applewhite (Grethe Weiser) ist zusammen mit ihrem Assistenten Joshua Graham (Gunther Philipp) nach Europa gekommen. Die Millionärswitwe hat in Kitzbühel ein leerstehendes Schloss erworben, in dem nach dem Willen ihres seligen Gatten ein Institut für Kinderpsychologie entstehen soll. Aussichtsreicher Kandidat für den hochdotierten Posten des Institutsleiters ist der renommierte Wiener Universitätsdozent Professor Stefan Burger (Peter Weck). Doch im Gegensatz zu seinem Konkurrenten Professor Krusius (Rudolf Schündler) ist der unverheiratete Burger noch kinderlos. Glücklicherweise wohnen die in ihren Professor verliebte Studentin Susanne Lenz (Marlene Warrlich) und ihre Freundin Rena Larsen (Gitte Haenning) im gleichen Hotel. Um dem Professor aus der Verlegenheit zu helfen, gibt Rena sich kurzerhand als dessen wohlerzogene Tochter aus. Der verwegene Plan scheint zu gelingen. Mrs. Applewhite ist rundum beeindruckt von Burger, der offenbar nicht nur ein hervorragender Akademiker, sondern auch ein fürsorglicher und umsichtiger Vater ist. Als Mrs. Applewhite jedoch herausfindet, dass Rena nicht Burgers Tochter ist, stellt sich die brennende Frage, ob Burger nicht auch ein falscher Professor ist.

Mit "Liebesgrüße aus Tirol" inszenierte Franz Antel, Österreichs produktivster Filmregisseur, zuständig für die leichte Unterhaltung, einen munteren Heimatfilm mit viel Musik und der damals ungeheuer populären Gitte aus Dänemark. Ihre Partner sind ebenfalls genreerprobt und Stars jener Jahre: Peter Weck, Grethe Weiser und Rudolf Schündler.
Mitwirkende
Musik: Johannes Fehring
Kamera: Hannes Staudinger
Buch: Kurt Nachmann
Regie: Franz Antel
Es singen: Gitte Haenning und Bill Ramsey
Darsteller
Dr. Stefan Burger: Peter Weck
Rena Larsen: Gitte Haenning
Mrs. Applewhite: Grethe Weiser
Joshua Graham: Gunther Philipp
Susanne Lenz: Marlene Warrlich
Thomas Holl: Thomas Alder
Die Gräfin: Margit Nünke
Robert von Sarewsky, gen. Robby: Peter Fröhlich
Frau Zwillch, Gast im Hotel: Mady Rahl
Sebastian Holl: Josef Egger
und andere

Filme

Karin Lossow (Katrin Sass) und Tochter Julia Thiel (Lisa Maria Potthoff).
Karin Lossow (Katrin Sass) und Tochter Julia Thiel (Lisa Maria Potthoff). Bildrechte: MDR/NDR/Oliver Feist/Degeto
MDR FERNSEHEN Mo, 16.12.2019 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der 18-jährige Georg Kalisch (Hans-Peter Dahm) muss sich wegen sexuellen Missbrauchs der minderjährigen Barbara Behrend vor Gericht verantworten.
Der 18-jährige Georg Kalisch (Hans-Peter Dahm) muss sich wegen sexuellen Missbrauchs der minderjährigen Barbara Behrend vor Gericht verantworten. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Herbert Kroiss
MDR FERNSEHEN Mo, 16.12.2019 23:35 01:00

Verbotene Liebe

Verbotene Liebe

Spielfilm DDR 1989

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Prinz beugt sich zu einem Zwerg herunter.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 17.12.2019 01:00 02:10
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Elli Berger-Voigt (Gaby Dohm) hat einen Bestseller – ihr geschiedener Gatte Dr. Robert Berger (Michael Gwisdek) ist es allerdings nicht. + Video
Bildrechte: MDR/Degeto/Oliver Feist
MDR FERNSEHEN Di, 17.12.2019 12:30 13:58

Alle unter eine Tanne

Alle unter eine Tanne

Spielfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tommy (Vincent Redetzki) und Julia (Lou Strenger) beim Dorftanz.
Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Christine Feser
MDR FERNSEHEN Mi, 18.12.2019 00:05 01:28

Das richtige Leben

Das richtige Leben

Spielfilm Deutschland 2015

  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Maschenka und Daschenka (Maschenka: Ira Tschigrinowa; Daschenka: Lena Tschigrinowa)lugenaus dem Gebüsch in Richtung Kamera.
Weil die Zwillinge Maschenka und Daschenka zu tief in den Wald hineingingen, wurden sie von der Hexe Baba-Jaga in Rehe verwandelt. Auf der Suche nach ihnen begegnet die Mutter dem Hirsch mit dem goldenen Geweih. Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN Mi, 18.12.2019 02:00 03:05
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jenny (Muriel Bielenberg, l.), Frau Basinski (Renate Delfs, 2. v. l.), Ellie Pietschek (Gesine Cukrowski, 3. v. l.), Johanna Welser (Jutta Speidel), Richy (Lasse Schiddrigkeit) und Marcel (Dominic Boeer, r.) verfolgen gespannt die Fernsehnachrichten.
Jenny (Muriel Bielenberg, l.), Frau Basinski (Renate Delfs, 2. v. l.), Ellie Pietschek (Gesine Cukrowski, 3. v. l.), Johanna Welser (Jutta Speidel), Richy (Lasse Schiddrigkeit) und Marcel (Dominic Boeer, r.) verfolgen gespannt die Fernsehnachrichten. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/NDR/Georges Paul
MDR FERNSEHEN Mi, 18.12.2019 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel