Fr 18.10. 2019 11:50Uhr 43:17 min

In aller Freundschaft

Geben und nehmen

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 413

Komplette Sendung

In aller Freundschaft (413) Geben und nehmen 43 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 18.10.2019 11:50 12:35

Bilder zur Folge

Bilder zur Folge

Andreas und Birgit träumen von einer Tauchschule in Australien. Da verliert Birgit bei einem Unfall ein Bein. Außerdem knistert es zwischen Elena und Martin.

Andreas Bergmann und Birgit Schön wollen nach Australien.
Andreas Bergmann und Birgit Schön sind begeisterte Taucher mit einem eigenen Geschäft. Jetzt wollen sie ihren Traum wahr machen und eine Tauchschule in Australien eröffnen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Andreas Bergmann und Birgit Schön wollen nach Australien.
Andreas Bergmann und Birgit Schön sind begeisterte Taucher mit einem eigenen Geschäft. Jetzt wollen sie ihren Traum wahr machen und eine Tauchschule in Australien eröffnen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Andreas findet Birgit schwer verletzt in der Tauchschule.
Birgit Schön wird bei der Explosion einer Pressluftflasche schwer am Oberschenkel verletzt. Andreas Bergmann findet sie und lässt sofort einen Rettungswagen holen. War er schuld an dem Unfall? Bildrechte: MDR/Krajewsky
Andreas besucht seine Freundin Birgit im Krankenhaus.
Die Wunde an Birgits Bein ist lebensbedrohlich infiziert. Birgit muss entscheiden, ob sie im Notfall einer Amputation zustimmt. Sie bittet Andreas um Rat, denn mit nur einem Bein müsste sie ihren Australientraum aufgeben. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Andreas Bergmann bittet Dr. Elena Eichhorn, Birgits Bein zu erhalten.
Dr. Eichhorn bittet Andreas, mit Birgit zu reden. Die Amputation ihres Oberschenkels kann ihr das Leben retten. Doch Andreas fleht Dr. Eichhorn verzweifelt an, das Bein nicht zu amputieren. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Birgit versucht vor der OP verzweifelt, Andreas zu erreichen.
Dr. Eichhorn muss Birgits Oberschenkel amputieren, um ihr Leben zu retten. Während Birgit vom Pflegepersonal für die OP vorbereitet wird, versucht sie Andreas zu erreichen. Doch Andreas geht nicht ran. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Elena und Yvonne versuchen, Birgit Schön nach der OP zu beruhigen.
Als Birgit aufwacht und ihr Bein amputiert ist, müssen Dr. Eichhorn und Schwester Yvonne sie beruhigen. Sie ist mit der Situation völlig überfordert. Auch ihr Traum von Australien ist nun zerstört. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Andreas will auch weiterhin zu Birgit stehen.
Andreas hat begriffen, dass sein großer Traum von einer Tauchbasis in Australien ohne Birgit keinen Sinn hat. Er wird mit ihr in Leipzig bleiben. Die Liebe zu Birgit ist größer als die Liebe zum Tauchen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Frank Mutzke soll sich in der Sachsenklinik "bewähren".
Frank Mutzke will in der Sachsenklinik gemeinnützige Arbeit leisten. Oberschwester Ingrid und Pfleger Brenner sind schockiert, als Frank mit seinen schwarzen Klamotten und Nietengürtel in der Tür zum Schwesternzimmer steht. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Frank Mutzke verträgt es nicht, bei einer OP zuzusehen.
Frank Mutzke hat wider Erwarten die Herzen des Klinikpersonals im Sturm erobert. Doch als er die Chance bekommt, bei einer OP dabei zu sein, scheint es für den harten Typen mit dem weichen Kern doch etwas zu viel zu sein. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Alle (9) Bilder anzeigen
Andreas Bergmann und seine Lebensgefährtin Birgit Schön sind begeisterte Taucher mit einem eigenen Geschäft. Sie wollen nach vielen Jahren endlich ihren Traum wahr machen und eine Tauchschule in Australien eröffnen. Es ist alles für die Auswanderung vorbereitet. Andreas füllt noch zwei Tauchflaschen auf und eilt dann zum Notar, um den Kaufvertrag für den Laden zu unterschreiben. Er ist kaum aus der Tür, als eine der Pressluftflaschen explodiert. Unglücklicherweise ist Birgit gerade in der Nähe und wird schwer am Oberschenkel verletzt. Dr. Elena Eichhorn und Professor Simoni bemühen sich, das Bein zu erhalten. Aber eine lebensbedrohliche Infektion macht immer wahrscheinlicher, dass es amputiert werden muss. Birgit verliert immer mehr den Mut… Was sie nicht weiß: Andreas ist an dem Unfall höchstwahrscheinlich Schuld. Zumindest hat er eine wichtige Sicherheitskontrolle versäumt. Als er es Birgit schließlich gesteht, ist sie fassungslos.

Christina Buchmann möchte mit Lisa alleine verreisen. Martin Stein glaubt zunächst, dass Christina sich vor allzu großer familiärer Nähe scheut. Doch dann erfährt Martin zufällig, dass sie Lisa bei Viktor, ihrem Ex, gelassen hat. Ist ein anderer Mann im Spiel? Die schwere Vertrauenskrise treibt Martin in die Arme von Elena Eichhorn. In Elena brechen die Gefühle für Martin wieder auf. …
Mitwirkende
Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
Kamera: Frank Buschner, Kai-Uwe Schulenburg
Buch: Achim Scholz
Regie: Frank Gotthardy
Darsteller
Christina Buchmann: Iris Böhm
Birgit Schön: Nike Fuhrmann
Andreas Bergmann: Peter Ketnath
Frank Mutzke: Fabian Oscar Wien
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Dr. Elena Eichhorn: Cheryl Shepard
Barbara Grigoleit: Uta Schorn
Schwester Yvonne: Maren Gilzer
Schwester Arzu: Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
und andere