Mo 21.10. 2019 12:30Uhr 89:12 min

Reissa (Asli Bayram) sucht Rat bei einem weisen alten Mann ihres Stammes.
Reissa (Asli Bayram) sucht Rat bei einem weisen alten Mann ihres Stammes. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/ORF/Film-Line/ECLYPSE/EPO/Karl Terblanche
MDR FERNSEHEN Mo, 21.10.2019 12:30 13:58

Die Wüstenärztin

Die Wüstenärztin

Spielfilm Deutschland/Österreich 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Auf Bitten ihrer Freundin Reissa reist Ärztin Sina nach Dubai, um Reissas Vater, einen Beduinenfürsten, zu behandeln. Sie ist von der Wüstenlandschaft und der Kultur der Beduinen fasziniert. Auch Reissas Bruder Khalid weckt ihr Interesse. Sie bleibt und richtet eine mobile Klinik in der Wüste ein. Doch dann taucht ihr Freund Marco auf.

Mit großem Engagement arbeitet die Ärztin Sina (Esther Schweins) in einem Wiener Krankenhaus. Der Stress und die langen Arbeitszeiten machen ihr dabei nicht so viel aus wie das Gefühl, dass vor lauter hektischer Betriebsamkeit die Menschlichkeit auf der Strecke bleibt. In dieser Situation kommt die dringende Bitte ihrer Freundin Reissa (Asli Bayram) gerade recht: Deren Vater, ein alter Beduinenfürst, will trotz schwerer Erkrankung sein Wüstenlager nicht verlassen, um in Dubai-City einen Arzt aufzusuchen. Daher soll Sina zu ihm reisen und ihn in seiner vertrauten Umgebung untersuchen.

Trotz aller Einwände ihres Freundes und Kollegen Marco (Hannes Jaenicke) macht Sina sich auf den Weg. Mehr noch als die glitzernde Metropole Dubai ziehen das wildromantische Wüstenleben und die Kultur der Beduinen die Ärztin in ihren Bann. Aber auch Reissas galanter Bruder Khalid (Mido Hamada), der in der Großstadt die Familiengeschäfte leitet, übt vom ersten Augenblick eine große Faszination auf sie aus. Zugleich erkennt Sina sehr schnell, wie dringend das stolze Wüstenvolk eine ärztliche Versorgung benötigt. Sie beschließt, ihre Heimreise zu verschieben und eine hochmoderne mobile Klinik in der Wüste einzurichten. Zunächst begegnen die Beduinen ihr mit Skepsis, aber dank ihrer Beharrlichkeit kann sie das Vertrauen der Menschen gewinnen.

Fern ihrer Heimat und ihres eingefahrenen Jobs scheint Sina endlich ihre Berufung zu finden - und in Khalid möglicherweise auch eine neue Liebe. Unterdessen reagiert Marco alles andere als begeistert auf die Nachricht, dass seine Freundin auf unbestimmte Zeit in Dubai bleiben will. Er reist ihr gemeinsam mit seinem Freund Gerd (Hans Sigl) nach, um sie zur Heimkehr zu überreden. Aber gerade als Sina glaubt, sich mit ganzem Herzen auf Khalid und das Leben in der Wüste einlassen zu können, erfährt sie, dass Reissa auf Befehl ihres Bruders den Anführer eines verfeindeten Beduinenstamms heiraten soll. Mit diesem archaischen Brauchtum kann Sina sich nicht abfinden.

In dem romantischen Drama "Die Wüstenärztin" wird eine idealistische Medizinerin in Dubai mit den Widersprüchen zwischen Tradition und Moderne konfrontiert. Dabei vermeidet Regisseur Jörg Grünler Klischees und versucht, auch vermeintlich überholte Bräuche nachvollziehbar zu machen. Die eindrucksvollen Wüstenaufnahmen des Films wurden an Originalschauplätzen in Namibia gedreht.
Mitwirkende
Musik: Lothar Scherpe, Yull-Win Mak
Kamera: Daniel Koppelkamm
Buch: Martin Rauhaus
Regie: Jörg Grünler
Darsteller
Sina Kersten: Esther Schweins
Marco Zerhau: Hannes Jaenicke
Khalid: Mido Hamada
Gerd: Hans Sigl
Reissa: Asli Bayram
Faisal: Stefano Bernardin
Muhammed: Florian Carove
Amal: Denise Newman
Hakim: Youssef Hamid
Sheik Abeidou: Kemal Zeriat
Schwangere Frau: Keren Tahor
Mann schwangerer Frau: Tamer Ibrahim Burjaq
und andere

Mehr zum Film

Filme

Lisbeth (Saskia Vester, rechts) und Carla (Katja Flint) blicken durch ein vergittertes Fenster.
Lisbeth (Saskia Vester, rechts) und Carla (Katja Flint) wollen die Hochzeit ihrer Kinder verhindern. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Nicolas Maack
MDR FERNSEHEN Sa, 11.07.2020 05:20 06:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Kapitän Bernd und seine neue Cruisedirektorin Saskia stehen vor ihrem Segelboot. mit Video
Bildrechte: MDR/Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
MDR FERNSEHEN Sa, 11.07.2020 16:30 18:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Schuldgefühle: Sarah (Sonja Kirchberger) bietet Max (Jochen Nickel) ihre Hilfe an. mit Video
Schuldgefühle: Sarah (Sonja Kirchberger) bietet Max (Jochen Nickel) ihre Hilfe an. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 11.07.2020 23:45 01:15

Umwege des Herzens

Umwege des Herzens

Spielfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kapitän Bernd und seine neue Cruisedirektorin Saskia stehen vor ihrem Segelboot.
Bildrechte: MDR/Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
MDR FERNSEHEN So, 12.07.2020 02:05 03:35
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Jutta (Anica Dobra) macht eine Kameltour
Jutta (Anica Dobra) macht eine Kameltour Bildrechte: ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN So, 12.07.2020 05:55 07:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein raffiniert eingefädelter Raub: mit einer braven Entenfamilie stoppt die Olsenbande einen Geldtransporter - vor den Augen des ahnungslosen Inspektors Mortensen (Peter Steen, re.).
Ein raffiniert eingefädelter Raub: mit einer braven Entenfamilie stoppt die Olsenbande einen Geldtransporter - vor den Augen des ahnungslosen Inspektors Mortensen (Peter Steen, re.). Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 12.07.2020 10:15 11:50
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Fanny (Jutta Speidel) versucht mit Charme zu verhindern, das Pächtle (Jörg Witte) ihr Auto abschleppt. Sie lächelt ihn flirtend an.
Fanny (Jutta Speidel) versucht mit Charme zu verhindern, das Pächtle (Jörg Witte) ihr Auto abschleppt. Sie lächelt ihn flirtend an. Bildrechte: MDR/Degeto/Barbara Bauriedl
MDR FERNSEHEN Mo, 13.07.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die junge sorbische Bäuerin Ena (Ulrike Krumbiegel) lebt auf einem idyllischen Gehöft in der Lausitz.
Die junge sorbische Bäuerin Ena (Ulrike Krumbiegel) lebt auf einem idyllischen Gehöft in der Lausitz. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN Mo, 13.07.2020 23:10 00:40

Sorbisches Leben - Tradition und Alltag Sehnsucht

Sehnsucht

Spielfilm DDR 1989

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand