Do 29.08. 2019 12:30Uhr 88:55 min

Am Ende des Sommers

Fernsehfilm Österreich / Deutschland 2015

Komplette Sendung

Thomas Schubert (Ben), Julia Koschitz (Sylvia) 89 min
Bildrechte: MDR/ORF/Hubert Mican
MDR FERNSEHEN Do, 29.08.2019 12:30 13:58
Ben (18) hat die Schule mit Bravour bestanden und Sylvia (34) hat allen Grund, stolz auf ihn zu sein. Auf ihren Sohn und auf sich selbst. Schließlich hat sie Ben ganz allein großgezogen und heute ist er ein rundum gelungener Junge. Über seine Zeugung weiß Ben nur soviel, als dass er ein Kind der reinen Liebe ist. Er mag die romantische Geschichte über die Interrail-Bekanntschaft, eine Liebe für nur einen Tag, und gerade darum so groß. Ben hat seinen Vater nie gekannt, deshalb fehlt er ihm auch nicht.

Sylvia ist ihm Mutter und engste Vertraute zugleich. Doch dieses Vertrauen droht zu zerbrechen, als Sylvia von ihrer Vergangenheit eingeholt wird und Ben erfahren muss, dass er in Wahrheit Produkt einer Vergewaltigung ist. Mit einem Schlag scheint alles in Frage gestellt, das Verhältnis zwischen Mutter und Sohn, die Vergangenheit, für Ben nicht zuletzt das Selbstverständnis. Denn so sehr Sylvia darauf pocht, allein Herrin ihrer Vergangenheit und Geschichte zu sein, Ben muss seine eigene finden.
Mitwirkende
Musik: Matthias Weber
Kamera: Hermann Dunzendorfer
Buch: Agnes Pluch, Nikolaus Leytner
Regie: Nikolaus Leytner
Darsteller
Ben: Thomas Schubert
Sylvia: Julia Koschitz
Wolfgang: Johannes Zeiler
Hanna: Alina Fritsch
Heide: Kitty Speiser
Gerti: Konstanze Dutzi
Geli: Sophie Pfennigstorf
Hans: Andreas Kiendl
Katja: Heidelinde Pfaffenbichler
Mühlberger: Hakon Hirzenberger
Tizo: Aaron Karl

Mehr zum Film

Filme

Der Krieger Atreju (Noah Hathaway) reist auf dem Rücken des Glücksdrachen durch Fantasien.
Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 21.09.2019 05:20 06:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Michi Griesebach mit einem Hund.
Michi Griesebach (Fritz Karl) muss sich in seinem Schlamassel selbst finden. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Frank Dicks
MDR FERNSEHEN Sa, 21.09.2019 23:25 00:55
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Corrado (Marcello Mastroianni) und die schöne Antonietta (Sophie Loren) amüsieren sich.
Bildrechte: rbb/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 00:55 02:25
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • 4:3 Format
Paolo plaudert mit Lina.
Bildrechte: rbb/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 05:55 07:25
Hauptmann Florian (Manfred Krug)
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 10:15 12:25
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Bach (Peter Alexander, stehend), zweifacher Doktor, ist versehentlich als Lehrer an der Zwergschule von Tuttelbach gelandet, fühlt sich aber mit seinem Neffen Jan (Heintje, 4. v. li.) sehr wohl dort.
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 12:25 13:58
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein mittelalter Mann und eine junge Frau schauen sich argwöhnisch von der Seite an. Ein weiterer Mann beobachtet die Szene im Hintergrund.
Theo Euler (Andreas Windhuis, l.) attackiert Klara (Wolke Hegenbarth, r.) im Beisein seines Geschäftspartners Tom Lackner (Stephan Szasz, M.). Bildrechte: HR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 15:30 16:20

Alles Klara

Alles Klara

Waidmanns Tod

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 36

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Ärzte Arnie (Ulrich Noethen, re.) und Gregor (Heio von Stetten) horchen, ob der unliebsame Nachbar zu Hause ist.
Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Mo, 23.09.2019 12:30 13:58

Von Mäusen und Lügen

Von Mäusen und Lügen

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand