Di 30.07. 2019 15:00Uhr 58:30 min

Die kleine Meerjungfrau

Märchenfilm Deutschland 2013

Komplette Sendung

Hauptdarstellerin Zoe Moore ("Die kleine Meerjungfrau") in den Feengrotten Saalfeld. 59 min
Bildrechte: MDR/Sandra Bergemann
MDR FERNSEHEN Di, 30.07.2019 15:00 16:00

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Der MDR verfilmte die beliebte Geschichte von Hans Christian Andersen nochmal neu. In Sachsen-Anhalt und Thüringen standen viele bekannte Schauspieler vor der Kamera.

Die kleine Meerjungfrau Undine ((Zoe Moore) liegt auf einem Stein am Meer.
Die kleine Meerjungfrau ist zerrissen zwischen ihrer Liebe zu einem Menschen und ihrer Heimat im Wasser. Bildrechte: MDR/Sandra Bergemann
Die kleine Meerjungfrau Undine ((Zoe Moore) liegt auf einem Stein am Meer.
Die kleine Meerjungfrau ist zerrissen zwischen ihrer Liebe zu einem Menschen und ihrer Heimat im Wasser. Bildrechte: MDR/Sandra Bergemann
Die kleine Meerjungfrau rettet den Prinzen.
Die kleine Meerjungfrau rettet den Prinzen, der zu ertrinken droht. Doch sie darf sich nicht zu erkennen geben... Bildrechte: MDR/Sandra Bergemann
Ein anderes Mädchen findet den Prinz am Strand.
...und so findet ein anderes Mädchen den Prinzen am Strand und er glaubt, sie habe ihn gerettet. Bildrechte: MDR/Sandra Bergemann
Die kleine Meerjungfrau mit ihrem Vater, dem Meereskönig (Ben Becker).
Das Leben der kleinen Meerjungfrau Undine unter Wasser ist faszinierend. Ihr Vater, der Meereskönig, spürt jedoch die Sehnsucht seiner jüngsten Tochter nach dem Prinzen. Bildrechte: MDR/Sandra Bergemann
Hauptdarstellerin Zoe Moore ("Die kleine Meerjungfrau") in den Feengrotten Saalfeld.
Wird sich die Sehnsucht der kleinen Meerjungfrau nach ihrem Prinzen erfüllen? Bildrechte: MDR/Sandra Bergemann
Alle (5) Bilder anzeigen
Die kleine Meerjungfrau Undine lebt mit ihren beiden Schwestern und ihrem Vater, dem Meerkönig auf dem Meeresgrund. Während es Aquarella und Melusine gefällt, den lieben langen Tag ihre goldenen Haare zu kämmen und die silbernen Schuppen zu putzen, zieht es Undine in die Ferne. Die Welt über Wasser übt eine besondere Faszination auf sie aus. Das Leben der Menschen erscheint ihr aufregend und voller Abenteuer.

Eines Tages rettet Undine einen schönen Prinzen vor dem Ertrinken und verliebt sich unsterblich in ihn. Doch um bei ihm sein zu können, muss sie ihr altes Leben im Meer aufgeben, den besorgten Vater und die geliebten Schwestern verlassen. Sie sucht die dunkle Grotte der geheimnisvollen, mächtigen Meerhexe Mydra auf, die einen hohen Preis für die Verwandlung des Nixenschwanzes in Beine verlangt: Einmal an Land wird Undine stumm sein wie ein Fisch, jeder Schritt wird ihr Schmerzen bereiten und sollte der Prinz eine andere wählen, wird sie zu Schaum auf den Wellen des Meeres.

Undine ist bereit, der Liebe wegen alles zu wagen. Sie folgt ihrer großen Sehnsucht nach der unbekannten Welt über dem Meeresspiegel. Prinz Nikolas findet die schöne Stumme auf einem Felsen und nimmt sie als Gast im Schloss auf. Hier sind Hochzeitsvorbereitungen in vollem Gange. Der alte König Sigismund, des Regierens müde, will Thron und Amt an seinen Sohn abtreten und ihn mit der unbekannten Prinzessin Anneline vom Lande in den Bergen vermählen. Nur wenige Tage bleiben der kleinen wilden Meerjungfrau, das Herz des Prinzen zu erobern. Doch Nikolas trifft seine Wahl: In Prinzessin Anneline erkennt er die Unbekannte, von der er seit seiner wundersamen Rettung geträumt hat.

Der kleinen Meerjungfrau bricht es das Herz. Doch mit einer Entscheidung über Leben und Tod reift sie schließlich zur Frau, die die romantische Verliebtheit hinter sich lässt und deren wahre Reise erst beginnt.
Mitwirkende
Musik: Johannes Repka
Kamera: Patrick Popow
Buch: Bettine von Borries
Regie: Irina Popow
Darsteller
Meerjungfrau Undine: Zoe Moore
Prinz Nikolas: Philipp Danne
Meerhexe Mydra: Meret Becker
Meerkönig: Ben Becker
Prinzessin Anneline: Maria Ehrich
König Sigismund: Christian Steyer
und andere