Do 22.08. 2019 12:30Uhr 86:55 min

Gandolf (Michael Kind) ziehlt auf die Luchse.
Gandolf (Michael Kind) ziehlt auf die Luchse. Bildrechte: Manfred Lämmerer
MDR FERNSEHEN Do, 22.08.2019 12:30 13:58

Liebe auf vier Pfoten

Liebe auf vier Pfoten

Fernsehfilm Deutschland 2006

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zum Film

Liebe auf vier Pfoten Bilder zum Film

Claudia (Susanne Michel) macht alleine Urlaub in der Lausitz, da ihr Freund kurzfristig absagen musste. Dort laufen ihr zwei Luchse zu. Als ihr Vermieter Mark (F. Fitz) seine Hilfe anbietet, kommen sich die beiden näher.

Claudia Schmitt (Susanne Michel) schaut aus dem Fenster.
Claudia Schmitt (Susanne Michel), Anwältin in Salzburg, wollte mit ihrem Lebensgefährten Erik in den Urlaub fahren. Doch als Erik kurzfristig absagt, beschließt sie, alleine in die Lausitz zu reisen. Bildrechte: Manfred Lämmerer
Claudia Schmitt (Susanne Michel) schaut aus dem Fenster.
Claudia Schmitt (Susanne Michel), Anwältin in Salzburg, wollte mit ihrem Lebensgefährten Erik in den Urlaub fahren. Doch als Erik kurzfristig absagt, beschließt sie, alleine in die Lausitz zu reisen. Bildrechte: Manfred Lämmerer
Florian Fitz als Mark und Susanne Michel als Claudia Schmitt
Claudia ist an ihrem Ferienziel angekommen. Ihr Vermieter Mark Berner (Florian Fitz) zeigt ihr das Ferienhaus. Bildrechte: MDR/ORF/Manfred Lämmerer
Mark (Florian Fitz) und Claudia (Susanne Michel)
Zunächst sind sich die beiden nicht sonderlich sympathisch. Doch dann laufen Claudia zwei kleine Luchse zu, deren Mutter von einem Wilderer erlegt worden ist. Als sie sich um sie kümmert, bietet der skeptische Mark schließlich seine Hilfe an. Bildrechte: MDR/ORF/Manfred Lämmerer
Heinrich (Siegfried Rauch) und Claudia (Susanne Michel)
Claudia sucht außerdem Rat bei Tierexperte Heinrich (Siegfried Rauch). Bildrechte: MDR/ORF/Manfred Lämmerer
Mark (Florian Fitz) und Claudia (Susanne Michel).
Über die Arbeit mit den Tieren kommen sich die beiden näher und verlieben sich. Bildrechte: MDR/ORF/Manfred Lämmerer
Heinrich (Siegfried Rauch) und Mark (Florian Fitz).
Aber dann glaubt Claudia, einem dunklen Geheimnis in Marks Vergangenheit auf die Spur zu kommen ... Bildrechte: MDR/ORF/Manfred Lämmerer
Alle (6) Bilder anzeigen
Claudia Schmitt, Anwältin in Salzburg, wollte mit ihrem Lebensgefährten Erik in den Urlaub fahren. Doch als der wegen eines finanziell vorteilhaften Mandanten absagen muss, beschließt sie, alleine in die Lausitz zu reisen. Dort trifft sie den verschlossenen, aber attraktiven Mark Berner, der in der Gegend Ferienhütten vermietet. Zunächst sind sich beide nicht sympathisch. Doch dann laufen Claudia zwei kleine Luchse zu, deren Mutter von einem Wilderer erlegt worden ist. Als sie sich um sie kümmert, bietet der skeptische Mark schließlich seine Hilfe an. Über die Arbeit mit den Tieren kommen sich die beiden näher und verlieben sich.

Aber dann glaubt Claudia einem dunklen Geheimnis in Marks Vergangenheit auf die Spur zu kommen, das sich erst nach heftigen gegenseitigen Anschuldigungen als Missverständnis herausstellt. Doch es ist schon zu spät - Claudia ist wieder auf dem Weg nach Salzburg. Sie trennt sich von Erik, um ein neues Leben zu beginnen. Mark entschließt sich, um Claudia zu kämpfen und reist ihr nach. Als sie sich wieder sehen, fallen sie sich glücklich in die Arme.
Mitwirkende
Musik: Siggi Mueller
Kamera: Axel Henschel
Buch: Natalie Scharf
Regie: Markus Bräutigam
Darsteller
Claudia Schmitt: Susanne Michel
Mark Berner: Florian Fitz
Heinrich: Siegfried Rauch
Erik: Christian Spatzek
Gandolf: Michael Kind
Sophie: Jaschka Lämmert
Gerd: Christian Gaul
Marks Sekretärin: Ramona Kunze Libnow
und andere

Filme

Moritz (Pasquale Aleardi, rechts) und sein Chef Peter Falkenstein (Karl Kranzkowski)  stehen sich gegenüber. Falkenstein hat ein gerahmtes Farbfoto mit dem Bildnis einer weiblichen Person in der Hand. An der Mimik beider Herren ist Nichtübereinstimmung  beider in einer Sache rzu erkennen. + Video
Moritz (Pasquale Aleardi, rechts) wird von seinem Chef Peter Falkenstein (Karl Kranzkowski) gefeuert, weil er eine Affäre mit dessen Frau hat. Bildrechte: ARD Degeto/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Fr, 28.02.2020 12:30 13:58

Papa auf Probe

Papa auf Probe

Spielfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Für Pierre Durand geht ein Traum in Erfüllung, als er mit seinem Pferd Jappeloup in die französische Nationalmannschaft berufen wird.
Bildrechte: MDR/Koch Media
MDR FERNSEHEN Sa, 29.02.2020 00:30 02:35
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktplatzierung
  • VideoOnDemand
Heinz Wölfing (Viktor Staal) hofft, das Herz seiner Sekretärin Hanni (Luise Ullrich) zu gewinnen.
Bildrechte: MDR/Murnau-Stiftung
MDR FERNSEHEN Sa, 29.02.2020 05:25 06:50

Liebesschule

Liebesschule

Spielfilm Deutschland 1940

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Ein Jäger (Johannes Silberschneider) findet die Leiche der ermordeten Journalistin Eva Kovacs (Julia Cencig).
Ein Jäger (Johannes Silberschneider) findet die Leiche der ermordeten Journalistin Eva Kovacs (Julia Cencig). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Allegro Film/Petro Domenigg
MDR FERNSEHEN Sa, 29.02.2020 23:20 00:50

Steirerblut

Steirerblut

Spielfilm Österreich 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jakob (Jeremy Miliker) erinnert sich, wen er in der Mordnacht gesehen hat ...
Jakob (Jeremy Miliker) erinnert sich, wen er in der Mordnacht gesehen hat ... Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Allegro Film/Stefan Haring
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 00:50 02:20

Steirerkind

Steirerkind

Spielfilm Deutschland/Österreich 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Optikerin Sarah (Simone Thomalla) interessiert sich für den verheirateten Arzt Eberhardt (Mathieu Carriere).
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 06:00 07:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Herzog von Montserant (Georges Marchal) nimmt seine Nichte Diana (Alessandra Panaro) als Geisel.
Bildrechte: MDR/Colosseo
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 10:15 11:45

Das Zeichen der Musketiere

Das Zeichen der Musketiere

Spielfilm Italien/Frankreich 1962

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Meike (Alwara Höfels) sitzt in einem Boot, das sich in einem See befindet.
Meike (Alwara Höfels) wird nach vielen Jahren mit ihrer verdrängten Vergangenheit konfrontiert. Bildrechte: MDR/Degeto/SWR/Marco Orlando Pichler
MDR FERNSEHEN Mo, 02.03.2020 12:30 13:58

Starke Frauen - Starke Geschichten Die Fischerin

Die Fischerin

Spielfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand