Mi 25.09. 2019 12:30Uhr 87:37 min

Sabine Kremer (Christine Neubauer) und ihre Tochter Emma (Hanna Heile) erkunden die Tempelanlagen Bangkoks.
Sabine Kremer (Christine Neubauer) und ihre Tochter Emma (Hanna Heile) erkunden die Tempelanlagen Bangkoks. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Thanaporn Arkmanon
MDR FERNSEHEN Mi, 25.09.2019 12:30 13:58

Mein verrücktes Jahr in Bangkok

Mein verrücktes Jahr in Bangkok

Spielfilm Deutschland/Österreich 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Die Freude weicht schnell der Ernüchterung, als Sabine Kremer mit ihrer Familie ein Jahr nach Bangkok reist, wo ihr Mann Christof einen lukrativen Auftrag als Unternehmensberater bekommen hat.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sabine (Christine Neubauer), Christof (Bernhard Schir, r.) und ihre Tochter Emma (Hanna Heile, l.)
Ein Jahr in Bangkok! Sabine Kremer (Christine Neubauer) war Feuer und Flamme, als ihr Ehemann Christof (Bernhard Schir), ein erfolgreicher Unternehmensberater, ihr von dem Jobangebot aus der thailändischen Metropole erzählte. Bildrechte: MDR/Degeto/Thanaporn Arkmanon
Sabine (Christine Neubauer), Christof (Bernhard Schir, r.) und ihre Tochter Emma (Hanna Heile, l.)
Ein Jahr in Bangkok! Sabine Kremer (Christine Neubauer) war Feuer und Flamme, als ihr Ehemann Christof (Bernhard Schir), ein erfolgreicher Unternehmensberater, ihr von dem Jobangebot aus der thailändischen Metropole erzählte. Bildrechte: MDR/Degeto/Thanaporn Arkmanon
 Sabine (Christine Neubauer)
Nach der Ankunft ist die Ernüchterung jedoch groß. Das hektische Chaos in der Millionenstadt macht die Eingewöhnung nicht leicht. Sabine (Christine Neubauer) versucht verzweifelt, sich in der Metropole Bangkok zurechtzufinden. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Thanaporn Arkmanon
Vor den Toren der Stadt fällt Sabine (Christine Neubauer) einem Dieb zum Opfer.
... und fällt vor den Toren der Stadt auch noch einem Dieb zum Opfer. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Thanaporn Arkmanon
Sabine (Christine Neubauer) und ihre Tochter Emma (Hanna Heile) lassen sich von einem Mönch buddhistische Traditionen erläutern.
Tochter Emma (Hanna Heile, l.) hingegen findet sich in der fremden Umgebung sehr schnell zurecht und genießt den aufregenden Tapetenwechsel. Bildrechte: MDR/Degeto/Thanaporn Arkmanon
Herbert Dollmann (Martin Armknecht), der Chef ihres Mannes, macht Sabine (Christine Neubauer) auf charmante Art den Hof.
In Christofs Auftraggeber, Herbert Dollmann (Martin Armknecht, l.) findet Sabine einen nicht gerade zurückhaltenden Verehrer. Als Christoph auf Geschäftsreise ist, nutzt der gewiefte Dollmann die Gelegenheit und führt Sabine zu einem eleganten Dinner aus. Keine Frage, dass sich die Ereignisse für alle Beteiligten schon bald überschlagen – wenn auch anders als gedacht oder erhofft. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Thanaporn Arkmanon
Alle (5) Bilder anzeigen
Ein Jahr in Bangkok! Sabine Kremer (Christine Neubauer) war Feuer und Flamme, als ihr Ehemann Christof (Bernhard Schir), ein erfolgreicher Unternehmensberater, ihr von dem Jobangebot aus der thailändischen Metropole erzählte. Nach der Ankunft dauert es allerdings nicht lange, bis ihre Begeisterung von der ernüchternden Realität gedämpft wird: Das angemietete Stadthaus im eleganten Kolonialstil erweist sich als halbe Baustelle, Christof steckt vom ersten Tag an bis über beide Ohren in Arbeit und das hektische Chaos in der Millionenstadt macht die Eingewöhnung auch nicht leichter. Tochter Emma (Hanna Heile) hingegen findet sich in der fremden Umgebung sehr schnell zurecht und genießt den aufregenden Tapetenwechsel. In der Chinesin Lilly (Minh-Khai Phan-Thi), der Mutter eines Klassenkameraden von Emma, findet Sabine schließlich eine Freundin: Lilly lebt mit ihrem deutschen Mann bereits länger in Bangkok und klärt den Neuzugang über so manche kulturelle Eigenheit des Gastlandes auf.

Christof hat derweil andere Sorgen. In der Firma sprechen fast alle Mitarbeiter nur thailändisch und sein deutscher Ansprechpartner Jochen Zimmermann (Ken Streutker) setzt aus Angst um den eigenen Job alles daran, Christofs Arbeit zu torpedieren. Erst als Christof mit der Thailänderin Eleanor (Rhatha Phongam) eine persönliche Dolmetscherin engagiert, bessert sich die Situation. Allerdings hat die schöne junge Frau nicht nur berufliches Interesse an ihrem Chef. Auch Sabine bemerkt sofort, dass Eleanor unverhohlen mit ihrem Mann flirtet. Sie selbst hat in Christofs Auftraggeber Herbert Dollmann (Martin Armknecht) ebenfalls einen nicht gerade zurückhaltenden Verehrer. Als Christof mit Eleanor zu einer mehrtägigen Geschäftsreise aufbricht, sieht diese ihre große Chance gekommen. Zugleich nutzt der gewiefte Dollmann die Gelegenheit und führt Sabine zu einem eleganten Dinner aus. Keine Frage, dass sich die Ereignisse für alle Beteiligten schon bald überschlagen – wenn auch anders als gedacht oder erhofft.

"Mein verrücktes Jahr in Bangkok" erzählt höchst amüsant von einem "Culture Clash" in der "Stadt der Engel", wie der Name Bangkoks offiziell lautet. Neben Christine Neubauer, die hier ihr komödiantisches Talent unter Beweis stellen kann, spielen u.a. Bernhard Schir, Minh-Khai Phan-Thi und Martin Armknecht.
Regisseur Sigi Rothemund zeigt die thailändische Hauptstadt abseits der malerischen Touristenpfade als brodelnde Metropole.
Mitwirkende
Musik: Michael Hofmann de Boer
Kamera: Dragan Rogulj
Buch: Mathias Klaschka
Regie: Sigi Rothemund
Darsteller
Sabine Kremer: Christine Neubauer
Christof Kremer: Bernhard Schir
Lilly Husenbeth: Minh-Khai Phan-Thi
Eleanor: Rhatha Phongam
Emma Kremer: Hanna Heile
Herbert Dollmann: Martin Armknecht
Andy Cao: Amarin Simaroj
Mrs. Santikup: Suporn Sangkapibal
Tongsuk: Marian Yu
Jochen Zimmermann: Ken Streutker
und andere

Filme

Sendungsbild
Stefan Ahrens (Heio von Stetten, rechts) hat aus Versehen Ulrike Stechlin (Rebecca Immanuel, links) aus dem Rollstuhl geworfen. Dabei hat sie sich den Knöchel verstaucht, den er ihr jetzt voller Schuldgefühle zärtlich verbindet. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Do, 04.06.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Krause sitzt auf dem Sofa.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 05.06.2020 12:30 13:58

Krauses Kur

Krauses Kur

Fernsehfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ex-Berufsboxer Leo (Christopher Lambert) pflegt die vom Hals abwärts gelähmte Muriel (Sophie Marceau).
Ex-Berufsboxer Leo (Christopher Lambert) pflegt die vom Hals abwärts gelähmte Muriel (Sophie Marceau). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Ciné nominé/Thelma films
MDR FERNSEHEN Sa, 06.06.2020 00:15 01:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nach Jahren der Abwesenheit kehrt Vincent (Sven Martinek) überraschend nach Hause zurück.
Nach Jahren der Abwesenheit kehrt Vincent (Sven Martinek) überraschend nach Hause zurück. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 06.06.2020 05:40 07:10

Nach all den Jahren

Nach all den Jahren

Spielfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Juna (Claire Wegener) und Hugo (Yuri Gayed) gehen auf eine fantastische Reise.
Juna (Claire Wegener) und Hugo (Yuri Gayed) gehen auf eine fantastische Reise. Bildrechte: MDR/RB/SWR/Christiane Buchmann
MDR FERNSEHEN Sa, 06.06.2020 07:10 07:25

Junas phantastische Reise

Junas phantastische Reise

Das Abenteuer beginnt!

Deutschland 2018

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Juna (Claire Wegener ) und Hugo (Yuri Gayed) machen sich auf eine abenteuerliche Reise in der Werkstatt von Thomas Alva Edison.
Juna (Claire Wegener ) und Hugo (Yuri Gayed) machen sich auf eine abenteuerliche Reise in der Werkstatt von Thomas Alva Edison. Bildrechte: MDR/RB/SWR/Christiane Buchmann
MDR FERNSEHEN Sa, 06.06.2020 07:25 07:40

Junas phantastische Reise

Junas phantastische Reise

Es werde Licht!

Deutschland 2018

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fridolin Krawutschke mit den Kindern seiner Kindergartengruppe beim Spielen.
Bildrechte: MDR/DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 06.06.2020 09:15 10:05

Fridolin

Fridolin

Wer duscht in einem Regenmantel?

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1987

Folge 2 von 7

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand