Mi 02.10. 2019 20:45Uhr 29:43 min

Eingang der JVA Untermaßfeld
In Untermaßfeld sitzen derzeit 330 Gefangene. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 02.10.2019 20:45 21:15

Drogen, Gewalt und Mafia

Drogen, Gewalt und Mafia

Organisierte Kriminalität im Knast

Film von Axel Hemmerling und Ludwig Kendzia

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Eingang der JVA Untermaßfeld
Hinter Gittern endet nicht für alle Straftäter ihre kriminelle Karriere, einige bauen ihre Netzwerke aus. Wie bei der "Saat des Bösen" - gegründet in einer Jugendstrafanstalt. Bildrechte: MDR
Eingang der JVA Untermaßfeld
Hinter Gittern endet nicht für alle Straftäter ihre kriminelle Karriere, einige bauen ihre Netzwerke aus. Wie bei der "Saat des Bösen" - gegründet in einer Jugendstrafanstalt. Bildrechte: MDR
Blick au den  Turm der JVA Untermaßfeld
Ihre Geschäfte laufen hinter Gittern einfach weiter, unterstützt von zum Teil auch von JVA-Bediensteten. Bildrechte: MDR
 Vor der JVA Tonna (Landkreis Gotha) – Thüringens Knast für die Schwerverbrecher und Langzeitgefangene - symbolisiert eine Plastik vor dem Gebäudekomplex einen Strafgefangen.
"EXAKT – die Story" hat Schwerverbrecher interviewt, Justizbedienstete getroffen, die Verantwortlichen und Kriminologen befragt und Ermittlungsakten ausgewertet. Bildrechte: MDR
Blick auf die  Jugendstrafanstalt (JSA) Arnstadt – das Gefängnis für jugendliche Straftäter zwischen 14 und 24 Jahren.
Fazit: Wer draußen das Sagen hat, hat es auch im Knast. Es wird gefährlicher in Thüringer Gefängnissen. Bildrechte: MDR
Alle (4) Bilder anzeigen
Hinter Gittern geht es um die gleichen Geschäfte: um Drogen, Handys, Geld und Macht. Verurteilte Straftäter – die Gangs und Bosse – ziehen auch dort ihre Fäden. Und im Gefängnis laufen die Geschäfte sogar noch besser. Dealer und Strippenzieher lassen sich das Risiko des Schmuggelns fürstlich bezahlen. Dank der staatlichen Sanktionen sind enorme Gewinne zu erzielen.

Die Macht der Knastbosse reicht auch nach draußen. Hier kontrollieren sie Schmuggelnetzwerke, Geldströme und Helfershelfer, die ihnen loyal zur Seite stehen – aus Angst. Denn auch Vergeltungsaktionen werden aus dem Knast angeordnet – und draußen umgesetzt. So mancher JVA-Bedienstete schaut weg, einige helfen sogar.

So entstehen ungestört Hierarchien. Gangs formieren sich. Oft auch über die Haftzeit hinaus. Wie bei der "Saat des Bösen" (SDB) – gegründet in einer Jugendstrafanstalt. Mittlerweile wächst SDB immer weiter und verknüpft sich enger mit kriminellen Rockergangs. Eine Erfolgsgeschichte. Und: eine hochkriminelle, gewaltbereite Verbindung.

Justiz und Polizei können oft nur auf die heftigsten Auswüchse reagieren. Zu wenig Personal, zu viele Gefangene – der Erziehungsgedanke der Haft rückt immer weiter in den Hintergrund.

"EXAKT – die Story" hat Schwerverbrecher interviewt, Justizbedienstete getroffen, die Verantwortlichen und Kriminologen befragt und Ermittlungsakten ausgewertet. Fazit: Wer draußen das Sagen hat, hat es auch im Knast. Es wird gefährlicher in Thüringer Gefängnissen. Ein Film über die geheime Welt der Organisierten Kriminalität hinter Gittern.

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.08.2020 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Das Jahr nach dem Mauerfall –

Zwischen Freiheit und Verlusten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mai 1990. Unterwegs in die DDR. Wenige Monate nach der Maueröffnung und noch gut ein halbes Jahr vor der Wiedervereinigung bereiste der Dokumentarfilmer Reinhard Kungel mit seinem Team die (Noch-)DDR.
Mai 1990. Unterwegs in die DDR. Wenige Monate nach der Maueröffnung und noch gut ein halbes Jahr vor der Wiedervereinigung bereiste der Dokumentarfilmer Reinhard Kungel mit seinem Team die (Noch-)DDR. Bildrechte: MDR/Reinhard Kungel
MDR FERNSEHEN So, 16.08.2020 22:30 23:15
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Camps leitete in den 70er Jahren den Zeltplatz in Markgrafenheide. In den Sommermonaten musste er bis zu 4000 Camper betreuen. mit Video
Peter Camps leitete in den 70er Jahren den Zeltplatz in Markgrafenheide. In den Sommermonaten musste er bis zu 4000 Camper betreuen. Bildrechte: MDR/Bodo Strecke
MDR FERNSEHEN Di, 18.08.2020 22:10 22:53

Klappfix, Hering, Luftmatratze

Klappfix, Hering, Luftmatratze

Campen in der DDR

Film von Lutz Rentner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Exakt - die Story - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 19.08.2020 20:45 21:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 23.08.2020 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Die Angst vor Seuchen - Wie Epidemien die Gesellschaft verändern!

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Das  "Dübener Ei" der Familie Würdig in den 60er- und 70er-Jahren auf Reisen.
Das "Dübener Ei" der Familie Würdig in den 60er- und 70er-Jahren auf Reisen. Bildrechte: MDR/Christa Würdig
MDR FERNSEHEN Di, 25.08.2020 02:35 03:20

Klappfix, Hering, Luftmatratze

Klappfix, Hering, Luftmatratze

Campen in der DDR

Film von Lutz Rentner

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Pflanzenschutzmittel wird mit einem Traktor auf einem Feld versprüht
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mi, 26.08.2020 20:15 21:15

Ackern in der Krise

Ackern in der Krise

Bauern im Ausnahmezustand

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel