Di 20.08. 2019 12:30Uhr 89:00 min

Sendungsbild
Jan (Lucas Gregorowicz) und seine Tochter Mia (Bianca Nawrath) im Urlaub. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Daniela Incoronato
MDR FERNSEHEN Di, 20.08.2019 12:30 13:58

Papa hat keinen Plan

Papa hat keinen Plan

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Als charmanter, aber unzuverlässiger Vater kämpft Klavierbauer Jan um einen Neuanfang mit seiner Tochter, die er nach der Trennung von seiner Frau vernachlässigt hat und begibt sich gemeinsam mit ihr auf eine turbulente Italienreise.

Der Berliner Klavierbauer Jan Epstein (Lucas Gregorowicz) weiß genau, was zu tun ist, wenn es um die Restaurierung der hochsensiblen Instrumente geht. Als Kleinunternehmer ist er jedoch mindestens so erfolglos wie in seiner Rolle als Familienvater. Insgeheim trauert Jan der gescheiterten Ehe mit der Konzertmusikerin Serafina (Clelia Sarto) nach und bei seiner 16-jährigen Tochter Mia (Bianca Nawrath) hat er einiges gutzumachen.

Eine unverhoffte Gelegenheit dazu bietet sich, als ihn die Teenagerin überraschend bei der Lieferung eines liebevoll reparierten Klaviers nach Italien unbedingt begleiten möchte. Unterwegs merkt Jan, was sie wirklich zur Mitreise veranlasst hat: eine große Portion Unlust auf den bevorstehenden Umzug mit ihrer frischverliebten Mutter und deren Verlobtem Einar (Tim Bergmann).

Hinzu kommt Liebeskummer, den Mia mit Ablenkung kurieren möchte. Trotz der widrigen Voraussetzungen beschließt Jan, aus der Lieferung einen Kurzurlaub mit offenem Ende zu machen. Dass zu Hause seine Freundin Stef (Johanna Christine Gehlen), die ihn mit Zukunftsplänen festnageln möchte, und der Gerichtsvollzieher auf ihn warten, will Jan am liebsten in altbewährter Manier verdrängen.

Wegen seiner Unzuverlässigkeit taucht schon bald eine beunruhigte Serafina im Urlaubshotel auf, natürlich mit Einar im Schlepptau, um bei Mia nach dem Rechten zu schauen. Jetzt sieht Jan die Chance, nicht nur um seine Tochter zu kämpfen, sondern auch um seine Exfrau.
Auf eine turbulente Italienreise begibt sich Lucas Gregorowicz als Klavierbauer Jan in der
Komödie "Papa hat keinen Plan". Als charmanter, aber unzuverlässiger Vater kämpft er um einen Neuanfang mit seiner Tochter, die er nach der Trennung von seiner Frau vernachlässigt hat.

Nachwuchsschauspielerin Bianca Nawrath spielt die Teenagerin Mia, die seinen jahrelangen Totalausfall nicht so einfach verzeiht. Als Mias Mutter Serafina und ihr Verlobter, gespielt von Clelia Sarto und Tim Bergmann, ihnen hinterherreisen, möchte Jan auch bei seiner Ex etwas wieder geraderücken.

Der Film nach Motiven des Romans "Wenn nicht, dann jetzt" von Edgar Rai erzählt eine ungewöhnliche Familiengeschichte vor der traumhaften Kulisse Kampaniens.
Mitwirkende
Musik: Alexander Maschke
Kamera: Stefan Ditner
Buch: Marek Helsner
Vorlage: Edgar Rai
Regie: Matthias Steurer
Darsteller
Jan: Lucas Gregorowicz
Mia: Bianca Nawrath
Serafina: Clelia Sarto
Einar: Tim Bergmann
Stefanie: Johanna Christine Gehlen
Freya: Fanny Stavjanik
Caterina: Bettina Giovannini
Gino: Jacopo Carta
Olivia: Maria Vittoria Barrella
Dottoressa Ferrai: Alessandra Costanzo
und andere

Filme

Bei einer Friedensdemo nimmt Oktavio (Wolfgang Stumph) mit der ahnungslosen Jutta (Katja Riemann) Kontakt auf. Ihr "Schatten" Reinhold (Bernhard Schütz, links) lässt sie nicht aus den Augen.
Bei einer Friedensdemo nimmt Oktavio (Wolfgang Stumph) mit der ahnungslosen Jutta (Katja Riemann) Kontakt auf. Ihr "Schatten" Reinhold (Bernhard Schütz, links) lässt sie nicht aus den Augen. Bildrechte: MDR/Polyphon/Sandra Hoever
MDR FERNSEHEN Mi, 30.09.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit Romeo und Jutta

Romeo und Jutta

Fernsehfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Elke (Katharina Wackernagel) und Gregor (Peter Schneider) stehen mit einem "Lada" an einem See.
1971 lernen sich Elke und Gregor kennen. Sie lebt in der Bundesrepublik, er in der DDR. Beide sind verheiratet und haben Kinder. Trotz dieser Hürden verlieben sie sich ineinander. Bildrechte: MDR/Marc Meyerbroeker
MDR FERNSEHEN Do, 01.10.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit Jedes Jahr im Juni

Jedes Jahr im Juni

Fernsehfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ed (Jonathan Berlin) und Kruso (Albrecht Schuch) (v.l.)
Ed (Jonathan Berlin) und Kruso (Albrecht Schuch) (v.l.) Bildrechte: Lukas Salna
MDR FERNSEHEN Fr, 02.10.2020 00:25 02:03

30 Jahre Deutsche Einheit Kruso

Kruso

Fernsehfilm Deutschland 2018

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Kronprinz Krenz (Alexander Schubert, li.) will an die Macht und seinen Mentor Honecker (Jörg Schüttauf, re.) loswerden.
Kronprinz Krenz (Alexander Schubert, li.) will an die Macht und seinen Mentor Honecker (Jörg Schüttauf, re.) loswerden. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Crazy Film/Nadja Klier
MDR FERNSEHEN Fr, 02.10.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit Vorwärts immer!

Vorwärts immer!

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sternchen (Ruby O Fee) und Dani (Merlin Rose)
Sternchen (Ruby O Fee) und Dani (Merlin Rose) Bildrechte: MDR/WDR/Rommel Film/Pandora Film/Peter Hartwig
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 00:10 02:00

30 Jahre Deutsche Einheit Als wir träumten

Als wir träumten

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der westdeutsche Journalist Korn (Michael Brandner), Michelle (Inga Busch), Hans (Max Urlacher) und Andreas Hallbrandt (Fabian Busch, ganz rechts)  stehen vor einem hohen Zaun.
Die Botschaft ist geschlosen. Der westdeutsche Journalist Korn (Michael Brandner) rät Michelle (Inga Busch), Hans (Max Urlacher) und Andreas Hallbrandt (Fabian Busch, ganz rechts) nach Zugliget zu gehen. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 06:35 08:00

30 Jahre Deutsche Einheit Einfach raus

Einfach raus

Fernsehfilm Deutschland 1999

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) zeigt aus dem Fenster eines PkW seinen  Personalausweis.
Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 10:00 11:30

30 Jahre Deutsche Einheit Heimweh nach drüben

Heimweh nach drüben

Fernsehfilm Deutschland 2007

  • Livesendung
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Carlo stirbt und Melanie (Anna Fischer) verlässt den Raum.
Carlo stirbt und Melanie (Anna Fischer) verlässt den Raum. Bildrechte: MDR/Volker Roloff
MDR FERNSEHEN So, 04.10.2020 00:20 01:50

30 Jahre Deutsche Einheit Masserberg

Masserberg

Fernsehfilm Deutschland 2010

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand