So 06.10. 2019 22:50Uhr 89:00 min

Abzeichen Schwerter zu Pflugscharen“Schwerter zu Pflugscharen"
Abzeichen Schwerter zu Pflugscharen“Schwerter zu Pflugscharen" Bildrechte: MDR/NFP
MDR FERNSEHEN So, 06.10.2019 22:50 00:20

Freiheit '89 Friedliche Revolutionäre

Friedliche Revolutionäre

Widerstand in der DDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Stephan Bickhardt, Herausgeber der "Radix-Blätter", vor einem Büherregal
Stephan Bickhardt, Herausgeber der "Radix-Blätter", sucht ein Buch aus dem Regal. Bildrechte: MDR/NFP
Stephan Bickhardt, Herausgeber der "Radix-Blätter", vor einem Büherregal
Stephan Bickhardt, Herausgeber der "Radix-Blätter", sucht ein Buch aus dem Regal. Bildrechte: MDR/NFP
Stephan Bickhardt, Herausgeber der "Radix-Blätter" mit ehemaligen Mitstreitern der Bürgerrechtsbewegung an einem runden Tisch sitzend.
Stephan Bickhardt, Herausgeber der "Radix-Blätter", mit ehemaligen Mitstreitern der Bürgerrechtsbewegung. Bildrechte: MDR/NFP
 Carlo Jordan, Umweltaktivist, vor der Berliner Zionskirche
Umweltaktivist Carlo Jordan vor der Berliner Zionskirche. Bildrechte: MDR/NFP
Abzeichen Schwerter zu Pflugscharen“Schwerter zu Pflugscharen"
Das Abzeichen "Schwerter zu Pflugscharen" wurde ab 1980 zum Symbol staatsunabhängiger Abrüstungsinitiativen in der DDR. Bildrechte: MDR/NFP
Alle (4) Bilder anzeigen
Am 9. Oktober 2019 jährt sich zum 30. Mal das Datum des Ereignisses, das als Höhe- und Wendepunkt der friedlichen Revolution in der DDR Geschichte geschrieben hat: Die Umrundung des Leipziger Rings durch etwa 70.000 friedliche Demonstranten, die mit ihrer Losung "Wir sind das Volk" den Alleinvertretungsanspruch der SED so machtvoll Widerstand entgegensetzten, dass das Regime sich nicht mehr halten konnte. Ein Wunder der Geschichte: Ein totalitärer, scheinbar allmächtiger Staat wird mit friedlichen Mitteln überwunden.

Doch wie kam dieses Wunder zustande? Viele Untersuchungen konzentrieren sich auf die Ereignisse des Herbstes '89. Der Dokumentarfilm "Friedliche Revolutionäre" beginnt die Spurensuche weit früher: Anfang der 80er-Jahre. Filmemacher Dag Freyer spürt darin den Graswurzelbewegungen nach, die die friedliche Revolution vorbereiteten, und kommt mit deren maßgeblichen Protagonisten ins Gespräch. "Friedliche Revolutionäre" portraitiert Menschen, die auf unterschiedlichste Art versucht haben, das System der DDR zu verändern. Einige von ihnen vollbrachten entscheidende Weichenstellungen der Widerstandsbewegung, andere schufen bunte Gegenwelten zum grauen DDR-Alltag.

Die friedliche Revolution hat viele Ursachen - den Kurs Gorbatschows, den drohenden Staatsbankrott, die Grenzöffnung in Ungarn, die Ausreisewelle -, doch vor allem ist es der vielstimmige Chor all derer, die schon Jahre zuvor damit begannen, organisatorische Strukturen aufzubauen, ohne die sich der Wandel nicht hätte vollziehen zu können. Sie kommen in Dag Freyers 90-minütiger Dokumentation "Friedliche Revolutionäre" mit ihren außergewöhnlichen Lebensgeschichten ausführlich zu Wort und erzählen von dem langen Weg, der zu Demokratisierung und zur Überwindung der deutschen Teilung führte.

30 Jahre Friedliche Revolution

Selbstporträt
Selbstporträt Bildrechte: MDR/Roger Melis
MDR FERNSEHEN Do, 17.10.2019 23:05 23:35
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Glaubwürdig - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.10.2019 18:45 18:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Simone Groß, Passbildervon 1982 bis 1989
1987 beginnt das Zentralinstitut für Jugendforschung der DDR, damals 14-jährige SchülerInnen sehr detailliert über ihre Lebenssituation und ihre politischen Einstellungen zu befragen.
Der erste Teil des Films zeigt, wie die jungen Leute mit der unbekannten existenziellen Unsicherheit umgehen, wie sie der neuen Welt begegnen, ihr Leben in die eigenen Hände nehmen und mit Mut und Einfallsreichtum versuchen ihren Weg zu gehen.
Eine von ihnen ist Simone Groß, die hier auf ihren Passbildern von 1982 bis 1989 zu sehen ist.
Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN Di, 22.10.2019 22:05 22:48

Freiheit '89 Generation Wende

Generation Wende

Und plötzlich waren wir Bundesbürger

Film von Ariane Riecker

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Zwei NVA-Soldaten patrouillieren an der Grenze.
Zwei NVA-Soldaten patrouillieren an der Grenze. Bildrechte: MDR/Wunderwelt Pictures
MDR FERNSEHEN Sa, 26.10.2019 01:50 02:00

Freiheit '89 Fünf Minuten Freundschaft

Fünf Minuten Freundschaft

Kurzfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mutter (Veronika Nowag-Jones, r.) und Tochter (Sarina Radomski) stehen in einem Wohnraum.
Mutter (Veronika Nowag-Jones, r.) und Tochter (Sarina Radomski) im Konflikt: Die Mutter möchte die Flucht der Tochter verhindern. Bildrechte: MDR/Medienwerkstatt Dresden e.V.
MDR FERNSEHEN Sa, 26.10.2019 02:00 02:08

Freiheit '89 Ballade vom Aufbruch

Ballade vom Aufbruch

Kurzfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Simone Groß, Passbildervon 1982 bis 1989
1987 beginnt das Zentralinstitut für Jugendforschung der DDR, damals 14-jährige SchülerInnen sehr detailliert über ihre Lebenssituation und ihre politischen Einstellungen zu befragen.
Der zweite Teil des Films zeigt, wie sich das Leben der StudienteilnehmerInnen seit den 2000er Jahren verändert hat.
Eine von ihnen ist Simone Groß, die hier auf ihren Passbildern von 1982 bis 1989 zu sehen ist.
Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN Di, 29.10.2019 22:05 22:48

Freiheit '89 Generation Wende

Generation Wende

Ein halbes Leben DDR

Film von Ariane Riecker

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Möven fliegen aufgeregt über den See.
Bildrechte: imago/BildFunkMV
MDR FERNSEHEN Do, 31.10.2019 12:25 13:10

Freiheit '89 Tiere an den Grenzen

Tiere an den Grenzen

Film von Cornelia Volk

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jugendliche
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 02.11.2019 00:20 00:50

Freiheit '89 1989 - Lieder unserer Heimat

1989 - Lieder unserer Heimat

Trickfilmepisoden von Schwarwel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Schwarwel: 1989 – Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer
Bildrechte: MDR/Glücklicher Montag
MDR FERNSEHEN Sa, 02.11.2019 01:50 02:03
MDR Zeitreise - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.11.2019 22:25 22:55

Freiheit '89 MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Generation Einheit

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand