So 25.08. 2019 06:00Uhr 83:15 min

Sendungsbild
Madeline (Hatty Jones) ist ein ebenso naseweises wie mutiges Waisenmädchen an einer Internatsschule in Paris. Bildrechte: MDR/Global Entertainment Productions GmbH & Co
MDR FERNSEHEN So, 25.08.2019 06:00 07:25

Madeline

Madeline

Spielfilm Frankreich/USA 1998

  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Dolby Digital

Madeline, so naseweis wie mutig, lebt mit elf anderen Mädchen in einer kleinen Internatsschule mitten in Paris. Als sie erfährt, dass die Schule geschlossen und das schöne Haus verkauft werden soll, ist ihr jeder Streich recht, um das zu verhinder

Bilder zum Film

Bilder zum Film

In einem alten Internat in Paris lebt die naseweise Madeline, die keinem Abenteuer aus dem Weg geht. Und an Abenteuern mangelt es nicht an dieser Schule. Madeline und ihr Freund Pepito haben nichts als Unsinn im Kopf.

Madeline (Hatty Jones)
Madeline ist ein ebenso naseweises wie mutiges Waisenmädchen an einer kleinen Internatsschule in Paris. Bildrechte: MDR/Global Entertainment Productions GmbH & Co. Film KG and SPE German Finance Co. Inc.
Madeline (Hatty Jones)
Madeline ist ein ebenso naseweises wie mutiges Waisenmädchen an einer kleinen Internatsschule in Paris. Bildrechte: MDR/Global Entertainment Productions GmbH & Co. Film KG and SPE German Finance Co. Inc.
Madeline (Hatty Jones) liebt Hündin Geneviève, die sie aus der Seine rettete
Madeline liebt Hündin Geneviève, die sie aus der Seine gerettet hat. Vor Übermut war das Mädchen auf das Geländer einer Brücke gestiegen und ins Wasser gefallen. Bildrechte: MDR/Global Entertainment Productions GmbH & Co. Film KG and SPE German Finance Co. Inc.
Madeline (Hatty Jones) mit dem frechen Nachbarsjungen Pepito (Kristian de la Osa)
Madeline und der freche Nachbarsjunge Pepito verstehen sich ziemlich gut. Als Madeline erfährt, dass der strenge Eigentümer Lord Convington die Schule verkaufen will, hecken die beiden Freunde einen Plan aus, um genau das zu verhindern. Bildrechte: MDR/Global Entertainment Productions GmbH & Co. Film KG and SPE German Finance Co. Inc.
Madeline (Hatty Jones) ist ein ebenso naseweises wie mutiges Waisenmädchen an einer Internatsschule in Paris.
Pepito ist der Sohn des spanischen Botschafters, der nebenan eingezogen ist. Wie Madeline hat auch er nichts als Unsinn im Kopf. Beide verbünden sich bei ihren Streichen. Bildrechte: MDR/Global Entertainment Productions GmbH & Co. Film KG and SPE German Finance Co.
Miss Clavis ist Leiterin einer kleinen privaten Internatsschule mit 12 Mädchen, unter ihnen die naseweise Madeline
Nur zwölf Mädchen leben in der kleinen Internatsschule mitten in Paris. Im Gegensatz zu den anderen Mädchen ist die schöne alte Villa mit dem großen Garten für die Waise Madeline das einzige Zuhause. Die junge Nonne Miss Clavel sorgt sich um sie wie eine Mutter. Bildrechte: MDR/Global Entertainment Productions GmbH & Co. Film KG and SPE German Finance Co. Inc.
Alle (5) Bilder anzeigen
Zwölf junge Mädchen leben in einer kleinen Internatsschule mitten in Paris. Ihr Domizil ist eine schöne alte Villa mit einem großen Garten, betreut werden sie von Miss Clavel (Frances McDormand), einer jungen liebevollen Nonne, und Köchin Hélène (Chantal Neuwirth) sorgt für ihr leibliches Wohl. Das Waisenmädchen Madeline (Hatty Jones) ist das jüngste und kleinste, aber temperamentvollste der Mädchen, schlau und mutig und keinem Abenteuer abhold. Manchmal geht dabei auch etwas schief. Zum Beispiel, als sie vor Übermut auf das Geländer einer Seine-Brücke steigt und ins Wasser fällt, glücklicherweise wird sie von einer Hündin gerettet.

Eines Tages hört Madeline zufällig, dass der Eigentümer der Villa, Lord Covington (Nigel Hawthorne), nach dem Tod seiner Frau die Schule schließen und das Anwesen verkaufen will. Im Gegensatz zu den anderen Mädchen ist die Schule für Madeline das einzige Zuhause und Miss Clavel sorgt sich um sie wie eine Mutter. Also beschließt Madeline, Lord Covingtons Pläne mit allen Mitteln zu verhindern. Dabei kommt ihr der neue Nachbarsjunge Pepito (Kristian de la Osa), Sohn des spanischen Botschafters in Paris, gerade recht. Pepito hat vor lauter Langeweile nur Unsinn im Kopf. Das nutzt Madeline aber sehr geschickt, um die mondänen Kaufinteressenten mit diversen Streichen zu vertreiben.

Doch es kommt noch dicker - Pepito wird von Leopold (Ben Daniels), seinem Hauslehrer, und einem Clown während eines Zirkusbesuchs mit seinen Eltern entführt. Madeline, die vor lauter Verzweiflung um den Verlust ihres Zuhauses mit dem Gedanken gespielt hatte, sich den Zirkusleuten anzuschließen, kommt dazu, wie die beiden Pepito in einen Zirkuswagen schleppen. Dummerweise bemerkt Leopold sie und bugsiert sie mit in den Wagen. Jetzt ist guter Rat teuer. Zum Glück sind auch Miss Clavel und Hündin Genevieve den Entführern auf den Fersen.
Der in Bayern aufgewachsene amerikanische Schriftsteller und Illustrator Ludwig Bemelmans (1898-1962) schrieb sieben erfolgreiche Kinderbücher über Madeline, deren erster Teil hier verfilmt wurde. Der temporeiche Film glänzt mit Dialog- und Bildwitz, einer üppigen Ausstattung sowie einem sympathischen Cast. Frances McDormand, die Miss Clavel spielt, erhielt 1997 für ihre Rolle in "Fargo" den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Sie ist mit dem Regisseur Joel Cohn verheiratet.
Mitwirkende
Musik: Michel Legrand
Kamera: Pierre Aim
Buch: Mark Levin, Jennifer Flackett
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Kinderbuch "Madeline" von Ludwig Bemelmans
Regie: Daisy von Scherler Mayer
Darsteller
Miss Clavel: Frances McDormand
Lord Covington: Nigel Hawthorne
Madeline: Hatty Jones
Leopold, der Hauslehrer: Ben Daniels
Lady Covington: Stéphane Audran
Spanischer Botschafter: Arturo Venegas
Frau des Botschafters: Katia Caballero
Hélène, Köchin: Chantal Neuwirth
Pepito: Kristian de la Osa
Aggie: Clare Thomas
Victoria: Bianca Ströhmann
Chantal: Christina Mangani
Louis, der Maler: Alexis Desseaux
Der Gendarm: Luc Florian
und andere

Filme

Der Krieger Atreju (Noah Hathaway) reist auf dem Rücken des Glücksdrachen durch Fantasien.
Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 21.09.2019 05:20 06:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Michi Griesebach mit einem Hund.
Michi Griesebach (Fritz Karl) muss sich in seinem Schlamassel selbst finden. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Frank Dicks
MDR FERNSEHEN Sa, 21.09.2019 23:25 00:55
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Corrado (Marcello Mastroianni) und die schöne Antonietta (Sophie Loren) amüsieren sich.
Bildrechte: rbb/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 00:55 02:25
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • 4:3 Format
Paolo plaudert mit Lina.
Bildrechte: rbb/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 05:55 07:25
Hauptmann Florian (Manfred Krug)
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 10:15 12:25
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Bach (Peter Alexander, stehend), zweifacher Doktor, ist versehentlich als Lehrer an der Zwergschule von Tuttelbach gelandet, fühlt sich aber mit seinem Neffen Jan (Heintje, 4. v. li.) sehr wohl dort.
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 12:25 13:58
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein mittelalter Mann und eine junge Frau schauen sich argwöhnisch von der Seite an. Ein weiterer Mann beobachtet die Szene im Hintergrund.
Theo Euler (Andreas Windhuis, l.) attackiert Klara (Wolke Hegenbarth, r.) im Beisein seines Geschäftspartners Tom Lackner (Stephan Szasz, M.). Bildrechte: HR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 15:30 16:20

Alles Klara

Alles Klara

Waidmanns Tod

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 36

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Ärzte Arnie (Ulrich Noethen, re.) und Gregor (Heio von Stetten) horchen, ob der unliebsame Nachbar zu Hause ist.
Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Mo, 23.09.2019 12:30 13:58

Von Mäusen und Lügen

Von Mäusen und Lügen

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand