Mi 14.08. 2019 16:30Uhr 29:30 min

MDR um 4 - Logo
MDR um 4 - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 14.08.2019 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Marcus Weber, Diplom-Physiker

Unsere Gäste zum Kaffee

Unsere Gäste zum Kaffee

Matthias Musche
Freitag, 23. August: Matthias Musche, Handball-Nationalspieler SC Magdeburg Mit  Matthias Musche hat der SC Magdeburg einen Volltreffer gelandet. Mit 256 Tortreffern in der vergangenen Saison hat er ein Händchen für den Handball und ist einer der Top-Torjäger der Handball-Bundesliga. Der 26-Jährige Magdeburger war auch bei der WM im Januar dabei und steht schon seit seinem 6. Lebensjahr auf dem Handballspielfeld. Privat entspannt er gern in seinem Schrebergarten. Wer in sein Gesicht blickt, sieht: Sein Herz schlägt auch für gut gepflegte Vollbärte, für die er mit seinem Start up-Unternehmen Pomaden, Bart-Öle und weitere Pflegeprodukte entwickelt und verkauft. Es wird unterhaltsam am Freitag mit dem Magdeburger Matthias Musche.  Bildrechte: imago images / Eibner
Matthias Musche
Freitag, 23. August: Matthias Musche, Handball-Nationalspieler SC Magdeburg Mit  Matthias Musche hat der SC Magdeburg einen Volltreffer gelandet. Mit 256 Tortreffern in der vergangenen Saison hat er ein Händchen für den Handball und ist einer der Top-Torjäger der Handball-Bundesliga. Der 26-Jährige Magdeburger war auch bei der WM im Januar dabei und steht schon seit seinem 6. Lebensjahr auf dem Handballspielfeld. Privat entspannt er gern in seinem Schrebergarten. Wer in sein Gesicht blickt, sieht: Sein Herz schlägt auch für gut gepflegte Vollbärte, für die er mit seinem Start up-Unternehmen Pomaden, Bart-Öle und weitere Pflegeprodukte entwickelt und verkauft. Es wird unterhaltsam am Freitag mit dem Magdeburger Matthias Musche.  Bildrechte: imago images / Eibner
Russland lieben lernen
Montag, 26. August: Hans-Joachim Frey, Organisator der "Ballnacht in St. Petersburg" Bildrechte: Hans-Joachim Frey
Nadja Michael (Opernsängerin) und Tom Wlaschiha (Schauspieler)
Dienstag, 27. August: Nadja Michael & Tom Wlaschiha, Opernsängerin & Schauspieler Bildrechte: IMAGO
Udo Lielischkies, ARD Moskau, zur Lage auf der Krim
Mittwoch, 28. August: Udo Lielischkies, ehem. ARD-Russlandkorrespondent Bildrechte: tagesschau.de
"Pawlowsk - Der Landschaftspark bei St. Petersburg", am Donnerstag (02.06.16) um 23:35 Uhr. Wladimir Kaminer
Donnerstag, 29. August: Wladimir Kaminer, Autor Bildrechte: MDR/Axel Berger
Stefan Ganss auf dem Rastplatz Hermsdorfer Kreuz, an der A9.
Freitag, 30. August: Stefan Ganß, Reporter für "Ganß heile Welt" Bildrechte: MDR/Stefan Ganss
Schauspielerin Marianne Sägebrecht
Montag, 2. September: Marianne Sägebrecht, Schauspielerin Bildrechte: IMAGO
Susanne Bormann
Mittwoch, 4. September: Susanne Bormann, Schauspielerin Bildrechte: IMAGO
Edda Moser
Donnerstag, 5. September: Edda Moser, Opernsängerin & Gründerin Festspiel der deutschen Sprache Bildrechte: MDR/Heinrich
Birge Schade
Freitag, 6. September: Birge Schade, Schauspielerin Bildrechte: IMAGO
Alle (10) Bilder anzeigen
Matthias Musche
Freitag, 23. August: Matthias Musche, Handball-Nationalspieler SC Magdeburg Mit  Matthias Musche hat der SC Magdeburg einen Volltreffer gelandet. Mit 256 Tortreffern in der vergangenen Saison hat er ein Händchen für den Handball und ist einer der Top-Torjäger der Handball-Bundesliga. Der 26-Jährige Magdeburger war auch bei der WM im Januar dabei und steht schon seit seinem 6. Lebensjahr auf dem Handballspielfeld. Privat entspannt er gern in seinem Schrebergarten. Wer in sein Gesicht blickt, sieht: Sein Herz schlägt auch für gut gepflegte Vollbärte, für die er mit seinem Start up-Unternehmen Pomaden, Bart-Öle und weitere Pflegeprodukte entwickelt und verkauft. Es wird unterhaltsam am Freitag mit dem Magdeburger Matthias Musche.  Bildrechte: imago images / Eibner
Diplom-Physiker Marcus Weber macht Physik zur Show. Für die meisten sicher ein ungeliebtes Schulfach, ist Physik für den Dortmunder feinstes Entertainment. Er verpackt physikalische Experimente in mitreißende Shows und möchte andere Menschen für Physik begeistern. Den Rätseln des Alltags auf den Grund zu gehen und Experimente zum Nachmachen und Angeben liefern ist sein Antrieb. Am Mittwoch lässt er einen Feuertornado im Papierkorb toben und zeigt, wieviel Spaß Physik machen kann, wenn es zischt und knallt im Studio.