Di 20.08. 2019 12:30Uhr 89:00 min

Sendungsbild
Jan (Lucas Gregorowicz) und seine Tochter Mia (Bianca Nawrath) im Urlaub. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Daniela Incoronato
MDR FERNSEHEN Di, 20.08.2019 12:30 13:58

Papa hat keinen Plan

Papa hat keinen Plan

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Als charmanter, aber unzuverlässiger Vater kämpft Klavierbauer Jan um einen Neuanfang mit seiner Tochter, die er nach der Trennung von seiner Frau vernachlässigt hat und begibt sich gemeinsam mit ihr auf eine turbulente Italienreise.

Der Berliner Klavierbauer Jan Epstein (Lucas Gregorowicz) weiß genau, was zu tun ist, wenn es um die Restaurierung der hochsensiblen Instrumente geht. Als Kleinunternehmer ist er jedoch mindestens so erfolglos wie in seiner Rolle als Familienvater. Insgeheim trauert Jan der gescheiterten Ehe mit der Konzertmusikerin Serafina (Clelia Sarto) nach und bei seiner 16-jährigen Tochter Mia (Bianca Nawrath) hat er einiges gutzumachen.

Eine unverhoffte Gelegenheit dazu bietet sich, als ihn die Teenagerin überraschend bei der Lieferung eines liebevoll reparierten Klaviers nach Italien unbedingt begleiten möchte. Unterwegs merkt Jan, was sie wirklich zur Mitreise veranlasst hat: eine große Portion Unlust auf den bevorstehenden Umzug mit ihrer frischverliebten Mutter und deren Verlobtem Einar (Tim Bergmann).

Hinzu kommt Liebeskummer, den Mia mit Ablenkung kurieren möchte. Trotz der widrigen Voraussetzungen beschließt Jan, aus der Lieferung einen Kurzurlaub mit offenem Ende zu machen. Dass zu Hause seine Freundin Stef (Johanna Christine Gehlen), die ihn mit Zukunftsplänen festnageln möchte, und der Gerichtsvollzieher auf ihn warten, will Jan am liebsten in altbewährter Manier verdrängen.

Wegen seiner Unzuverlässigkeit taucht schon bald eine beunruhigte Serafina im Urlaubshotel auf, natürlich mit Einar im Schlepptau, um bei Mia nach dem Rechten zu schauen. Jetzt sieht Jan die Chance, nicht nur um seine Tochter zu kämpfen, sondern auch um seine Exfrau.
Auf eine turbulente Italienreise begibt sich Lucas Gregorowicz als Klavierbauer Jan in der
Komödie "Papa hat keinen Plan". Als charmanter, aber unzuverlässiger Vater kämpft er um einen Neuanfang mit seiner Tochter, die er nach der Trennung von seiner Frau vernachlässigt hat.

Nachwuchsschauspielerin Bianca Nawrath spielt die Teenagerin Mia, die seinen jahrelangen Totalausfall nicht so einfach verzeiht. Als Mias Mutter Serafina und ihr Verlobter, gespielt von Clelia Sarto und Tim Bergmann, ihnen hinterherreisen, möchte Jan auch bei seiner Ex etwas wieder geraderücken.

Der Film nach Motiven des Romans "Wenn nicht, dann jetzt" von Edgar Rai erzählt eine ungewöhnliche Familiengeschichte vor der traumhaften Kulisse Kampaniens.
Mitwirkende
Musik: Alexander Maschke
Kamera: Stefan Ditner
Buch: Marek Helsner
Vorlage: Edgar Rai
Regie: Matthias Steurer
Darsteller
Jan: Lucas Gregorowicz
Mia: Bianca Nawrath
Serafina: Clelia Sarto
Einar: Tim Bergmann
Stefanie: Johanna Christine Gehlen
Freya: Fanny Stavjanik
Caterina: Bettina Giovannini
Gino: Jacopo Carta
Olivia: Maria Vittoria Barrella
Dottoressa Ferrai: Alessandra Costanzo
und andere

Bilder zum Film

Filme

Uschi (Marie Gruber, li.) stößt mit einem Glas Sekt mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) an. + Video
Die fidele Wurstverkäuferin Uschi (Marie Gruber, li.) hat zusammen mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) eine WG 60plus gegründet. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Mi, 29.01.2020 12:30 13:58

Alleine war gestern

Alleine war gestern

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ralle Pietzsch (Thorsten Merten) und Astrid Hillebrand (Judith Richter) stehen vor einem Taktor mit Spenden für Tschernobyl-Kinder im Anhänger. + Video
Bildrechte: MDR/BR/Günther Reisp
MDR FERNSEHEN Mi, 29.01.2020 23:35 00:05

Sedwitz

Sedwitz

Echtgeld

Comedyserie, Deutschland 2015

Folge 3 von 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nach dem Unfall, in den er selbst verwickelt war, leistet Dr. Heilmann (Thomas Rühmann, links) sofort Erste Hilfe.
Nach dem Unfall, in den er selbst verwickelt war, eilt Dr. Heilmann (Thomas Rühmann, links) sofort herbei um Hilfe zu leisten. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Saxonia Media/R.K. Wernicke
MDR FERNSEHEN Do, 30.01.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Misstrauisch beobachtet Kapitän Wellington Crowther (Sidney James, li.) zwei seiner neuen Crewmitglieder, Schiffsarzt Dr. Arthur Binn (Kenneth Connor, 2. v. li.) und den Ersten Offizier Leonard Marjoribanks (Kenneth Williams, kniend).
Misstrauisch beobachtet Kapitän Wellington Crowther (Sidney James, li.) zwei seiner neuen Crewmitglieder, Schiffsarzt Dr. Arthur Binn (Kenneth Connor, 2. v. li.) und den Ersten Offizier Leonard Marjoribanks (Kenneth Williams, kniend). Bildrechte: MDR/STUDIOCANAL FILMS Ltd
MDR FERNSEHEN Fr, 31.01.2020 12:35 13:58
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
„Der Hunderteinjährige“ Allan (Robert Gustafsson) weiß noch, wo die geheime Rezeptur für die Volkssoda versteckt ist.
„Der Hunderteinjährige“ Allan (Robert Gustafsson) weiß noch, wo die geheime Rezeptur für die Volkssoda versteckt ist. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Tele-München
MDR FERNSEHEN Sa, 01.02.2020 00:15 01:55
Graf René de Batier (Johannes Heesters, r.) wird von seinem Diener Jean (Hubert von Meyerinck) vor dem Pariser Nachtleben gewarnt.
Graf René de Batier (Johannes Heesters, r.) wird von seinem Diener Jean (Hubert von Meyerinck) vor dem Pariser Nachtleben gewarnt. Bildrechte: MDR/Murnau-Stiftung, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 01.02.2020 05:00 06:30

Hallo Janine

Hallo Janine

Spielfilm Deutschland 1939

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Luini (Moritz Bleibtreu) droht den schwarzen Brüdern Giorgio (Fynn Henkel) und Pietro (Kilian Marcon).
Luini (Moritz Bleibtreu) droht den schwarzen Brüdern Giorgio (Fynn Henkel) und Pietro (Kilian Marcon). Bildrechte: MDR/BR/enigma film gmbh/Martin Valentin Menke
MDR FERNSEHEN Sa, 01.02.2020 07:20 08:55

Die Schwarzen Brüder

Die Schwarzen Brüder

Spielfilm Deutschland, Schweiz 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand