So 04.08. 2019 14:00Uhr 88:50 min

Sagenhaft - Schönes Mitteldeutschland

Komplette Sendung

Highliner Damian Jörren in der sächsischen Schweiz 89 min
Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 04.08.2019 14:00 15:28

Axel Bulthaupt zieht es hinaus, um die Schönheiten unserer mitteldeutschen Landschaft im Frühling zu erkunden. Es geht in einige unserer schönsten Landschaften, mit spektakulärer Natur, tollen Menschen, leckerem Essen und jeder Menge Ausflugstipps.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sagenhaft - Schönes Mitteldeutschland
Zu sehen sind die Landschaften von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur Frühlingszeit. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Schönes Mitteldeutschland
Zu sehen sind die Landschaften von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur Frühlingszeit. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Moderator Axel Bulthaupt steht neben einer Köchin.
Moderator Axel Bulthaupt besucht u.a. Köchin Tina Weßollek aus Bischofswerda. Bildrechte: MDR
Ein Mann geht ein Seil zwischen Bergen entlang.
Auch dem Highliner Damian Jörren wird in der Sächsischen Schweiz ein Besuch abgestattet. Bildrechte: MDR
Mehrere Männer fahren Mottorad.
Bei den Unstrut-Bikers ist Axel Bulthaupt ebenfalls zu Gast. Bildrechte: MDR
Moderator Axel Bulthaupt
In der Nähe von Altenburg gibt es eine Menge Straßenkreuzer zu entdecken. Bildrechte: MDR
Alle (5) Bilder anzeigen
Wenn die Tage heller werden, die Temperaturen wieder steigen und ein erstes zartes Grün Bäume und Büsche aus dem Winterschlaf holt, wird es Zeit, die Wanderschuhe heraus zu kramen, und der Natur einen Besuch abzustatten. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit Wanderstock, Fahrrad, Motorrad oder Auto den Winterschlaf oder die Frühjahrsmüdigkeit in freier Natur auszurotten.

Von Leipzig aus geht seine Reise durch das sächsische Obstland, wo die Pflaumenbäume jetzt in voller Blüte stehen nach Stolpen. Dort werden gerade die Apfelbäume verschnitten, damit auf den privaten Obsthöfen im Herbst auch genügend geerntet werden kann.

In der Oberlausitz hat sich Axel Bulthaupt mit einem berühmten Tierfotografen verabredet, um dabei zu sein, wenn das große Quaken in den zahllosen Teichen beginnt. Ein paar Kilometer südlich in der Sächsischen Schweiz werden derweil die Leinen zwischen den höchsten Felsnadeln festgezurrt. Auch die Highliner zieht es jetzt raus, um in schwindelnder Höhe zu sich selbst zu finden. Hochkonzentriert und tiefenentspannt zugleich.

Selbst ins Erzgebirge zieht jetzt mit etwas Verspätung der Frühling ein. In der Nähe von Altenburg wird eine ganze Halle voller Camaros und Corvettes auf Vordermann gebracht. Die schicken Schlitten werden für eine zünftige Ausfahrt geputzt und gewienert. Ein absolutes Muss für Axel, denn nichts macht so viel Spaß, wie eine zünftige Frühlingstour in Gesellschaft. Auch auf der Geißenalm in der Nähe von Ruhla im Thüringer Wald, werden die Gartenmöbel herausgestellt, damit die ersten Wanderer das leckere, selbst gemachte Rostbrätel unter den hohen Tannen genießen können.

Im kleinen Harzörtchen Druidenstein trifft Axel Bulthaupt auf zwei Holländer, die ihre Liebe zur magischen Landschaft rings um den Brocken entdeckt haben. In ihrem kleinen Hotel gibt es neben Harzer Küche auch Deftiges aus Holland. Derweil ist an der verhexten Teufelsmauer ein Schmetterlingsexperte damit beschäftigt, die ersten Falter zu zählen. Das dunkle Gestein speichert dort die Wärme, so dass sich die kleinen Flugtiere hier früher zeigen als andernorts.

Eine Reise durch unsere SAGENHAFTe Heimat lohnt sich also, sei es, um gezielt den Winter zu vertreiben, das Frühjahr zu begrüßen, oder ganz einfach, um mal wieder draußen zu sein. Und wenn alle Stricke reißen, dann tut‘s auch der MDR, denn wo bekommt man Mitteldeutschland schon aus der Vogelperspektive zu bestaunen, wenn nicht bei SAGENHAFT.

Mehr zur Sendung

Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese

Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Das Göhrener Viadukt Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Das Göhrener Viadukt Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal steht der größte und älteste Eibenwald Thüringens Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Die Elbe: der zweitlängste Fluss Deutschlands war schon immer eine Lebensader. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Unterwegs in Mitteldeutschland Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Ehepaar Gleisner zog von Köln Kalk ins schöne Eichsfeld. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Im Oberharz gibt es heute wieder das fast ausgestorbene Harzer Höhenrind. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Die Tiere stehen fast das ganze Jahr draußen, bekommen kein Kraftfutter, sondern nur das gesunde Gras der Harzer Bergwiesen.  Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Die Höhenburg Hanstein Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Unterwegs in Mitteldeutschland Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Die Wiesen und Weiden des Harzes. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Axel Schonert, Biologe und Naturschützer aus Leidenschaft, zeigt seine Herzensangelegenheit: die Elbauen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Er weiß genau was hier kreucht und fleucht, piept und zwitschert.  Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Nur 30 Kilometer weiter südlich liegt eine weitere traumhafte Landschaft: durch die Saaleeiszeit geprägt, mit sandigen Böden und dem größten Mischwald Mitteldeutschlands: die Dübener Heide. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (14) Bilder anzeigen

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Blick ins Geiseltal mit Weinreben im Vordergrund
Bildrechte: Pressebüro Lies
MDR FERNSEHEN Mo, 19.08.2019 05:45 06:15

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

An Geiseltaler Urlaubsufern

Erlebniswelten zwischen Mücheln und Bad Lauchstädt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bergsteiger an Felsen in der Sächsischen Schweiz. + Video
Trompeter Stephan Leitner am Hönigstein in Rathen Bildrechte: MDR/Holger Lieberenz
MDR FERNSEHEN Mo, 19.08.2019 19:50 20:15
Sendungsbild + Video
Abendrot auf der Brosinnadel in den Affensteinen Bildrechte: MDR/Holger Lieberenz
MDR FERNSEHEN Di, 20.08.2019 19:50 20:15
Sendungsbild
Erfurter Blumen- und Gartenmarkt Bildrechte: MDR/Jana Herold
MDR FERNSEHEN Di, 20.08.2019 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Der Erfurter Domplatz - Die große Kulisse

Der Erfurter Domplatz - Die große Kulisse

Film von Jana Herold

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Abendrot auf der Brosinnadel in den Affensteinen Bildrechte: MDR/Holger Lieberenz
MDR FERNSEHEN Mi, 21.08.2019 05:55 06:20
Ein Gleitschirmflieger über dem Elbsandgebirge. + Video
Bildrechte: MDR/Stephan Leistner
MDR FERNSEHEN Mi, 21.08.2019 19:50 20:15
Sendungsbild
Abseilen an der Brosinnadel Bildrechte: MDR/Holger Lieberenz
MDR FERNSEHEN Do, 22.08.2019 05:55 06:20