Di 20.08. 2019 00:55Uhr 48:01 min

Frau Dr. Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt, l.) findet im Yogastudio die Leiche von Susanne Köhler (Julia Maronde, r.)
Frau Dr. Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt, l.) findet im Yogastudio die Leiche von Susanne Köhler (Julia Maronde, r.) Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Di, 20.08.2019 00:55 01:45

Alles Klara

Alles Klara

Letzte Ruhe Lotussitz

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 31

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sylvia Wegener (Winnie Böwe) erhält einen Anruf.
Sylvia Wegener (Winnie Böwe) erhält einen Anruf. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Sylvia Wegener (Winnie Böwe) erhält einen Anruf.
Sylvia Wegener (Winnie Böwe) erhält einen Anruf. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Klara (Wolke Hegenbarth, r.) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, 2.v.r.) trauen ihren Augen nicht. Frau Dr. Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt, l.) tröstet ihren Yogalehrer Jan Ahrens (Jens Atzorn, 2.v.l.), dessen Freundin sie ermordet im Yogastudio aufgefunden hat.
Klara (Wolke Hegenbarth, r.) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, 2.v.r.) trauen ihren Augen nicht. Frau Dr. Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt, l.) tröstet ihren Yogalehrer Jan Ahrens (Jens Atzorn, 2.v.l.), dessen Freundin sie ermordet im Yogastudio aufgefunden hat. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, M.) und Jonas Wolter (Jan Niklas Berg, l.) befragen Marlene Strobel (Kirstin Fischer, r.), Besitzerin einer Dessous-Boutique, die fast manisch in den Freund des Mordopfers, Jan Ahrens verliebt war.
Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, M.) und Jonas Wolter (Jan Niklas Berg, l.) befragen Marlene Strobel (Kirstin Fischer, r.), Besitzerin einer Dessous-Boutique, die fast manisch in den Freund des Mordopfers, Jan Ahrens verliebt war. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Alle (3) Bilder anzeigen
Die Revierleiterin Müller-Dietz hat bei dem attraktiven Yogalehrer Jan Ahrens eine Einzelstunde gebucht. Doch statt seiner findet sie im Studio die Leiche der Mitinhaberin Susanne Köhler. Sofort ruft sie Hauptkommissar Paul Kleinert und seine Kollegen Tom Ollenhauer und Jonas Wolter zum Tatort. Die Kriminalrätin fordert eine umgehende Aufklärung des Falls, und zwar bevor die Presse davon Wind bekommt.

Jan Ahrens ist auf dem Weg zur Arbeit aufgehalten worden und sitzt mit Klara Degen, Sekretärin bei der Kripo Harz, und ihrer Schwester Sylvia in einem Café. Durch einen Anruf Kleinerts erfahren sie von den Ermittlungen. Jan ist geschockt und will unbedingt zum Tatort. Klara begleitet ihn. Hauptkommissar Kleinert ist nicht sehr erfreut darüber, dass Klara mit einem möglichen Tatverdächtigen am Tatort aufkreuzt.

Dass aber ausgerechnet Jan Ahrens etwas mit dem Mord zu tun haben soll, kann sich die Kriminalrätin nicht vorstellen, auch wenn er Streit mit dem Mordopfer gehabt haben soll, wie die Kripo-Beamten aus der Befragung der Vermieter Klaus und Sigrun Merten erfahren. Für Kleinert ist Jan Ahrens eindeutig der vorläufige Hauptverdächtige, er hat kein stichfestes Alibi.

Die Ermittlungen zeigen, dass es noch eine weitere Person gibt, die Susanne Köhler umgebracht haben könnte. Marlene Strobel, Besitzerin einer Dessous-Boutique, ist fast manisch in Jan Ahrens verliebt und hat offenbar geglaubt, dass Jan und Susanne ein Verhältnis haben. Kleinert geht davon aus, dass sie ihre Konkurrentin aus dem Weg räumen wollte.

Doch sie hat ein Alibi. Wie immer kann sich Klara aus den laufenden Ermittlungen nicht heraushalten und stößt auf ein Geheimnis, das sie auf die Spur des wahren Täters bringt. Nachdem die Daten des komplett gelöschten Laptops des Opfers wiederhergestellt wurden, erhalten auch Kleinert und seine Kollegen Hinweise, die in eine eindeutige Richtung führen.
Mitwirkende
Buch: Claudia Leins
Regie: Andi Niessner
Darsteller
Klara Degen: Wolke Hegenbarth
Paul Kleinert: Felix Eitner
Frau Dr. Müller-Dietz: Alexa Maria Surholt
Tom „Ollie" Ollenhauer: Christoph Hagen Dittmann
Jonas Wolter: Jan Niklas Berg
Sylvia Wegener: Winnie Böwe
Jörg Wegener: Stephan Grossmann
Lena Wegener: Antonia Görner
Dr. Münster: Jörg Gudzuhn
Jan Ahrens: Jens Atzorn
Marlene Strobel: Kirstin Fischer
Klaus Merten: Michael Ehnert
Sigrund Mertens: Katrin Wehlisch
Susanne Köhler: Julia Maronde
und andere

Bilder zum Film