Sa 31.08. 2019 02:00Uhr 18:19 min

Für Mike Kleinman (Armin Hägele) beginnt sich die Welt um ihn herum aufzulösen - und auch er selbst.
Für Mike Kleinman (Armin Hägele) beginnt sich die Welt um ihn herum aufzulösen - und auch er selbst. Bildrechte: MDR/Martin Menzel
MDR FERNSEHEN Sa, 31.08.2019 02:00 02:18

Kleinmans Verschwinden

Kleinmans Verschwinden

Kurzfilm Deutschland/USA 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Für Mike Kleinman (Armin Hägele) beginnt sich die Welt um ihn herum aufzulösen - und auch er selbst.
Mike Kleinman (Armin Hägele) lebt ein routiniertes Leben als Angestellter in New York City. Er scheint alles zu haben. Bildrechte: MDR/Martin Menzel
Für Mike Kleinman (Armin Hägele) beginnt sich die Welt um ihn herum aufzulösen - und auch er selbst.
Mike Kleinman (Armin Hägele) lebt ein routiniertes Leben als Angestellter in New York City. Er scheint alles zu haben. Bildrechte: MDR/Martin Menzel
Für Mike Kleinman (Armin Hägele) beginnt sich die Welt um ihn herum aufzulösen - und auch er selbst.
Doch plötzlich beginnt sich die Welt um ihn herum aufzulösen - und auch er selbst. Bildrechte: MDR/Martin Menzel
Für Mike Kleinman (Armin Hägele) beginnt sich die Welt um ihn herum aufzulösen - und auch er selbst.
Im Wettlauf gegen die Zeit muss Mike herausfinden, warum ihm das passiert und ob er dagegen etwas tun will oder bereit ist, sich aufzugeben ... Bildrechte: MDR/Martin Menzel
Alle (3) Bilder anzeigen
Mike Kleinman (35) lebt ein routiniertes Leben als Angestellter in New York City. Er scheint alles zu haben, einen sicheren Job, ein gemütliches Heim und eine hübsche Freundin.

Doch eines Tages beginnt sich alles drastisch zu ändern, Stück für Stück verschwinden Teile seines Lebens. Zuerst verschwindet sein Job, sein Geld, dann die Wohnung und seine Freundin. Schließlich scheint ihn keiner mehr zu kennen, und er selbst zeigt Auflösungserscheinungen, beginnend mit seiner rechten Hand.

Als ein mysteriöser Mann ihn anspricht, erfährt er, dass er nicht der einzige ist und er findet eine Gruppe von Menschen, die das Verschwinden als ihre Erlösung aus dem sinnlosen Hamsterrad des Lebens begreifen. Im Wettlauf gegen die Zeit muss Mike herausfinden, warum ihm das passiert und ob er dagegen etwas tun will oder bereit ist sich aufzugeben.
Mitwirkende
Musik: Philipp F. Kölmel
Kamera: Guntram Franke
Buch: Martin Menzel, Cecilia Malmström
Regie: Martin Menzel
Darsteller
Kleinman: Armin Hägele
Mia: Ewa Adamus
Guru: Kelly Karavites
Vorgesetzter: Joel Horwitz
Barmann: Stephen W. Tenner
Kollege: Rodrigo Sanchez
Kellnerin: Abbie Carty

Kurzfilme

Zwischen ihr (Dorothea Arnold) und ihm (Christian Heiner Wolf) steht der scheinbar unerreichbare Salat auf der Mitte eines langen Tisches. Beide sitzen weit voneinander entfernt an diesem Tisch in einem kahl wirkenden Raum.
Zwischen ihr (Dorothea Arnold) und ihm (Christian Heiner Wolf) steht der scheinbar unerreichbare Salat. Bildrechte: MDR/Alice von Gwinner
MDR FERNSEHEN Sa, 28.09.2019 01:55 02:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mit Kopfhörern versucht sich die Familie [v.l.: Georg (Henning Vogt), Emma (Lilli Mathilda Jellinek), Marie (Bettina Grahs)] vor den Geräuschen des ungebetenen Gastes 'Mr. Henri' (Waldemar Kobus) abzuschirmen.
Mit Kopfhörern versucht sich die Familie [v.l.: Georg (Henning Vogt), Emma (Lilli Mathilda Jellinek), Marie (Bettina Grahs)] vor den Geräuschen des ungebetenen Gastes 'Mr. Henri' (Waldemar Kobus) abzuschirmen. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg/Omri Aloni
MDR FERNSEHEN Sa, 28.09.2019 02:05 02:33
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Einheits-T-Shirt - Berliner feiern in der Nacht die Wiedervereinigung vor dem Brandenburger Tor in Berlin.
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Do, 03.10.2019 01:20 02:13

Freiheit '89 Heimat Osten

Heimat Osten

Dokumentarfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Brischko (Bernd Stegemann, re.) bringt Herrn Mahler (André Hennicke) zu seinem nächsten Auftrag.
Brischko (Bernd Stegemann, re.) bringt Herrn Mahler (André Hennicke) zu seinem nächsten Auftrag. Bildrechte: MDR/SWR/Zum Goldenen Lamm GmbH
MDR FERNSEHEN Mi, 09.10.2019 01:00 01:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dietbert Gütter, Student und wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Dresden.
Dietbert Gütter, Student und wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Dresden. Bildrechte: MDR/Valérie Madoka Naito
MDR FERNSEHEN Mi, 09.10.2019 01:25 02:03

Freiheit `89 Der Ausreiseantrag

Der Ausreiseantrag

Dokumentation Deutschland 2016

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anneliese (87) blickt in einen Spiegel. In der erhobenen linken Hand hält sie einen Apfel.
Anneliese (87) bei den Vorbereitungen zur nächsten Aufführung des Frauentheaters. Bildrechte: MDR/Alina Cyranek
MDR FERNSEHEN Sa, 12.10.2019 01:50 02:08
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand