So 25.08. 2019 09:30Uhr 43:15 min

Der gefrorene Detroit River hat Geschichte: Einst flohen Sklaven übers Eis ins freie Kanada und zu Zeiten der Prohibition wurde hier ein Großteil des illegalen Alkohols in die USA geschmuggelt.
Der gefrorene Detroit River hat Geschichte: Einst flohen Sklaven übers Eis ins freie Kanada und zu Zeiten der Prohibition wurde hier ein Großteil des illegalen Alkohols in die USA geschmuggelt. Bildrechte: © MDR/RBB/José Luis Ocejo
MDR FERNSEHEN So, 25.08.2019 09:30 10:13

Amerikas Flüsse

Amerikas Flüsse

Der Detroit River - Von den Großen Seen zur großen Pleite

Film von Katja Esson

Folge 4 von 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Der gefrorene Detroit River von Belle Isle aus gesehen.
Der gefrorene Detroit River von Belle Isle aus gesehen. Bildrechte: © MDR/RBB/José Luis Ocejo
Der gefrorene Detroit River von Belle Isle aus gesehen.
Der gefrorene Detroit River von Belle Isle aus gesehen. Bildrechte: © MDR/RBB/José Luis Ocejo
Die Detroiter Band "The Hand in the Ocean" probt in verlassenen Ruinen der Autoindustrie.
Die Detroiter Band "The Hand in the Ocean" probt in verlassenen Ruinen der Autoindustrie. Bildrechte: © MDR/RBB/José Luis Ocejo
Das Denkmal der ‚Underground Railroad’ am Detroit River in Downtown Detroit. Es erinnert an das geheime Netzwerk von Fluchthelfern und Verstecken, das vielen Sklaven die Flucht aus den Südstaaten ins freie Kanada ermöglichte.
Das Denkmal der "Underground Railroad" am Detroit River in Downtown Detroit. Es erinnert an das geheime Netzwerk von Fluchthelfern und Verstecken, das vielen Sklaven die Flucht aus den Südstaaten ins freie Kanada ermöglichte. Bildrechte: © MDR/RBB/José Luis Ocejo
Der Detroit River ist eine Landesgrenze. Links die USA und die Stadt Detroit, rechts das kanadische Ufer.
Der Detroit River ist eine Landesgrenze. Links die USA und die Stadt Detroit, rechts das kanadische Ufer. Bildrechte: MDR/RBB/José Luis Ocejo
Der gefrorene Detroit River hat Geschichte: Einst flohen Sklaven übers Eis ins freie Kanada und zu Zeiten der Prohibition wurde hier ein Großteil des illegalen Alkohols in die USA geschmuggelt.
Der gefrorene Detroit River hat Geschichte: Einst flohen Sklaven übers Eis ins freie Kanada und zu Zeiten der Prohibition wurde hier ein Großteil des illegalen Alkohols in die USA geschmuggelt. Bildrechte: © MDR/RBB/José Luis Ocejo
Alle (5) Bilder anzeigen
Der Detroit River gehört zu den Great Lakes, den fünf zusammenhängenden Seen im Norden der USA. Durch ihn wuchsen Handel und Autoindustrie und machten Detroit in den 60er-Jahren zur reichsten Stadt der USA. Der Fluss bildet die Landesgrenze zu Kanada.

Den Detroit River zu überwinden, war einst für viele Sklaven aus den Südstaaten die letzte Hürde auf der Flucht ins freie Nachbarland. In Zeiten der Prohibition blühte der abenteuerliche Schmuggel von Alkohol über den Fluss. Heute ist Detroit geprägt vom Niedergang der Autoindustrie. Doch die wirtschaftlich für tot erklärte Stadt erlebt am Ufer ihres Flusses eine überraschende Wiederbelebung.

In ihrer fünfteiligen Reihe erzählt die oscarnominierte Filmemacherin Katja Esson ungewöhnliche Flussgeschichten vom Colorado River, vom Miami River, vom Los Angeles River, dem Chicago River und dem Detroit River. Mit überraschenden Bildern und aus überraschenden Blickwinkeln. Auf ihrer Reise trifft sie bemerkenswerte Menschen, die mit Charme und großer Offenheit davon erzählen, wie ihr Leben vom Fluss geprägt wird.

Natur- und Tierfilme

Beim Schnorcheln auf den Kanaren begegnet man mit etwas Glück großen Meeresschildkröten wie etwa der Unechten Karettschildkröte.
Beim Schnorcheln auf den Kanaren begegnet man mit etwas Glück großen Meeresschildkröten wie etwa der Unechten Karettschildkröte. Bildrechte: MDR/NDR/NDR Naturfilm/doclights/Science Vision/Michael Schlamberger
MDR FERNSEHEN Sa, 25.01.2020 13:15 13:58

Die Kanarischen Inseln

Die Kanarischen Inseln

Felsenküste und Vulkane

Film von Michael Schlamberger

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Der Vulkan Sakurajima
Der Vulkan Sakurajima hat im Jahr fast 800 Ausbrüche. Ständig wirft er Asche und Gestein in den Himmel. Bildrechte: MDR/NDR/Eikon Media/Ruth Berry
MDR FERNSEHEN So, 26.01.2020 09:30 10:13

Geheimnisse Asiens

Geheimnisse Asiens

Leben auf Japans Vulkanen

Film von Enrico Demurray

Folge 4 von 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Unter Eisbären - Abenteuer in Russlands Arktis
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 01.02.2020 13:15 13:58

Unter Eisbären

Unter Eisbären

Abenteuer in Russlands Arktis

Film von Heiko De Groot

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Möwen fliegen aufgeregt über den See.
Bildrechte: imago/BildFunkMV
MDR FERNSEHEN So, 02.02.2020 09:30 10:13

Geheimnisse Asiens - Die schönsten Nationalparks

Geheimnisse Asiens - Die schönsten Nationalparks

Indiens Reich der großen Tiere

Film von Enrico Demurray

Folge 5 von 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Königspinguineltern auf der Suche nach ihrem Küken.
Königspinguineltern auf der Suche nach ihrem Küken. Bildrechte: MDR/NDR/Roland Gockel
MDR FERNSEHEN Sa, 08.02.2020 13:15 13:58

Insel der Pinguine

Insel der Pinguine

Südgeorgien

Film von Roland Gockel und Rosie Koch

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Möwen fliegen aufgeregt über den See.
Bildrechte: imago/BildFunkMV
MDR FERNSEHEN So, 09.02.2020 09:30 10:13

Zwischen Gletschern und Fjorden

Zwischen Gletschern und Fjorden

Mit dem Schiff durch Patagonien

Film von Lydia Ranke und Claudius Gehr

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Hinweis

Hinweis

Diese Sendung ist aus rechtlichen Gründen nicht vollständig abrufbar.