Di 24.09. 2019 12:30Uhr 88:24 min

Der Logopäde Matthias (Christoph Maria Herbst, 2. von links) steht mit seiner Gattin Petra (Ulrike C. Tscharre) sowie dem Schauspieler Tom (Christoph Maria Herbst, 2. von rechts) mit seiner Partnerin Pola (Sophie von Kessel)in einem Raum.
Zwei ungleiche Zwillingsbrüder mit ihren Frauen: Der Logopäde Matthias (Christoph Maria Herbst, 2. v. li.) mit seiner Gattin Petra (Ulrike C. Tscharre) und der Schauspieler Tom (Christoph Maria Herbst, 2. v. re.) mit seiner Partnerin Pola (Sophie von Kessel). Bildrechte: ARD Degeto/Wolfgang Ennenbach
MDR FERNSEHEN Di, 24.09.2019 12:30 13:58

Besser als du

Besser als du

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Die Ehe des biederen Familienvaters Matthias steht vor dem Aus. Da tritt überraschend Zwillingsbruder Tom in sein Leben: Der sieht ihm täuschend ähnlich, ist aber sein genaues Gegenteil. Die Beiden tauschen die Rollen: Tom übernimmt den Familienvater, Matthias muss zur Theaterprobe und Tom`s enttäuschte Ex-Geliebte besänftigen.

Der Logopäde und Familienvater Matthias Pretschke (Christoph Maria Herbst) ist keiner, der das Leben von der leichten Seite nimmt. Ordnung, Selbstbeherrschung und Gesundheitsbewusstsein werden bei dem Familienvater groß geschrieben. Kein Wunder, dass seine Ehe in einer Krise steckt und seine Kinder Fee (Lotte Becker) und Jonas (Valentin Wilczek) höllisch genervt sind. Schließlich stellt seine Frau Petra (Ulrike C. Tscharre) ihm ein Ultimatum: Matthias hat exakt eine Woche Zeit, um sich wieder als liebe- und verständnisvoller Ehemann zu beweisen. Danach ist endgültig Schluss.

In dieser Situation platzt überraschend Tom (ebenfalls Christoph Maria Herbst) in sein Leben: Sein eineiiger Zwillingsbruder, von dessen Existenz Matthias bislang nichts wusste. Der arbeitslose Schauspieler und schnoddrige Frauenheld ist das genaue Gegenteil des stocksteifen Sprachtherapeuten. Als Tom von den Eheproblemen seines Bruders hört, macht er ihm ein Angebot: Er will für eine Weile den Job des Logopäden übernehmen, damit Matthias sich ganz der Rettung seiner Ehe widmen kann.

Doch die Sache läuft nicht ganz so wie geplant. Als die ahnungslose Petra auf Tom trifft, hält sie ihn ganz selbstverständlich für ihren Ehemann und schleift ihn nach Hause. Dass ihr spießiger Gatte auf einmal Lederjacke trägt und ganz ungewohnt Pizza zum Abendessen bestellt, überrascht sie zwar. Aber sie findet schnell Gefallen an diesen Veränderungen. Mit seiner locker-humorvollen, zugleich aber einfühlsamen Art gewinnt Tom schnell das Vertrauen von Fee und Jonas - und auch Petra scheint ihren Mann wieder mit anderen Augen zu sehen.

Angesichts dieser erfreulichen Auswirkungen will Matthias den Rollentausch gerne verlängern, bis Petra sich die Scheidungspläne aus dem Kopf geschlagen hat. Indessen stößt auch er selbst in Toms Rolle auf überraschende Herausforderungen: So muss er seinen Bruder bei einem Vorsprechen am Theater vertreten und trifft dabei auf Pola (Sophie von Kessel). Die Ex-Geliebte seines Bruders ist auf den Hallodri nicht gut zu sprechen. Mit List und Improvisationstalent versucht Matthias, seine Rolle zu meistern. Es ist natürlich nur eine Frage der Zeit, bis der brüderliche Mummenschanz in hohem Bogen auffliegt.

Die clevere Komödie sprüht vor Wortwitz und pointierter Situationskomik, hat aber auch nachdenklichere Momente, die der Geschichte ihre Erdung geben. Christoph Maria Herbst beweist in einer Doppelrolle sein Talent für satirischen Humor ebenso wie seine Begabung als Charakterdarsteller. Das Drehbuch stammt von Stefan Rogall, Regie führte Isabell Kleefeld, deren Demenz-Drama "Sein gutes Recht" von der Kritik hoch gelobt wurde.
Mitwirkende
Musik: Florian van Volxem, Sven Rossenbach
Kamera: Alexander Fischerkoesen
Buch: Stefan Rogall
Regie: Isabel Kleefeld
Darsteller
Matthias Pretschke /Tom Senger: Christoph Maria Herbst
Petra Pretschke: Ulrike C. Tscharre
Pola: Sophie von Kessel
Fee Pretschke: Lotte Becker
Jonas Pretschke: Valentin Wilczek
Frau Miebach: Bettina Stucky
Herr Zunker: Harry Wolff
Frau von Hohenfels: Christiane Lemm
und andere

Filme

Die Winzerin Franziska Habicht (Uschi Glas)
Die Winzerin Franziska Habicht (Uschi Glas) führt ihr Bio-Weingut mit Herz und Verstand zu großen Erfolgen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN Fr, 23.10.2020 12:30 13:58

Der Winzerkrieg

Der Winzerkrieg

Spielfilm Deutschland/Österreich 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kann ein Mensch um Anias (Lilith Stangenberg) Zuneigung zum Wolf konkurrieren?
Kann ein Mensch um Anias (Lilith Stangenberg) Zuneigung zum Wolf konkurrieren? Bildrechte: MDR/WDR/Christian Hüller
MDR FERNSEHEN Sa, 24.10.2020 00:30 02:00

Woche der Wölfe Wild

Wild

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anna (Julia Hartmann) und Max (Stephan Luca) geraten häufig aneinander.
Anna (Julia Hartmann) und Max (Stephan Luca) geraten häufig aneinander. Bildrechte: MDR/NDR/Boris Laewen
MDR FERNSEHEN Sa, 24.10.2020 05:30 07:00
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mit Elia (Adriano Celentano, l.), einem durchtrainierten Mann in den besten Jahren, kann es so schnell keiner aufnehmen.
Mit Elia (Adriano Celentano, l.), einem durchtrainierten Mann in den besten Jahren, kann es so schnell keiner aufnehmen. Bildrechte: MDR/Koch Media
MDR FERNSEHEN Sa, 24.10.2020 20:15 21:55
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Principessa Christina (Ornella Muti) ist vom draufgängerischen Charme des römischen Busfahrers Barnaba (Adriano Celentano) mehr als angetan.
Bayerisches Fernsehen GIB DEM AFFEN ZUCKER (Innamorato Pazzo) am Mittwoch (30.04.08) um 21:45 Uhr. Die Principessa Christina (Ornella Muti) ist vom draufgängerischen Charme des römischen Busfahrers Barnaba (Adriano Celentano) mehr als angetan... und er hat sich auch schon Hals über Kopf in die schöne junge Frau verliebt. Bildrechte: MDR/BR/SevenOne International
MDR FERNSEHEN Sa, 24.10.2020 21:55 23:35
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Julien (François-Xavier Demaison) und Joanna (Virginie Efira) beim Karaoke-Singen.
Julien hat kein Glück in der Liebe – und dass, obwohl er als Eheberater äußerst erfolgreich ist. All seine Beziehungen scheinen unausweichlich in einem Debakel zu enden. Auf einer Hochzeitsfeier lernt er die Werbedesignerin Joanna kennen, deren Ehe in einer Krise steckt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 01:50 02:15

Glück auf Umwegen

Glück auf Umwegen

Spielfilm Frankreich/Belgien 2010

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Winzerin Franziska Habicht (Uschi Glas)
Die Winzerin Franziska Habicht (Uschi Glas) führt ihr Bio-Weingut mit Herz und Verstand zu großen Erfolgen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 05:55 07:25

Der Winzerkrieg

Der Winzerkrieg

Spielfilm Deutschland/Österreich 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Amerikaner Herbert Brown (Michael Callan) und die Engländerin Elena (Beth Rogan) stehen umgeben von Dunkelheit im Lichtschein und schauen verängstigt nach oben.
Der Amerikaner Herbert Brown (Michael Callan) und die Engländerin Elena (Beth Rogan) stehen umgeben von Dunkelheit im Lichtschein und schauen verängstigt nach oben. Bildrechte: MDR/Morefilms
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 10:15 11:50

Die geheimnisvolle Insel

Die geheimnisvolle Insel

Spielfilm Großbritannien/USA 1961

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel