So 22.09. 2019 10:15Uhr 130:56 min

Hauptmann Florian (Manfred Krug)
Hauptmann Florian (Manfred Krug) Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 10:15 12:25

Hauptmann Florian von der Mühle

Hauptmann Florian von der Mühle

Spielfilm DDR 1968

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Degenkämpfe, Verfolgungsjagden, Intrigen, Tortenschlachten, Giftanschläge - all das muss der Hauptmann Florian von der Mühle überstehen, bis er vor dem Wiener Kongress zu seinem Recht kommt und seine Mühle, die man pfänden wollte, behalten kann.

Es war einmal ein Müller, der hieß Florian (Manfred Krug). Er kämpfte als Freischarhauptmann einer Bauernschwadron gegen Napoleon und opferte dabei sein bisschen Vermögen fürs "Vaterland". Doch statt eines Dankes schickte ihm der Kaiser den Steuerpfänder (Eberhard Cohrs) unters ramponierte Mühlendach.

Soviel Undank lässt sich Florian natürlich nicht gefallen. Er jagt den Pfänder zum Teufel und macht sich auf nach Wien, wo der Kongress tanzt und tagt. Dort will er sein Recht einklagen. Dieser Weg freilich ist für ihn und Freund Amadeus (Rolf Herricht) reichlich gesäumt von Abenteuern, Intrigen, Giftanschlägen, Tortenschlachten und Amouren.

Am Ende aber sind alle Feinde blass, ja der Polizeidirektor (Rolf Hoppe) rückt sogar mehr Taler als gefordert heraus, und so kann Florian seine ebenso streitlustige wie hübsche Wanderschaftsgefährtin Josephine Duchessa von Guastalla (Regina Beyer) als reicher Mann zur Hochzeit unters Mühlendach führen.

Werner W. Wallroth inszenierte diesen ersten DEFA-Film im 70-mm-Format mit großer Ausstattung und einem Riesenaufgebot von DEFA-Stars. Neben Manfred Krug als Titelhelden bietet der Film ein Wiedersehen u.a. mit Rolf Herricht, Eberhard Cohrs, Rolf Hoppe und Regina Beyer.
Mitwirkende
Musik: Karl-Ernst Sasse
Kamera: Eberhard Borkmann, Hans-Jürgen Kruse
Buch: Werner W. Wallroth
Vorlage: Nach der Erzählung "Die Winternachtsabenteuer" von Joachim Kupsch
Regie: Werner W. Wallroth
Darsteller
Hauptmann Florian: Manfred Krug
Amadeus: Rolf Herricht
Josephine Duchessa von Guastalla: Regina Beyer
Freifrau von Colloredo: Gisela Bestehorn
Fanny Schauendorf: Jutta Klöppel
Nanderl: Doris Abeßer
Nepomuk: Hans Hardt-Hardtloff
Der Gendarm: Eberhard Cohrs
Der Polizeidirektor in Wien: Rolf Hoppe
Der Adjutant: Werner Lierck
Der Fürstkanzler: Wolf Sabo
Junge Frau beim Medicus: Carmen-Maja Antoni
Resi: Lilo Grahn
Der Medicus: Herbert Köfer
und andere

Filme

Duroc (Bourvil, r.) hat ein geniales Fahrrad erfunden, das ihm der Gerichtsvollzieher Mulot (Robert Hirsch, l.) abjagen will.
Duroc (Bourvil, r.) hat ein geniales Fahrrad erfunden, das ihm der Gerichtsvollzieher Mulot (Robert Hirsch, l.) abjagen will. Bildrechte: MDR/A22 Media
MDR FERNSEHEN Fr, 24.01.2020 12:30 13:58

Schussfahrt nach San Remo

Schussfahrt nach San Remo

Spielfilm Frankreich/Italien 1968

  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Tomasz Limanowski – 1944 (Mateusz Damiecki) und Hannah Silberstein (Alice Dwyer)
Tomasz Limanowski – 1944 (Mateusz Damiecki) und Hannah Silberstein (Alice Dwyer Bildrechte: MDR/NDR/Tom Trambow, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 25.01.2020 00:30 02:15

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Die verlorene Zeit

Die verlorene Zeit

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
 Henriette Höfner (Saskia Vester) steht - mit einem Koffer in der Hand - auf einem sonnigen Strand.
Henriette Höfner (Saskia Vester) sucht ihr Glück als Kindermädchen in Mauritius Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Jorinde Gersina
MDR FERNSEHEN Sa, 25.01.2020 05:05 06:35
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Rika van der Lans (Ricky Koole) verliebt sich in den 17 Jahre jüngeren Studenten Waldemar Nods (Sergio Hasselbaink) aus Surinam. + Video
Rika van der Lans (Ricky Koole) verliebt sich in den 17 Jahre jüngeren Studenten Waldemar Nods (Sergio Hasselbaink) aus Surinam. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 26.01.2020 00:05 02:15

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg - Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01. Sonny Boy - Eine Liebe in dunkler Zeit

Sonny Boy - Eine Liebe in dunkler Zeit

Spielfilm Niederlande 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Duroc (Bourvil, r.) hat ein geniales Fahrrad erfunden, das ihm der Gerichtsvollzieher Mulot (Robert Hirsch, l.) abjagen will.
Duroc (Bourvil, r.) hat ein geniales Fahrrad erfunden, das ihm der Gerichtsvollzieher Mulot (Robert Hirsch, l.) abjagen will. Bildrechte: MDR/A22 Media
MDR FERNSEHEN So, 26.01.2020 05:55 07:25

Schussfahrt nach San Remo

Schussfahrt nach San Remo

Spielfilm Frankreich/Italien 1968

  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
François de Capestang (Jean Marais), "Le Capitan" genannt
François de Capestang (Jean Marais), "Le Capitan" genannt, kämpft für den jungen König Louis XIII. Bildrechte: MDR/Team One
MDR FERNSEHEN So, 26.01.2020 10:15 11:45
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schauspieler Günter Schubert
Schauspieler Günter Schubert Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 26.01.2020 14:00 15:28
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nach vielen Jahrzehnten sprechen sich Margarete Kämmerer (Christiane Hörbiger) und Martin Burian (Mario Adorf) endlich aus.
Nach vielen Jahrzehnten sprechen sich Margarete Kämmerer (Christiane Hörbiger) und Martin Burian (Mario Adorf) endlich aus. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mo, 27.01.2020 12:30 13:58

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg - Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01. Die lange Welle hinterm Kiel

Die lange Welle hinterm Kiel

Spielfilm Deutschland/Österreich 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel