So 08.09. 2019 18:05Uhr 44:00 min

In aller Freundschaft

Sorgenvolle Tage

Fernsehserie Deutschland 2019

Folge 865

Komplette Sendung

Jorres Risse als Täter, Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann, Annett Renneberg als Dr. Maria Weber und Sarah Arntz als Notärztin 43 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
MDR FERNSEHEN So, 08.09.2019 18:05 18:50

Bilder zur Folge

Bilder zur Folge

Rieke Machold begleitet ihre Großmutter Elfriede in die Sachsenklinik. Als Schwester Jasmin kommt, verlangt Rieke aufgebracht sofort nach einem Arzt. Erst Schwester Miriam schafft es, sie zu beruhigen ...

Liza Tzschirner als Rike Machold, Karin Oehme als ihre Großmutter Elfriede, Leslie-Vanessa Lill als Schwester Jasmin und Christina Petersen als Schwester Miriam
Rieke Machold (Liza Tzschirner, 2.v.li.) begleitet ihre Großmutter Elfriede (Karin Oehme, li.) in die Sachsenklinik. Der 73-Jährigen geht es gar nicht gut. Als Schwester Jasmin (Leslie-Vanessa Lill, re.) kommt, verlangt Rieke aufgebracht sofort nach einem Arzt. Erst Schwester Miriam (Christina Petersen, 2.v.re.) schafft es, sie zu beruhigen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Liza Tzschirner als Rike Machold, Karin Oehme als ihre Großmutter Elfriede, Leslie-Vanessa Lill als Schwester Jasmin und Christina Petersen als Schwester Miriam
Rieke Machold (Liza Tzschirner, 2.v.li.) begleitet ihre Großmutter Elfriede (Karin Oehme, li.) in die Sachsenklinik. Der 73-Jährigen geht es gar nicht gut. Als Schwester Jasmin (Leslie-Vanessa Lill, re.) kommt, verlangt Rieke aufgebracht sofort nach einem Arzt. Erst Schwester Miriam (Christina Petersen, 2.v.re.) schafft es, sie zu beruhigen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann, Karin Oehme als Elfriede Machold, Liza Tzschirner als Rike Machold und Christina Petersen als Schwester Miriam
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) untersucht Elfriede Machold (Karin Oehme, 2.v.li.). Zur Beruhigung von Elfriedes Enkelin Rieke (Liza Tzschirner, re.) kann Roland einen Schlaganfall ausschließen. Er möchte aber gern weitere Untersuchungen durchführen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Markus Neumann als Notarzt, Melanie Huszk als angeschossenen Polizistin, Annett Renneberg als Dr. Maria Weber und Thomas Koch als Dr. Philipp Brentano
Eine angeschossenen Polizistin (Melanie Huszka, mi.) wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) und Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, re.) trauen ihren Ohren nicht, als sie hören, dass dies bei einem bewaffneten Banküberfall passiert ist. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Jorres Risse als Täter, Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann, Annett Renneberg als Dr. Maria Weber und Sarah Arntz als Notärztin
Kurz danach wird auch der Bankräuber Harry Klatte (Jorres Risse, liegend) in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) und Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) vermuten, dass der Schuss die Arterie verletzt hat. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Jorres Risse als Harry Klatte, Annett Renneberg als Dr. Maria Weber und Dr. Roland
Während Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, mi.) mit dem Patienten Harry Klatte (Jorres Risse, li.) empathisch und professionell umgeht, kann Dr. Roland nicht aus seiner sorgenvollen Haut. Er macht sich Sorgen um seinen Enkel, der als Polizist arbeitet und seit ein paar Stunden nicht erreichbar ist. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Liza Tzschirner als Rike Machold, Karin Oehme als ihre Großmutter Elfriede und Christina Petersen als Schwester Miriam
Rike Machold (Liza Tzschirner, li.) weicht ihrer Großmutter Elfriede (Karin Oehme, mi.) nicht von der Seite. Schwester Miriam (Christina Petersen, re.) mahnt die sympathische, junge Frau, auch an sich zu denken. Wann hat sie das letzte Mal etwas gegessen? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Liza Tzschirner als Rike Machold und Christina Petersen als Schwester Miriam
Schwester Miriam (Christina Petersen, re.) verbringt mit Rieke Machold (Liza Tzschirner, li.) ihre Mittagspause. Die beiden verstehen sich auf Anhieb. Miriam ist leicht verunsichert, denn plötzlich liegt eine flirtive Spannung in der Luft. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Christina Petersen als Schwester Miriam und Liza Tzschirner als Rike Machold
Als Rieke Machold (Liza Tzschirner, re.) ihre Großmutter aus der Sachsenklinik abholt, fragt sie Miriam Schneider (Christina Petersen, li.) nach ihrer Telefonnummer. Vielleicht können sie sich ja mal außerhalb der Klinik treffen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Leslie-Vanessa Lill als Schwesternschülerin Jasmin und Christina Petersen als Schwester Miriam
Schwesternschülerin Jasmin (Leslie-Vanessa Lill, li.) wundert sich über die ausgesprochen gute Laune von Schwester Miriam (Christina Petersen, re.). Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Rolf Becker als Otto Stein
Otto Stein (Rolf Becker) hat das Kochbuch seiner verstorbenen Frau Charlotte gefunden. Darin hat sie die Lieblingsgerichte der gesamten Familie aufgeschrieben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Bernhard Bettermann als Martin Stein und Rolf Becker als sein Vater Otto
Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) macht sich Sorgen um seinen Vater Otto (Rolf Becker, re.). Nach Charlottes Tod hat er kaum geschlafen oder gegessen. Martin versucht sich zu kümmern, wo er kann, doch Otto will sich gerade nicht helfen lassen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Alle (11) Bilder anzeigen
Christina Petersen als Schwester Miriam und Liza Tzschirner als Rike Machold
Als Rike Machold (Liza Tzschirner, re.) ihre Großmutter aus der Sachsenklinik abholt, fragt sie Miriam Schneider (Christina Petersen, li.) nach ihrer Telefonnummer. Vielleicht können sie sich ja mal außerhalb der Klinik treffen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Ein Schusswechsel in einer Leipziger Bankfiliale! Polizeimeisterin Sandra Funke, Jonas Heilmanns Ausbilderin, wird daraufhin mit einer schweren Verletzung in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Roland Heilmann macht sich Sorgen, dass seinem Enkel etwas passiert sein könnte, zumal Jonas nicht ans Telefon geht. Dann wird auch noch der Täter Harry Klatte mit einer Schussverletzung in die Klinik gebracht. Jetzt muss Roland objektiv bleiben, auch wenn es schwerfällt.

Die Auszubildende Jasmin Hatem will sich im Wartebereich um Elfriede Machold kümmern. Da wird sie von deren Enkelin Rieke Machold aufgrund der langen Wartezeiten wütend angegangen. Miriam Schneider greift ein und kann Rieke Machold mit einem souveränen Spruch beruhigen. Während Oma Elfriede zum MRT muss, nähern sich Miriam und Rieke in einem offenen Gespräch an. Und nicht nur das, ein gewisses Knistern scheint in der Luft zu liegen.
Mitwirkende
Musik: Jörg Magnus Pfeil, Siggi Müller
Kamera: Marc Christian Weber, Markus Rößler
Buch: Kirsten Kiesow
Regie: Daniel Anderson
Darsteller
Harry Klatte: Jorres Risse
Rieke Machold: Liza Tzschirner
Elfriede Machold: Karin Oehme
Jonas Heilmann: Anthony Petrifke
Jasmin Hatem: Leslie-Vanessa Lill
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Arzu Ritter: Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
Dr. Lea Peters: Anja Nejarri
Otto Stein: Rolf Becker
Miriam Schneider: Christina Petersen
Kris Haas: Jascha Rust
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Maria Weber: Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann: Julian Weigend
Katja Brückner: Julia Jäger
und andere