Di 08.10. 2019 03:10Uhr 29:30 min

MDR Zeitreise - Logo
MDR Zeitreise - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 08.10.2019 03:10 03:40

Freiheit `89 MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

"Wir sind das Volk" – Worte, die Geschichte schrieben

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Herbst 2019: Im ostdeutschen Wahlkampf taucht ein Wort auf, das vor 30 Jahren Geschichte schrieb: "Wir sind das Volk!" heißt es da – von der "Alternative für Deutschland". Die AfD stellt sich damit in die Tradition der friedlichen Revolution in der DDR von 1989, als Sprechchöre mit diesen Worten auf den Leipziger Montagsdemonstrationen das Ende des SED-Staates einläuteten. Doch die wahre Geschichte, wo "Wir sind das Volk" tatsächlich auftauchte und wie die Worte gemeint waren – das ist heute kaum noch bekannt. Und so ist das mit manch einem Spruch aus diesen bewegten Zeiten:

Die "MDR Zeitreise" geht auf Spurensuche in den Revolutionsherbst: Etwa, als sich Anfang Oktober auf Höhe des Leipziger Centrum-Warenhauses Polizei und Betriebskampfgruppen Aug in Aug mit Demonstranten fanden – und mit der Ansage "Hier spricht die Deutsche Volkspolizei" gewissermaßen zum Auslöser der Antwort "Wir sind das Volk" wurden. Oder, als aus "Wir sind das Volk" die Variante "Wir sind ein Volk" wurde – was zunächst keineswegs mit einem Gedanken an eine Wiedervereiniung verbunden war. Bis die Parteistrategen der westdeutschen Unionsparteien davon hörten….

Spannende Gegenwartsfragen in historischer Perspektive: In neuen Folgen des Erfolgsformats geht Moderatorin Janett Eger am Sonntagabend auf "MDR Zeitreise". Geschichte erklärt die Gegenwart - gründlich recherchiert und packend erzählt, nah dran an interessanten Protagonisten.

"MDR-Zeitreise" - das ist Zeitgeschichte im besten Sinne, von den Rätseln der Vergangenheit zur historischen Dimension aktueller Debatten. Herausfordernde Fragestellungen, neue Erzählperspektiven und ungewöhnliche Details machen die "MDR ZEITREISE" relevant und aktuell.

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Frank Ebert (links) und Riccardo Barkawitz (rechts) in Berlin
Im revolutionären Herbst 89 waren sie knapp 20 Jahre alt und standen sich als Gegner an der Berliner Gethsemanekirche gegenüber. Frank Ebert gehörte zur Oppositionsbewegung. Riccardo Barkawitz war bei den "bewaffneten Organen". Während Frank Ebert nach dem Mauerfall die neue Freiheit genoss, brach Riccardo Barkawitz' Welt zusammen. 25 Jahre später begegnen sie sich zum ersten Mal auf Augenhöhe. - Frank Ebert (li.) und Riccardo Barkawitz (re.) in Berlin Bildrechte: mdr/rbb
MDR FERNSEHEN Mo, 14.10.2019 02:50 03:20

Freiheit '89 Gegner von einst

Gegner von einst

Wiedersehen nach 25 Jahren

Film von Margarethe Steinhausen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Kahane und Toni Krahl (rechts)
Peter Kahane und Toni Krahl (re.) Bildrechte: mdr/rbb/Wolfgang Gaube/solo:film
MDR FERNSEHEN Di, 15.10.2019 22:05 22:48
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Prokofiev nach Auftritt Carnegy Hall 1927
Prokofiev nach Auftritt Carnegy Hall 1927 Bildrechte: MDR/Schmidtfilm/Carnegie Hall Archive
MDR FERNSEHEN Do, 17.10.2019 23:35 00:28

Erlebnis Musik Im Schatten der Oktoberrevolution

Im Schatten der Oktoberrevolution

Rachmaninow, Prokofjew, Schostakowitsch

Film von Anna Schmidt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
MDR Zeitreise - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 20.10.2019 22:20 22:50

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Reizthema Rente – damals und heute

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Simone Groß, Passbildervon 1982 bis 1989
1987 beginnt das Zentralinstitut für Jugendforschung der DDR, damals 14-jährige SchülerInnen sehr detailliert über ihre Lebenssituation und ihre politischen Einstellungen zu befragen.
Der erste Teil des Films zeigt, wie die jungen Leute mit der unbekannten existenziellen Unsicherheit umgehen, wie sie der neuen Welt begegnen, ihr Leben in die eigenen Hände nehmen und mit Mut und Einfallsreichtum versuchen ihren Weg zu gehen.
Eine von ihnen ist Simone Groß, die hier auf ihren Passbildern von 1982 bis 1989 zu sehen ist.
Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN Di, 22.10.2019 22:05 22:48

Freiheit '89 Generation Wende

Generation Wende

Und plötzlich waren wir Bundesbürger

Film von Ariane Riecker

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Moderatorin Wiebke Binder im Porträt
Moderatorin Wiebke Binder Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
MDR FERNSEHEN Mi, 23.10.2019 20:15 21:15
Moderatorin Wiebke Binder im Porträt
Moderatorin Wiebke Binder Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
MDR FERNSEHEN Do, 24.10.2019 01:20 02:18