So 25.08. 2019 10:15Uhr 98:19 min

MDR FERNSEHEN So, 25.08.2019 10:15 11:55

Durchs wilde Kurdistan

Durchs wilde Kurdistan

Spielfilm Deutschland/Spanien 1965

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Ahmed El Corda, Sohn eines Scheiks, wird bei einer Auseinandersetzung um eine Wasserstelle in der Wüste gefangen genommen und soll hingerichtet werden. Kara Ben Nemsi macht sich auf, Ahmed zu befreien.

"Durchs wilde Kurdistan" führt der ebenso abenteuerliche wie gefährliche Ritt von Kara Ben Nemsi (Lex Barker), um den jungen Ahmed el Corda (Gustavo Rojo) vor dem Tod zu retten. Ahmed, der Sohn von Scheik Mohammed Emin, ist vom Machredsch von Mossul (George Heston), dem Todfeind der Araber, entführt worden und soll als angeblicher Mörder hingerichtet werden.

Als Kara Ben Nemsi, Vertrauter und Freund sowohl der Türken wie der Kurden, davon erfährt, macht er sich gemeinsam mit seinem treuen Weggefährten, dem redseligen Hadschi Halef Omar (Ralf Wolter), auf den Weg, um dem gefährlichen Machredsch das Handwerk zu legen. Doch zuvor müssen sie noch den spleenigen englischen Lord Lindsay retten, ihrem Freund Ali Bei helfen und einem mörderischen Hinterhalt entkommen.
Der mit großem Aufwand in romantischen Landschaftskulissen und mit rasanten Kampf- und Verfolgungsszenen gedrehte Film entstand nach dem gleichnamigen Karl-May-Roman. 1965 war es die achte Verfilmung eines seiner Werke.

Wie in vielen anderen Karl-May-Filmen wirken hier natürlich auch Lex Barker, Ralf Wolter, Wolfgang Lukschy und Marie Versini mit. Regisseur Franz J. Gottlieb drehte noch im gleichen Jahr auch die Fortsetzung "Im Reiche des silbernen Löwen“, den der MDR am Sonntag, 01.09.19, 10.15 Uhr, sendet.
Mitwirkende
Musik: Raimund Rosenberger, Mordechei Olari-Nozyk, Armand Seguin
Kamera: Francisco Marín, Robert Ziller
Buch: Franz Josef Gottlieb
Vorlage: nach den Romanen "Durch die Wüste" und "Durchs wilde Kurdistan" von Karl May
Regie: Franz Josef Gottlieb
Darsteller
Kara Ben Nemsi: Lex Barker
Ingdscha: Marie Versini
Hadschi Halef Omar: Ralf Wolter
Lord David Lindsay: Dieter Borsche
Butler Archibald: Chris Howland
Machredsch von Mossul: Georg Heston
Ahmed el Corda: Gustavo Rojo
Mütesselin: Werner Peters
Scheik Mohammed Emin/Scheik Kabir Bei: Charles Fawcett
Ali Bei: Wolfgang Lukschy
Benda: Gloria Camera
Padischah: Fernando Sancho
Selin Aga: José María Caffarel
Pir Kamek: José Nieto

Filme

Sendungsbild
Ohne seine Dolmetscherin Shirin (Mona Pirzad) ist Robert (Felix Klare) hilflos. Bildrechte: HR/Degeto/Olaf Raymond Benold
MDR FERNSEHEN So, 20.09.2020 05:55 07:25

Liebe auf Persisch

Liebe auf Persisch

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der italienische Söldnerhauptmann Giovanni de Medici (Vittorio Gassmann) verliebt sich in Emma (Constance Smith), die nicht weiß, wer er wirklich ist
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 20.09.2020 10:15 11:45
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alfons(Helmut Rossmann) und sein Vater (Günther) v.l.
Alfons(Helmut Rossmann) und sein Vater (Günther Simon) v.l. Bildrechte: MDR/Progress Filmverleih/Josef Borst
MDR FERNSEHEN So, 20.09.2020 13:55 15:00
  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Magda Vasaryova als Prinzessin Slavena
Magda Vasaryova als Prinzessin Slavena Bildrechte: MDR/WDR
MDR FERNSEHEN So, 20.09.2020 17:35 18:50

Prinz Bajaja

Prinz Bajaja

Märchenfilm Tschechoslowakei 1971

Nach dem Volksmärchen von Bozena Nemcová

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Großmutter Lisbeth (Hannelore Hoger) erzählt Philip (Frederick Lau, li.) und WG-Kumpels Ulli (Tino Mewes, 2.v.r.) und Mehmet (Burak Yigit, Mitte) von ihrer wilden Jugend.
Großmutter Lisbeth (Hannelore Hoger) erzählt Philip (Frederick Lau, li.) und WG-Kumpels Ulli (Tino Mewes, 2.v.r.) und Mehmet (Burak Yigit, Mitte) von ihrer wilden Jugend. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Frank Dicks
MDR FERNSEHEN Mo, 21.09.2020 12:30 13:58

Nichts für Feiglinge

Nichts für Feiglinge

Spielfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nina Kern (Katrin Saß), geschiedene Mutter dreier Kinder, kommt mit dem Leben nicht klar. Man will ihr das Erziehungsrecht entziehen. In Werner (Jan Spitzer), einem soliden Mann, findet sie zunächst neuen Halt.
Nina Kern (Katrin Saß), geschiedene Mutter dreier Kinder, kommt mit dem Leben nicht klar. Man will ihr das Erziehungsrecht entziehen. In Werner (Jan Spitzer), einem soliden Mann, findet sie zunächst neuen Halt. Bildrechte: MDR/Progress,
MDR FERNSEHEN Mo, 21.09.2020 23:10 00:38
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anna Wiegand hat einige Differenzen mit dem Grafen Alexander von Schönberg.
Anna Wiegand (Anica Dobra) hat einige Differenzen mit dem Grafen Alexander von Schönberg (Heio von Stetten). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Silvie Kühne
MDR FERNSEHEN Di, 22.09.2020 12:30 13:58

Schöne Aussicht

Schöne Aussicht

Spielfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Monika (Angelika Meissner) und ihr Vater Friedrich Dahlhoff (Wolf Albach Retty).
Monika (Angelika Meissner) und ihr Vater Friedrich Dahlhoff (Wolf Albach Retty). Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Mi, 23.09.2020 12:25 13:58

Hubertusjagd

Hubertusjagd

Spielfilm Deutschland 1959

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand