Sa 12.10. 2019 14:00Uhr 09:45 min

MDR vor Ort

Live vom "Unterwegs in ..."-Jubiläum auf dem Elb-Dampfer

Komplette Sendung

Moderator Axel Huth steht am Dresdner Elbufer, im Hintergrund ein Dampfer der weißen Flotte. 10 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 12.10.2019 14:00 14:10
Ein historischer Schaufelraddampfer, 150 Gäste und ein Jubiläum: einen ganzen Nachmittag feiert das MDR-Fernsehen eine der erfolgreichsten Sendungen seiner Geschichte. Die Unterwegs-Reihe zeigt seit 25 Jahren jeden Sonnabend besonders schöne Gegenden in Mitteldeutschland, stellt interessante Menschen und deren Geschichten vor, entdeckt Sehenswertes gleich um die Ecke.

Das Beste vom Besten gibt's an diesem Sonnabend zu sehen: drei Wunschfolgen Unterwegs, gewählt von den MDR-Zuschauern, die sich auch noch bewerben konnten, gemeinsam mit den Unterwegs-Moderatorinnen und Moderatoren vier Stunden lang auf einem historischen Schaufelraddampfer durchs Elbtal bei Dresden zu gleiten. Was für ein Wiedersehen! Das die Zuschauer live mitverfolgen können, wenn sich "MDR vor Ort"-Moderator Alex Huth ab 15.40 Uhr direkt vom Dampfer meldet, um die besten Geschichten der Unterwegs-Fans zu hören, mit den Machern hinter die Kulissen schauen zu können und gemeinsam zu feiern.

Dazu haben die Unterwegs-Macher tief in den Archiven gekramt, um lustige, bewegende, aufregende Momente aus den Sendungen der vergangenen 25 Jahre präsentieren zu können. Für die Fans, die sich aus Bremen genauso angemeldet haben wie aus der Börde, aus Detmold und Dresden, Illmenau und Jessen. Und für alle Fernsehzuschauer, die ab 15.40 Uhr zum Mitfeiern eingeladen sind.

Der Nachmittag im MDR-Fernsehen:
15.40 Uhr: "MDR vor Ort" – live von der Unterwegs-Jubiläumstour auf der Elbe
15.55 Uhr: Wunschfolge: "Unterwegs auf der Saale"
16:30 Uhr: "MDR vor Ort" – live von der Unterwegs-Jubiläumstour auf der Elbe
16:45 Uhr: Wunschfolge: „Unterwegs in Wernigerode“
17:15 Uhr: "MDR vor Ort" – live von der Unterwegs-Jubiläumstour auf der Elbe
17:30 Uhr: Wunschfolge: "Unterwegs in Meißen – von Wein, Wettinern und weißem Gold"
18:00 Uhr: "MDR vor Ort" – live von der Unterwegs-Jubiläumstour auf der Elbe
18:15 Uhr: "Unterwegs – in Bad Köstritz"

Ganz nah bei den Zuschauern in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist das MDR-Fernsehen mit dem Magazin "MDR vor Ort" am Sonnabend-Nachmittag. Die Moderatoren sind als Reporter vor Ort und bei großen Ereignissen in Mitteldeutschland dabei - bei Volksfesten, Festivals, Sportereignissen, einmaligen oder traditionellen Veranstaltungen.

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Auf schmaler Spur - Logo + Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 29.03.2020 15:05 15:33

Zug um Zug - Eisenbahn früher und heute Auf schmaler Spur

Auf schmaler Spur

Reif für die Insel, Molli zu Gast bei der Borkumer Inselbahn

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Leopard
Bildrechte: Zoo, Kultur und Bildung Hoyerswerda gGmbH
MDR FERNSEHEN Mo, 30.03.2020 05:45 06:15

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

Carlo, Carla & Co im Hoyerswerdaer Zoo

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dampflok fährt über Göltzschtalbrücke
Bildrechte: Daniel Unger
MDR FERNSEHEN Mo, 30.03.2020 09:45 10:30

Zug um Zug - Eisenbahn früher und heute Mit Volldampf durch Deutschland

Mit Volldampf durch Deutschland

Film von Alexander Schweitzer

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Restaurierter Nachbau der historischen Dampflokomotive - Adler.
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Di, 31.03.2020 09:40 10:25

Zug um Zug - Eisenbahn früher und heute Mit Volldampf durch Deutschland

Mit Volldampf durch Deutschland

Film von Susanne Mayer-Hagmann

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen. + Video
Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 31.03.2020 21:00 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zug um Zug - Vom Leben auf schmaler Spur (1) + Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 01.04.2020 09:40 10:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild + Video
Die alte Henschel-Lok, Baujahr 1922, tauften die Kleinbahnfreunde liebevoll "Emma". Eine baugleiche Lok fuhr hier bis 1965. Bildrechte: MDR/Savidas-Film
MDR FERNSEHEN Mi, 01.04.2020 10:05 10:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand