Do 24.10. 2019 12:30Uhr 86:07 min

Tango im Schnee

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2009

Komplette Sendung

Filmszene - Eine Frau im roten Abendkleid steht vor einem Mikrofon auf einer Bühne, im Hintergrund ein Mann der zu ihr schaut. 86 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 24.10.2019 12:30 13:58

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Ursela Monn (Ella Talbach), Iris Minich (Melanie Kaliner), Wolfgang Winkler (Manfred Talbach), Lea Kolditz (Lili Kaliner) treffen sich im Hause Thalbachs
Ella Talbach (Ursela Monn, 1.v.l.) ist die Frau des Bürgermeisters (Wolfgang Winkler) in einer kleinen Stadt in der Altmark. Hier lebt sie im Kreis ihrer Familie ein bürgerliches und geregeltes Leben (mit Iris Minich und Lea Kolditz). Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach), Iris Minich (Melanie Kaliner), Wolfgang Winkler (Manfred Talbach), Lea Kolditz (Lili Kaliner) treffen sich im Hause Thalbachs
Ella Talbach (Ursela Monn, 1.v.l.) ist die Frau des Bürgermeisters (Wolfgang Winkler) in einer kleinen Stadt in der Altmark. Hier lebt sie im Kreis ihrer Familie ein bürgerliches und geregeltes Leben (mit Iris Minich und Lea Kolditz). Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Wolfgang Winkler (Manfred Talbach), Bruno F. Apitz (Eckhard Zschocke), Ursela Monn (Ella Talbach), Nora Heschl (Doro Talbach), Aline Kolditz (Lili Kaliner), Lea Kolditz (Lili Kaliner), Iris Minich (Melanie Kaliner)im Festsaal
Zu Ellas 60. Geburtstag feiert die ganze Familie. Ihre Enkelin hat ein besonderes Geschenk arrangiert: einen Überraschungsbesuch von dem Wiener Musiker Franz, von dem sie nur weiß, dass er vor 40 Jahren gemeinsam mit Ella eine Tangoschallplatte aufgenommen hat. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach), Peter Bongartz (Franz Zeller) im Festsaal
Im Festsaal tanzen Ella Talbach und Franz Zeller (Peter Bongartz) zusammen einen Tango. Franz war Ellas große Jugendliebe. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Manfred Talbach (Wolfgang Winkler) kämpft um seine Wiederwahl als Bürgermeister
Während Ellas Mann Manfred um seine Wiederwahl als Bürgermeister kämpft … Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach) und Peter Bongartz (Franz Zeller)
... kommen sich Ella und Franz langsam wieder näher. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ella Talbach (Ursela Monn) im Krankenhaus bei ihrer verunglückten Enkelin Lili (Lea Kolditz)
Doch dann geschieht ein Unglück. Enkelin Lili liegt nach einem Badeunfall im Koma. Ella Talbach verbringt jeden Tag an ihrem Krankenbett. Bildrechte: MDR/Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach) mit ihrem Mann Manfred (Wolfgang Winkler)
Ella macht sich schwere Vorwürfe. Sie bemüht sich, nicht an Franz zu denken und für ihre Familie da zu sein. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach), Peter Bongartz (Franz Zeller)
Doch als es Lili besser geht, reist sie Franz nach Wien hinterher. Er hat eine Bitte: ein gemeinsamer Auftritt in Wien. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach) mit Peter Bongartz (Franz Zeller).
Der Auftritt mit alten Liedern ist ein Erfolg. Der alte Traum von einer gemeinsamen Tournee in Südamerika scheint plötzlich nah. Ella muss sich zwischen Franz und ihrer Familie entscheiden. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Manfred Talbach lernt mit Hilfe seiner Enkelin Lili und einem Video Tango.
Manfred Talbach hat Angst, seine Frau zu verlieren. Unter den strengen Augen seiner Enkelin Lili lernt er, per Video, Tango zu tanzen. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn als Ella Talbach und Wolfgang Winkler und Manfred Talbach
Und letztlich tanzt Ella Talbach mit ihrem Mann einen Tango im Schnee. Bildrechte: MDR/Ziegler Film/Susan R. Skelton
Alle (11) Bilder anzeigen
Ursela Monn (Ella Talbach), Peter Bongartz (Franz Zeller) im Festsaal
Im Festsaal tanzen Ella Talbach und Franz Zeller (Peter Bongartz) zusammen einen Tango. Franz war Ellas große Jugendliebe. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ella führt als Gattin des Bürgermeisters einer Kleinstadtidylle ein etabliertes, gutbürgerliches Leben. Sie hat sich und ihren Alltag ganz auf ihren Mann Manfred, ihre Töchter und ganz besonders auf ihre gehbehinderte Enkelin Lili eingerichtet.

Zu Ellas sechzigstem Geburtstag hat sich Lili eine besondere Überraschung einfallen lassen. Lili hat in Großmutters Vergangenheit gegraben und herausgefunden, dass Ella in jungen Jahren eine leidenschaftliche Tangotänzerin war. Sie hat Ellas ehemaligen Tanzpartner Franz ausfindig gemacht und eingeladen.

Was Lili nicht weiß ist, dass Franz auch Ellas erste Liebe war. Sie hatte sich nach einem Vertrauensbruch des damals flatterhaften Franz getrennt und seit vierzig Jahren keinen Kontakt mehr.

Das Wiedersehen löst bei Ella völlig unerwartete Gefühle aus. Die Liebe flammt wieder auf. Wie wäre ihr Leben verlaufen, wäre sie damals ihrer Leidenschaft gefolgt? Und hat sich Franz wirklich geändert oder wird er sie wieder enttäuschen? Will sie Manfred und ihr bisheriges Leben mit ihrer Familie für die Chance auf die neue alte Liebe aufgeben?
Mitwirkende
Musik: Rainer Oleak
Kamera: Thomas Etzold
Buch: Thomas Eifler, Susanne Beck
Regie: Gabi Kubach
Darsteller
Ella Talbach: Ursela Monn
Manfred Talbach: Wolfgang Winkler
Franz Zeller: Peter Bongartz
Lili Kaliner: Aline Kolditz
Lili Kaliner: Lea Kolditz
Eckhard Zschocke: Bruno F. Apitz
Konstantin Pagl: Helmut Berger
Melanie Kaliner: Iris Minich
Doro Talbach: Nora Heschl

Filme

Agnes Wieland (Christiane Hörbiger) wir von Leo Wieland (Filip Peeters) an sich gedrückt.
Agnes Wieland (Christiane Hörbiger) und Leo Wieland (Filip Peeters) sind als Ehepaar in Höhen und Tiefen vereint. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Oliver Roth
MDR FERNSEHEN Di, 19.11.2019 12:30 13:58

Glücksbringer

Glücksbringer

Spielfilm Deutschland/Österreich 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Der Pyrenäenhund Belle steht neben seinem Freund Sebastian (Félix Bossuet).
Der Pyrenäenhund Belle beschützt seinen Freund Sebastian (Félix Bossuet). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Eric Travers
MDR FERNSEHEN Mi, 20.11.2019 12:25 13:58

Belle & Sebastian

Belle & Sebastian

Spielfilm Frankreich 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.), Jochen Below (Wolfgang Stumpf).
Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.), Jochen Below (Wolfgang Stumpf). Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Do, 21.11.2019 12:30 13:58

Ein Stück vom Glück

Ein Stück vom Glück

Fernsehfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nepomuk auf einem Leuchtturm und der Sandmann in einem Hubschrauber
Nepomuk und der Sandmann Bildrechte: MDR/RBB/Scopas Medien
MDR FERNSEHEN Fr, 22.11.2019 12:25 13:40

60 Jahre "Unser Sandmännchen" Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland

Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland

Spielfilm Deutschland/Frankreich 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Herbert
ARD/MDR HERBERT, Debütfilm Deutschland 2018, am Dienstag (29.05.18) um 22:45 Uhr im ERSTEN. Herbert (Peter Kurth) © MDR/Frédéric Batier, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Frédéric Batier" (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463 Bildrechte: MDR/Frédéric Batier
MDR FERNSEHEN Sa, 23.11.2019 01:00 02:40

Herbert

Herbert

Spielfilm Deutschland 2015

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Agnes Wieland (Christiane Hörbiger) wir von Leo Wieland (Filip Peeters) an sich gedrückt.
Agnes Wieland (Christiane Hörbiger) und Leo Wieland (Filip Peeters) sind als Ehepaar in Höhen und Tiefen vereint. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Oliver Roth
MDR FERNSEHEN Sa, 23.11.2019 05:35 07:05

Glücksbringer

Glücksbringer

Spielfilm Deutschland/Österreich 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Miko, Nepomuk und der Sandmann in einem roten offenen PkW.
Dem Sandmann wurde der Traumsand gestohlen! Dahinter steckt der gemeine Wirbelsturm Habumar, der allen Menschen schlechte Träume bringen will. Der Sandmann braucht Hilfe, und so schickt er das Schlafschaf Nepomuk mit einer wichtigen Mission in die Wachwelt: Nepomuk soll den berühmten Käpt’n Scheerbart aufspüren und zur Hilfe holen. Aber statt des furchtlosen Seemannes bringt Nepomuk dessen sechsjährigen Enkel Miko mit ins Traumland. - Miko, Nepomuk und der Sandmann ziehen gemeinsam los, um die Träume zu retten … Bildrechte: MDR/RBB/Scopas Medien
MDR FERNSEHEN Sa, 23.11.2019 07:55 09:10

60 Jahre "Unser Sandmännchen" Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland

Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland

Spielfilm Deutschland/Frankreich 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand