Sa 17.08. 2019 00:00Uhr 15:00 min

Julienne Moore im Film "Gloria"
Julienne Moore im Film "Gloria" Bildrechte: imago images / Prod.DB
MDR FERNSEHEN Sa, 17.08.2019 00:00 00:15

MDR Kultur - Filmmagazin

MDR Kultur - Filmmagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Die Themen:

* Gloria - Das Leben wartet nicht (USA 2018)
* KinoNews
* Once Upon A Time In... Hollywood (USA 2019)

* Gloria - Das Leben wartet nicht
Regie: Sebastián Lelio (USA 2018)
Kinostart: 22. August 2019

Seit ihrer Scheidung fühlt sich Gloria einsam. Die Kinder führen längst ihr eigenes Leben. Tochter Anne mit ihren Yoga-Kursen und dem heißen neuen Surfer-Freund, Sohn Peter mit seinem neugeborenen Baby sind ausgefüllt. So beginnt Gloria, die das Tanzen liebt, auf Single-Partys überall in Los Angeles zu gehen. Bei einer dieser nächtlichen Streifzüge lernt sie Arnold kennen. Zunächst scheint es für Gloria bergauf zu gehen. Doch dann findet sie heraus, dass der ebenfalls geschiedene Arnold sie vor seinen Töchtern verheimlicht. Kann sie ihrem neu gefundenen Glück trauen? Remake des chilenischen Films „Gloria" von Sebastián Lelio, der auch das Drehbuch für die Neuauflage beigesteuert hat.
Autorin: Julia Ribbe

* KinoNews:

- Filmfest Locarno

- A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
Regie: Josh Cooley (USA 2019)
Kinostart: 15. August 2019
In dieser Animationsfilmfortsetzung schickt Pixar seine Helden Woody und Buzz Lightyear auf die Suche einem verschwundenen neuen Spielzeug.

- Axel der Held
Regie: Hendrik Hölzemann (D 2019)
Kinostart: 15. August 2019
Axel der Held wird von Spielschulden erdrückt und flüchtet sich deshalb in eine Fantasiewelt, in der er kein Loser ist, sondern das Sagen hat.

Autorin: Julia Ribbe

* Once Upon A Time In... Hollywood
Regie: Quentin Tarantino, USA, 2019
Filmstart: 15. August 2019

1969 ist die große Zeit der Western in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie "Bounty Law" verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichem Fahrer und besten Freund Cliff Booth versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Als ihm Filmproduzent Marvin Schwarz Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western anbietet, lehnt Rick ab. Er will partout nicht in Italien drehen und von dem Sub-Genre hält er auch nichts.

Stattdessen lässt er sich als Bösewicht-Darsteller in Hollywood verheizen und wird regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt. Während die eigene Karriere stockt, zieht nebenan auch noch der durch "Tanz der Vampire" und "Rosemaries Baby" berühmt gewordene neue Regiestar Roman Polanski mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate, ein. Derweil will Cliff seinen alten Bekannten George Spahn in dessen Westernkulissenstadt besuchen. Dort hat sich inzwischen die Gemeinde der Manson-Familie eingenistet. Mit Pussycat hat der Stuntman schon Bekanntschaft gemacht.

Autorin: Melanie Bühler

Welche Filme sind sehenswert und welche können getrost vergessen werden? Das Filmmagazin berichtet über die wichtigsten Neustarts und ist zu Besuch bei Festivals.

Mehr zu den Themen

Szene aus dem neuen Toy-Story-Film 1 min
Bildrechte: Walt Disney Germany

Fr 09.08.2019 14:50Uhr 00:40 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-radio/video-trailer-toy-story-100.html

Rechte: Walt Disney Germany

Video
Szene aus neuem Tarantino-Film "Once Upon A Time in Hollywood" 1 min
Bildrechte: Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Do 08.08.2019 20:14Uhr 01:12 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-radio/video-trailer-once-upon-a-time-in-hollywood-100.html

Rechte: Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Video