Sa 31.08. 2019 11:45Uhr 29:46 min

Dreharbeiten in Alexander- Saal der Eremitage, St. Petersburg Vitrine mit Stücken aus dem Wettiner-Schatz, die 1947 in Moritzburg ausgegraben und als Trophäen in die UdSSR gebracht wurden.
Dreharbeiten in Alexander- Saal der Eremitage, St. Petersburg Vitrine mit Stücken aus dem Wettiner-Schatz, die 1947 in Moritzburg ausgegraben und als Trophäen in die UdSSR gebracht wurden. Bildrechte: MDR/Michael Feldmann
MDR FERNSEHEN Sa, 31.08.2019 11:45 12:15

Kulturbrücke Sankt Petersburg Die Spur der Schätze

Die Spur der Schätze

Der Wettiner-Schatz

Film von Michael Feldmann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Es war der 4. Oktober 1996, der ganz Sachsen in Aufregung versetzte. Zwei Hobby-Schatzsucher hatten im Moritzburger Forst, nur unweit vom berühmten Jagdschloss, Teile des legendären Wettiner-Schatzes entdeckt. Hanno Vollsack, ein Postfahrer und Claudia Marschner, seine Freundin - von Beruf Altenpflegerin - hatten im Moritzburger Tiergarten etwas gefunden, was seit 1945 als verschollen galt. Alle Experten waren sich sicher, dass die Soldaten der Roten Armee die Schätze der Wettiner als Trophäen mit in die Sowjetunion genommen hatten und sie seitdem verschwunden waren.

Und nun sehen Dirk Syndram, der Direktor des Grünen Gewölbes in Dresden, und Sachsens Landesarchäologin Judith Oexle die Pretiosen im Wohnzimmer des Schatzsucher-Paares: den legendären Mohrenkopf von Jamnitzer, Dinglingers Blumenkorb und die Greifenklaue, gezeichnet von den Spuren, die 50 Jahre im Waldboden hinterlassen hatten.

Die Wettiner-Prinzen Dedo und Gero erfahren von dem sensationellen Fund in Kanada. Prinz Dedo schickt ein Fax an die Landesarchäologin - mit einer Zeichnung. Judith Oexle erkennt darin ganz eindeutig die Fundstelle im Moritzburger Forst. Kein Wunder, hatten Dedo und Gero doch auf Geheiß ihres Vaters Ernst Heinrich die Schätze im Februar 1945 unmittelbar vor der Flucht der Familie vergraben.

Die neue Folge der Reihe "Die Spur der Schätze" erzählt vom abenteuerlichen Schicksal des Wettiner-Schatzes. Denn das, was 1996 passierte, war nur eine der zahlreichen Geschichten, die sich um die Kunstschätze des sächsischen Herrscherhauses ranken.

Prinz Rüdiger von Sachsen, ein direkter Nachfahre von Sachsens letztem König, hat einem Reporterteam von MDR SACHSEN seine Erinnerungen an die berühmte Sammlung der Herrscherfamilie geschildert. Schließlich führen Spuren in die Eremitage, die weltbekannte Galerie von Sankt Petersburg, in deren Depots noch viele Geheimnisse der Wettiner-Schätze gehütet werden. Doch eines dieser Geheimnisse wird in der neuen Folge der "Spur der Schätze" gelüftet.

Kulturbrücke St. Petersburg

Sendungsbild
Die Berliner Anästhesistin Nora Sanders (Valerie Niehaus) hat sich in den Petersburger Kinderarzt Andrej Michailov (Martin Feifel) verliebt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Dennis Satin
MDR FERNSEHEN Fr, 30.08.2019 12:30 13:58

Kulturbrücke Sankt Petersburg Eine Liebe in St. Petersburg

Eine Liebe in St. Petersburg

Spielfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Maria Luise von Preußen zündet eine Kerze in der Kirche an.
Bildrechte: MDR/neueartfilm/Florian Bentele
MDR FERNSEHEN Sa, 31.08.2019 12:15 13:00

Kulturbrücke Sankt Petersburg Glanz und Elend deutscher Zarinnen

Glanz und Elend deutscher Zarinnen

Film von Hannes Schuler

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Junger Mann balanciert auf einem blauen Geländer hoch oben über einem Fluss mit einer doppelten Schrägseilbrücke mit jeweils vier Fahrspuren
Bildrechte: Anton Vaganov
MDR FERNSEHEN Sa, 31.08.2019 18:00 18:15

Kulturbrücke Sankt Petersburg Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Über den Dächern von Sankt Petersburg

Junge Trendsetter in der alten Zarenstadt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR FERNSEHEN Sa, 31.08.2019 20:15 22:55

Kulturbrücke Sankt Petersburg Dresdner Opernball in St. Petersburg 2019

Dresdner Opernball in St. Petersburg 2019

Die große Ballnacht

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Le Corbusier-Haus - der anfangs ungeliebte Betonklotz ist heute Kult.
Le Corbusier-Haus - der anfangs ungeliebte Betonklotz ist heute Kult. Bildrechte: PHOENIX/SWR/Marcus Winterbauer
MDR FERNSEHEN So, 27.09.2020 09:30 10:13
Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 27.09.2020 22:20 22:50

30 Jahre Deutsche Einheit MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Große Erwartungen - 30 Jahre Deutsche Einheit

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Ostseeküste lockte Großinvestoren.
Die Ostseeküste lockte Großinvestoren. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 27.09.2020 22:50 23:35

30 Jahre Deutsche Einheit Wem gehört der Osten?

Wem gehört der Osten?

Die großen Deals der Einheit

Film von Ariane Riecker und Olaf Jacobs

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Isabel, einst Grufti, ist heute Insolvenzverwalterin.
Isabel, einst Grufti, ist heute Insolvenzverwalterin. Bildrechte: MDR/Andreas Voigt
MDR FERNSEHEN So, 27.09.2020 23:35 01:10

30 Jahre Deutsche Einheit Alles andere zeigt die Zeit

Alles andere zeigt die Zeit

Leipzig und anderswo 1989 - 2015

Film von Andreas Voigt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Demonstrierende, 1989 vor dem Palast der Republik
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 28.09.2020 01:10 02:40

30 Jahre Deutsche Einheit Palast der Gespenster - Der letzte Jahrestag der DDR

Palast der Gespenster - Der letzte Jahrestag der DDR

Film von Heike Bittner und Torsten Körner

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Werrabrücke in Vacha von der Ostseite gesehen. mit Video
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Di, 29.09.2020 21:00 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gerd Schuchardt im Gespräch mit der Autorin Katja Herr für die Dokumentation "Machtpoker um Mitteldeutschland". Er war Landtagsabgeordneter für die SPD im ersten Thüringer Landtag, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Wissenschaft in der Regierung Vogel 1994-1999 mit Video
Bildrechte: Jörg Weimann
MDR FERNSEHEN Di, 29.09.2020 22:10 22:53

30 Jahre Deutsche Einheit Machtpoker um Mitteldeutschland

Machtpoker um Mitteldeutschland

Das Jahr der Zocker

Film von Katja Herr

Folge 2 von 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand