Di 15.10. 2019 12:25Uhr 92:20 min

Ohne Urteil wird Kapitän Edmond Dantès (Pierre Richard-Willm) im berüchtigten Gefängnis Chateau d'If eingekerkert.
Ohne Urteil wird Kapitän Edmond Dantès (Pierre Richard-Willm) im berüchtigten Gefängnis Chateau d'If eingekerkert. Bildrechte: MDR/Altanic
MDR FERNSEHEN Di, 15.10.2019 12:25 13:58

Der Graf von Monte Christo

Der Graf von Monte Christo

Spielfilm Frankreich 1943

Folge 1 von 2

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Der junge Kapitän Edmond Dantès gerät in ein Intrigenspiel und wird verhaftet. Ohne Verurteilung schmachtet er im Kerker, wo Abbé Faria sein Vertrauter wird. Vor seinem Tod verrät ihm der Abbé das Versteck eines Schatzes. Nach 20 Jahren will sich Dantès, der den Schatz findet, als Graf von Monte Christo an seinen Feinden rächen.

Dezember 1814. Nach langer Seereise kehrt der junge, naive Edmond Dantès (Pierre Richard-Willm) nach Marseille zurück. Die Mannschaft hat ihn zum Kapitän ernannt, als der alte auf See verstarb. Edmond freut sich auf das Wiedersehen mit seiner geliebten Mercédès (Michèle Alfa), mit der er sich noch am Abend verloben will. Doch er hat üble Widersacher: Caderousse (Alexandre Rignault), der Bootsmann, neidet ihm den Kapitänsposten, und Fernand (Henri Bosc), der Vetter von Mercédès, neidet ihm die Frau. Die beiden denunzieren ihn wegen eines Briefes von Napoleon an seine Anhänger in Frankreich, den er auf Bitten des verstorbenen Kapitäns mitnahm. Die Sache landet bei Generalstaatsanwalt de Villefort (Aimé Clariond), der erkennt, dass der Adressat des Briefes sein eigener Vater ist. Deshalb schickt er Dantès ohne Verurteilung in das berüchtigte Gefängnis Chateau d'If und erklärt in einem Brief an den Gouverneur, dass Dantès ein gefährlicher Verschwörer sei, der nie mehr freikommen dürfe.

Dantès' einzige Freude in den langen furchtbaren Gefängnisjahren ist Abbé Faria (Ermete Zacconi), sein Zellennachbar, der einen Tunnel zu ihm gegraben hat. Als der Abbé 20 Jahre später im Sterben liegt, vertraut er ihm den Plan des Verstecks eines unermesslichen Schatzes auf der Insel Monte Christo an. Edmond gelingt die Flucht von der Felseninsel. Ein Schmugglerboot nimmt ihn auf und er findet seinen Schatz. Nun kehrt er unter neuer Identität als wohlhabender Graf von Monte Christo nach Frankreich zurück, um seine Verderber zu bestrafen, seine Freunde zu belohnen und seine Verlobte wiederzufinden.

Nach dem berühmten Roman von Alexandre Dumas d. Ä. entstand ein spannender, aus zwei Teilen bestehender Abenteuer- und Historienfilm mit beeindruckenden Bildern, ausgewähltem Dekor und guten Darstellern. Der Roman wurde mehrfach verfilmt, Robert Vernays Adaption gehört durch ihre Nähe zum Original und der klaren Charakterzeichnung zu den besten. Regisseur Vernay nahm sich übrigens rund 10 Jahre später erneut des Stoffes an und verfilmte ihn mit Jean Marais in der Titelrolle, diesmal in Farbe.

Der zweite Teil seiner Schwarzweiß-Version folgt am Mittwoch, 16.10.19, 12:30 Uhr.
Mitwirkende
Musik: Roger Désormière
Kamera: Victor Arménise
Buch: Charles Spaak
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Alexandre Dumas d. Ä.
Regie: Robert Vernay
Darsteller
Edmond Dantès: Pierre Richard-Willm
Mercédès: Michèle Alfa
Staatsanwalt de Villefort: Aimé Clariond
Bertuccio: Marcel Herrand
Caderousse: Alexandre Rignault
La Carconte: Line Noro
Reeder Morrel: Charles Granval
Abbé Faria: Ermete Zacconi
Fernand: Henri Bosc
Noirtier: Jacques Baumer
Benedetto: André Fouché
Louis Dantès: Jean Joffre
und andere

Programmtipp

Der Graf von Monte Christo (Pierre Richard-Willm) verlässt mit der schönen Sultanstochter Haydée (Lise Delamare) Frankreich.
Der Graf von Monte Christo (Pierre Richard-Willm) verlässt mit der schönen Sultanstochter Haydée (Lise Delamare) Frankreich. Bildrechte: MDR/Altanic
MDR FERNSEHEN Mi, 16.10.2019 12:30 13:58

Der Graf von Monte Christo

Der Graf von Monte Christo

Spielfilm Frankreich 1943

Folge 2 von 2

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filme

Luise (Sabine von Maydell, li.) und Heidi (Margarita Broich) mögen sich nicht. mit Video
Luise (Sabine von Maydell, li.) und Heidi (Margarita Broich) mögen sich nicht. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Rottenkolber
MDR FERNSEHEN Mo, 10.08.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gänsehirtin Trulle (Jaroslava Schallerova)
Bildrechte: MDR/DRA/Zillmer
MDR FERNSEHEN Mo, 10.08.2020 15:00 16:00

Die Gänsehirtin am Brunnen

Die Gänsehirtin am Brunnen

Märchenfilm DDR 1979

Nach der Vorlage von Grimms Märchen: "Die Gänsemagd"

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Perez (Douglas Henshall) und Tosh (Alison O'Donnell) sitzen an einem Tisch im Freien. Im Hintergrund eine Straße mit Giebelhäusern.
Perez (Douglas Henshall) und Tosh (Alison O'Donnell) verschlägt es in einem rätselhaften Fall nach Norwegen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/ITV Studios
MDR FERNSEHEN Mo, 10.08.2020 22:45 00:40

Mord auf Shetland

Mord auf Shetland

Die Schatten der Vergangenheit

Dreiteiliger Spielfilm Großbritannien 2017

Folge 3 von 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wer in aller Welt bringt einen 95-jährigen um? Killmer (Uwe Ochsenknecht) auf der Suche nach einem Motiv für die Tat.
Wer in aller Welt bringt einen 95-jährigen um? Killmer (Uwe Ochsenknecht) auf der Suche nach einem Motiv für die Tat. Bildrechte: MDR/SWR/Christiane Pausch
MDR FERNSEHEN Di, 11.08.2020 00:40 02:10
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anna (Jutta Speidel) hält einen Brief von ihrer Tochter in den Händen. Sie fasst sich erschrocken an den Kopf.
Anna (Jutta Speidel) erhält einen Brief von ihrer Tochter, die sie schon bei ihrer Geburt weggegeben hat. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Sandra Hoever
MDR FERNSEHEN Di, 11.08.2020 12:30 13:58

Annas Geheimnis

Annas Geheimnis

Spielfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Schauspieler Anna Fischer und Johannes Zirner in historizierenden Kostümen vor den odem Denkmal der Bremer Stadtmusikanten am Rathaus. mit Video
Die Schauspieler Anna Fischer und Johannes Zirner vor den orginal Bremer Stadtmusikanten am Rathaus. Bildrechte: Radio Bremen
MDR FERNSEHEN Di, 11.08.2020 15:00 16:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mit viel Liebe bewirtschaftet Anna Ingstrup (Jutta Speidel) ihren alten Apfelhof.
Bildrechte: MDR/Degeto/Susanne Dittmann
MDR FERNSEHEN Mi, 12.08.2020 12:30 13:58

Annas Erbe

Annas Erbe

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Allerleirauh (Henriette Confurius) zieht Jakob (André Kaczmarczyk) die Stiefel aus, Rasmus (Adrian Topol) sieht zu. mit Video
Allerleirauh (Henriette Confurius) zieht Jakob (André Kaczmarczyk) die Stiefel aus, Rasmus (Adrian Topol) sieht zu. Bildrechte: MDR/NDR/Marion von der Mehden
MDR FERNSEHEN Mi, 12.08.2020 15:00 16:00

Allerleirauh

Allerleirauh

Märchenfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand