So 11.08. 2019 22:00Uhr 29:30 min

MDR Zeitreise

Der geheime Kalte Krieg - wie der BND die DDR ausspionierte

Komplette Sendung

Moderatorin Janett Eger 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 11.08.2019 22:00 22:30

Beiträge aus der Sendung

Bis zu 10.000 Agenten sollen einst in der DDR für den Bundesnachrichtendienst tätig gewesen sein. Zu den Spitzenquellen des BND gehörten auch Erich und Margarete Brauns aus Ostberlin: Die DDR-Reisekader hatten sich freiwillig dem BND angedient – als eine Art Widerstand gegen das ungeliebte DDR-Regime. Ihre Enttarnung und die anschließenden Prozesse wurden zum Propaganda-Coup.

In ihrer aktuellen Ausgabe veröffentlicht die "MDR Zeitreise" außerdem bislang unbekannte Aufnahmen des berühmten BND-KGB-Doppelspions Heinz Felfe. Felfe führte seine Karriere in der DDR weiter, nachdem er überführt und in die DDR überstellt wurde und trat u.a. in einem Stasi-Lehrfilm auf. Dass der BND durchaus auch auf Gerüchte u.a. über einen bevorstehenden Rücktritt Honeckers 1983 hereinfiel und warum der letzte DDR-Ministerpräsident Hans Modrow auch nach der Wiedervereinigung noch observiert wurde – die "MDR Zeitreise" macht sich auf Spurensuche und beleuchtet bislang unbekannte Aspekte rund um Kalten Krieg, findige Nachrichtendienste und Spionageabwehr.

Spannende Gegenwartsfragen in historischer Perspektive: In neuen Folgen des Erfolgsformats geht Moderatorin Janett Eger am Sonntagabend auf "MDR Zeitreise". Geschichte erklärt die Gegenwart - gründlich recherchiert und packend erzählt, nah dran an interessanten Protagonisten.

"MDR Zeitreise" - das ist Zeitgeschichte im besten Sinne, von den Rätseln der Vergangenheit zur historischen Dimension aktueller Debatten. Herausfordernde Fragestellungen, neue Erzählperspektiven und ungewöhnliche Details machen die "MDR ZEITREISE" relevant und aktuell.

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Wiebke Binder + Video
Ein Land vor der Wahl Bildrechte: MDR/Heike Römer-Menschel
MDR FERNSEHEN Mi, 21.08.2019 20:15 21:15

Wahl 2019 So denkt Sachsen

So denkt Sachsen

Ein Land vor der Wahl

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wiebke Binder
Ein Land vor der Wahl Bildrechte: MDR/Heike Römer-Menschel
MDR FERNSEHEN Do, 22.08.2019 01:05 02:03

Wahl 2019 So denkt Sachsen

So denkt Sachsen

Ein Land vor der Wahl

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild + Video
Parlament Bildrechte: MDR/WTS MixedMedia
MDR FERNSEHEN So, 25.08.2019 22:20 23:05

MDR Wissen Mehr Bürger an die Macht?

Mehr Bürger an die Macht?

Wie sich Demokratie verändern muss

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Jan Albrecht. Bildrechte: MDR/SWR/Indi Film
MDR FERNSEHEN So, 25.08.2019 23:05 00:35
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Protagonist Wolfgang Pickert (Jahrgang 1930) als Pimpf.
Protagonist Wolfgang Pickert (Jahrgang 1930) als Pimpf. Bildrechte: MDR/LE Vision
MDR FERNSEHEN Di, 27.08.2019 22:05 22:48

Kriegskinder

Kriegskinder

Vater muss jetzt an die Front

Film von Martin Hübner

Folge 1

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Aus einer Demonstration werden Böller und Flaschen geworfen, davor Polizei
Bildrechte: xcitePRESS
MDR FERNSEHEN Mi, 28.08.2019 20:45 21:15

Exakt - Die Story Chemnitz - Ein Jahr danach

Chemnitz - Ein Jahr danach

Wir sind nicht eins

Film von Marcel Siepmann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 28.08.2019 21:15 21:45

Echt

Echt

Die Giftgasfabrik von Halle – Tickt die Zeitbombe?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand