So 20.10. 2019 06:10Uhr 73:25 min

Egon, Kjeld und Benny (v.r. n. l.) sind beauftragt, die Schreibfeder des berühmten dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen aus dem Museum zu stehlen. Sie sitzen an einem Tisch und schmieden erste Pläne.
Egon, Kjeld und Benny (v.r. n. l.) sind beauftragt, die Schreibfeder des berühmten dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen aus dem Museum zu stehlen. Sie sitzen an einem Tisch und schmieden erste Pläne. Bildrechte: MDR/Capelight Pictures
MDR FERNSEHEN So, 20.10.2019 06:10 07:25

Die Olsenbande in feiner Gesellschaft

Die Olsenbande in feiner Gesellschaft

Animationsfilm Dänemark 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Die legendäre Olsenbande - jetzt in Trickfiguren verwandelt – treibt neuerdings wieder ihr Unwesen: Egon Olsen, Benny und Kjeld erhalten von höchster Regierungsstelle den lukrativen Auftrag, die Schreibfeder des berühmtesten Schriftstellers und Dichters Hans Christian Andersen - der unsterbliche Märchen geschrieben hat - zu stehlen. Das Juwel dänischer Kultur soll dem chinesischen Präsidenten, einem Verehrer Andersens, nach dem erfolgreichen Abschluss eines gigantischen Waffengeschäftes mit der Volksrepublik China überreicht werden.

Für Egon und die Seinen ist der Diebstahl der Feder aus dem Franz-Jäger-Tresor im Kopenhagener H.-C.-Andersen-Museum natürlich ein leichtes Spiel. Doch als Egon den Tresor öffnet, liegt darin statt der Feder ein Kugelschreiber. Als sich dann auch noch der Alarm auslöst, beginnt wie immer ein nervenaufreibendes Drama und Egon Olsen landet wie immer im Gefängnis. Dank einer Amnestie kann er es nach kurzer Zeit wieder verlassen. Aber Egon ist zu Ohren gekommen, dass sein Erzfeind Hallandsen die Feder gestohlen hat und ihn nur als Sündenbock für die Öffentlichkeit benutzen will. Doch Egon wäre nicht Egon, wenn er nicht schon einen genialen Racheplan im Kopf hätte. Und dazu braucht er nur einen Topf Honig, eine Wäscheklammer, ein paar Wespen, eine Flasche Trockenpflaumensaft, Yvonnes Sommerhut und eine Ladung toter Ratten …

Mit "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft" kehren die legendären dänischen Ganoven Egon Olsen, Benny und Kjeld in einem Animationsfilm furios zurück. Diesmal ist es die berühmte Schreibfeder des Nationaldichters Hans Christian Andersen, der die Olsenbande und ganz Dänemark fast ins Unglück stürzt. Kino-Zeit.de schreibt: "Punktgenau fallen die Sprüche und Running Gags, die man als treuer Fan der Serie kennt und erwartet - von Bennys Standardausruf 'Mächtig gewaltig!' über Egons allgegenwärtige Zigarre bis hin zum Gekeife von Kjelds Gattin Yvonne ist wirklich alles vorhanden, was die Abenteuer der Olsenbande auszeichnete.
Mitwirkende
Musik: Bent Fabricius-Bjerre, Henrik Lindstrand
Buch: Nikolaj Peyk
Vorlage: nach den Original-Charakteren von Erik Balling und Henning Bahs
Regie: Jørgen Lerdam

Filme

Sophie Deymann (Claudia Messner, li.), Hans Plache (Bruno Ganz.) und Lisa Plache (Monika Lennartz)
Sophie Deymann (Claudia Messner, li.), Hans Plache (Bruno Ganz.) und Lisa Plache (Monika Lennartz) Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 16.11.2019 00:25 01:55

Tödliches Schweigen

Tödliches Schweigen

Fernsehfilm Deutschland 1996

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Dr. Taft (Theo Lingen) hat sich bei der häuslichen Arbeit verletzt – Denise (Renate Roland, Mitte) und seine Frau (Charlotte Witthauer) zeigen sich ernsthaft besorgt.
Der arme Dr. Taft (Theo Lingen) hat sich bei der häuslichen Arbeit verletzt – die hübsche Denise (Renate Roland, Mitte) und seine Frau (Charlotte Witthauer) zeigen sich ernsthaft besorgt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 16.11.2019 05:25 06:55

ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung" Betragen ungenügend!

Betragen ungenügend!

Spielfilm Deutschland 1972

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) fährt mit Gattin Rita (Marie Gruber) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, Mitte) auf den Spuren von Goethes italienischer Reise Richtung Neapel. Dabei wird der liebevoll "Schorsch" genannte Trabi zwischendurch zum Campingwagen umfunktioniert. Alle blicken aus ihrem Dachzelt heraus.  Jacqueline im Bikini.
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) fährt mit Gattin Rita (Marie Gruber) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, Mitte) auf den Spuren von Goethes italienischer Reise Richtung Neapel. Dabei wird der liebevoll "Schorsch" genannte Trabi zwischendurch zum Campingwagen umfunktioniert. Bildrechte: ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 16.11.2019 16:30 18:00

Freiheit '89 Go Trabi go

Go Trabi go

Spielfilm Deutschland 1991

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Stella (Paula Kalenberg) vor dem Grab ihrer Mutter.
Stella (Paula Kalenberg) besucht das Grab ihrer viel zu früh verstorbenen Mutter. Bildrechte: MDR/Degeto/Zoela Film/P. Domenig
MDR FERNSEHEN So, 17.11.2019 00:35 02:05

Clarissas Geheimnis

Clarissas Geheimnis

Spielfilm Deutschland/Österreich 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der alternde Sicherheitsmann Bernard (Francois Berleand) erklärt dem Neuling Alexandre Demarre (Albert Dupontel, li.), dass er jederzeit bereit ist, sich mit Angreifern und Räubern einen Kleinkrieg zu liefern.
Der alternde Sicherheitsmann Bernard (Francois Berleand) erklärt dem Neuling Alexandre Demarre (Albert Dupontel, li.), dass er jederzeit bereit ist, sich mit Angreifern und Räubern einen Kleinkrieg zu liefern. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 17.11.2019 02:05 03:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Udo (Wolfgang Stumph),Rita (Marie Gruber, re.) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler) blicken auf etwas und sind sichtlich gedrückter Stimmung. + Video
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) kommt mit Gattin Rita (Marie Gruber, re.) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler) gerade aus dem Italienurlaub zurück, als ihr Haus zwecks Errichtung eines Golfplatzes gesprengt wird. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 17.11.2019 05:50 07:25
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sindbad weigert sich, zurück auf die gefährliche Insel Colossa zu fahren. Um ihn zu erpressen, lässt der böse Zauberer Sokurah Prinzessin Parisa (Kathryn Grant) auf Daumengröße schrumpfen.
Sindbad weigert sich, zurück auf die gefährliche Insel Colossa zu fahren. Um ihn zu erpressen, lässt der böse Zauberer Sokurah Prinzessin Parisa (Kathryn Grant) auf Daumengröße schrumpfen. Bildrechte: MDR/Sony/ Columbia Pictures Industries
MDR FERNSEHEN So, 17.11.2019 10:15 11:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
 Wolfgang Stumph als Wolfgang Stankoweit. (mit Telefon in der Hand.
Szene mit Wolfgang Stumph als Wolfgang Stankoweit. Bildrechte: MDR/RBB/ZDF
MDR FERNSEHEN So, 17.11.2019 15:20 16:20

Salto Postale

Salto Postale

Kurz vor Sex/Bau auf - reiß ab

Folge 15 und 16 der Fernsehserie Deutschland 1993

  • Stereo
  • Untertitel
  • 4:3 Format