Do 24.10. 2019 09:40Uhr 48:00 min

Hubert und Staller

Blackout

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 92

Komplette Sendung

Eine Frau steht an einer Rezeption und lächelt, im Hintergrund warten zwei Polizisten und ein Mann im Rollstuhl. 48 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 24.10.2019 09:40 10:28
Nicht nur für Hubert wird ein Alptraum wahr: In einem schicken Landhotel erwacht er neben seiner langjährigen Exfrau Anja. Auch Revierleiter Girwidz kann sich nicht erklären, wie er zu seinem Nasenring nebst Zuchtbullen kommt. Doch es wird noch schlimmer. Staller erwacht aus einem traumlosen Schlaf, angeschmiegt an die Leiche des Herzspezialisten Dr. Sebastian Hartmann. Den toten Arzt hatten Hubert und Staller keine 24 Stunden zuvor in der Tiefgarage der Pathologie vorgefunden, mit einem Feuerlöscher niedergeschlagen und im Löschschaum ersäuft. Dass sie auf Anja Lichts Feier zum 25-jährigen Dienstjubiläum einen über den Durst getrunken hatten, können sie noch nachvollziehen. Nicht aber, warum sie und alle Gäste, zu denen auch wichtige Klinikvertreter zählen, einen kompletten Blackout haben.

Mit schwerem Kater versuchen Hubert und Staller, die Hintergründe im Mordfall Hartmann zu klären. Der lebenslustige Herzspezialist hatte sowohl seinen Job im Krankenhaus, als auch seine Praxis gekündigt, um nach Kanada auszuwandern. Grund hierfür war eine Erbschaft, die er einer kürzlich verstorbenen Patientin zu verdanken hatte. Seine Lebensabschnittsgefährtin Irina Jäger fällt aus allen Wolken, als sie von Hartmanns Plänen erfährt. War die überraschende Erbschaft ein Motiv? Die gesamte Tragweite des Falles offenbart sich Hubert und Staller aber erst, als Anja der Diebstahl eines Beweismittels auffällt, das die Polizisten neben Dr. Hartmanns Leiche gefunden hatten. Sogleich erhärtet sich ihr Verdacht, dass Hartmanns Mörder die Gäste der Jubiläumsfeier mit einem Drogencocktail vergiftet haben könnte, um an jenes Beweisstück zu kommen.

Immerhin kann der Täterkreis dadurch einschränkt werden, jedoch werden Hubert und Staller nun auch noch mit der Entführung einer Zeugin konfrontiert.
Mitwirkende
Buch: Thomas Kämpf
Regie: Philipp Osthus
Darsteller
Franz Hubert: Christian Tramitz
Johannes Staller: Helmfried von Lüttichau
Reimund Girwidz: Michael Brandner
Sonja Wirth: Annett Fleischer
Martin Riedl: Paul Sedlmeir
Yazid: Hannes Ringlstetter
Dr. Anja Licht: Karin Thaler
Dirk Niersfeld: Nepo Fitz
Horst Greiner: Joachim Raaf
Vera Muhltaup: Doreen Nixdorf
Irina Jäger: Dagny Dewath
Rezeptionist: Thomas Landl
Schwester Elke: Beate Constanze Pitronik
Schwester Elke (im Traum): Carina Diesing
Barbara Hansen: Monika Gruber
und andere