Do 10.10. 2019 10:30Uhr 24:41 min

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 520

Komplette Sendung

Zwergseidenäffchen 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 10.10.2019 10:30 10:55
* Freies Leben
St. Fauli - so könnte man sie nennen, die kleine Insel im Gondwanaland. Das Reich von Sid und Faulinchen, dem Faultierpaar. Sie haben es zu etwas gebracht in der Tropenhalle. Wer kann schon behaupten, auf einer eigenen Insel zu leben? Doch seit sechs Wochen müssen sie sich ihr Paradies teilen - mit vier Zwergseidenäffchen. Noch sitzen die in einem recht bescheidenen Käfig im Unterholz. Doch nun haben Kurator und Pfleger beschlossen: Freiheit für die Zwergseidenäffchen! Türen werden geöffnet, Zäune beseitigt - die letzten Barrieren fallen. Wird das Affen-Quartett sich mit Sid und Faulinchen verstehen und auf St. Fauli heimisch werden?

* Freie Liebe
Eigentlich war Klaus' Leben in den vergangenen zwei Jahren ein Honigschlecken. Er hatte alles, wovon ein Lippenbär im Zoo nur so träumen kann: nette Tierpfleger, regelmäßig Suppe, Obst und manchmal auch eine Bienenwabe zum Dessert und einen großen Klettergarten vor der Haustür. Was will Mann mehr? Klare Antwort: eine Bärenfrau! Ludmilla, seine ihm Zugedachte, war zwei Jahre mit der Aufzucht des gemeinsamen Nachwuchses beschäftigt. Jetzt lassen Heike Hachicho und Katrin Fährmann die beiden wieder zusammen. Ob Klaus sich noch gegenüber seiner Dame zu benehmen weiß?

* Sorgenfrei
Einst waren sie ein kleines, stolzes Volk unter vielen und viel größeren Tieren: die Graumulle vom Zoo Leipzig. Klein an Statur, nicht gerade mit übermäßiger Schönheit verwöhnt - aber vielleicht gerade deshalb mit großen Sympathien bedacht. Von Leipzig aus traten sie ihren Siegeszug in die Herzen der Besucher an. Doch der Leipziger Graumulldynastie geht es nicht gut. Von den einst so zahlreichen Mitgliedern sind nur noch vier übrig geblieben: drei Männchen und ein Weibchen. Seit kurzem sitzen nun das Weibchen und ein Männchen in den Tropen. Im Gondwanaland werden sie von Michael Ernst gehegt und gepflegt, sollen frei sämtlicher Alltagssorgen für den Erhalt der Familie sorgen. Doch noch herrscht tote Hose. Deshalb will Micha noch einmal die Voraussetzungen prüfen: Sind es überhaupt Männchen und Weibchen?

Natur- und Tierfilme

Grenzsäule am Grünen Band
Grenzsäule am Grünen Band Bildrechte: MDR/Uwe Müller
MDR FERNSEHEN So, 04.10.2020 09:30 10:13

30 Jahre Deutsche Einheit Wildes Deutschland

Wildes Deutschland

Grenzgänger am Grünen Band

Film von Uwe Müller

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 10.10.2020 13:15 13:58

Wilde Azoren

Wilde Azoren

Wunderwelt im Atlantik

Film von Erich Pröll und Andreas Laschober

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
 Die Great Plains – einst weites, offenes Prärieland, gelten sie heute als die Kornkammer der USA.
Die Great Plains – einst weites, offenes Prärieland, gelten sie heute als die Kornkammer der USA. Bildrechte: MDR/NDR/Volkert Schult
MDR FERNSEHEN So, 11.10.2020 09:30 10:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 17.10.2020 13:15 13:58

Woche der Wölfe Im Wolfsgebirge der Ostkarpaten

Im Wolfsgebirge der Ostkarpaten

Film von Erik Baláž

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Herdenschutzhund der Rasse Pyrenäenberghund sitzt auf einer Wiese und passt auf eine Schafherde auf
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN So, 18.10.2020 09:30 10:13
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Im Jahr 2004 wurde die junge Mutterwölfin „Sunny“ gefangen und mit einem Radiosender versehen. Fast von Anfang an stehen Deutschlands Wölfe unter intensiver Beobachtung.
Im Jahr 2004 wurde die junge Mutterwölfin „Sunny“ gefangen und mit einem Radiosender versehen. Fast von Anfang an stehen Deutschlands Wölfe unter intensiver Beobachtung. Bildrechte: MDR/Längengrad Filmproduktion/Sebastian Koerner
MDR FERNSEHEN So, 18.10.2020 22:50 23:35

Woche der Wölfe Die Wolfsaga

Die Wolfsaga

Film von Sebastian Koerner und Herbert Ostwald

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand