Sa 26.10. 2019 01:50Uhr 09:29 min

Freiheit '89 Fünf Minuten Freundschaft

Kurzfilm Deutschland 2014

Komplette Sendung

 Die NVA-Soldaten Schaller (Anton Spieker, li.) und Schmidt (Nico Ehrenteit) patrouillieren an der Grenze. 10 min
Die NVA-Soldaten Schaller (Anton Spieker, li.) und Schmidt (Nico Ehrenteit) patrouillieren an der Grenze. Bildrechte: MDR/Wunderwelt Pictures
MDR FERNSEHEN Sa, 26.10.2019 01:50 02:00

NVA-Soldat Ralf Schaller patrouilliert zum ersten Mal mit seinem strengen Vorgesetzen an der Grenze. Als dieser plötzlich den vorgeschriebenen Weg verlässt, sieht sich Schaller gezwungen zu handeln.

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Zwei NVA-Soldaten patrouillieren an der Grenze.
Zwei NVA-Soldaten patrouillieren an der Grenze. Bildrechte: MDR/Wunderwelt Pictures
Zwei NVA-Soldaten patrouillieren an der Grenze.
Zwei NVA-Soldaten patrouillieren an der Grenze. Bildrechte: MDR/Wunderwelt Pictures
Schaller (Anton Spieker, li.) und Schmidt (Nico Ehrenteit) begegnen einander mit Skepsis.
Die NVA-Soldaten Schaller (Anton Spieker, li.) und Schmidt (Nico Ehrenteit) begegnen einander mit Skepsis. Bildrechte: MDR/Wunderwelt Pictures
 Die NVA-Soldaten Schaller (Anton Spieker, li.) und Schmidt (Nico Ehrenteit) patrouillieren an der Grenze.
Die beiden Soldaten Schaller (Anton Spieker, li.) und Schmidt (Nico Ehrenteit) patrouillieren zum ersten Mal an der Grenze. Bildrechte: MDR/Wunderwelt Pictures
Ralf Schaller (Anton Spieker)
Als Schmidt plötzlich den vorgeschriebenen Weg verlässt, sieht sich Schaller (Anton Spieker) gezwungen zu handeln. Bildrechte: MDR/Wunderwelt Pictures
Fünf Minuten Freundschaft
Als ehemaliger DDR Grenzsoldat kommt der Berliner Schaller einmal im Jahr zurück an seinen alten Einsatzort. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (5) Bilder anzeigen
Als ehemaliger DDR Grenzsoldat kommt der Berliner Schaller einmal im Jahr zurück an seinen alten Einsatzort. Wilde Natur überwuchert die einst kahl geschlagene Grenzregion, die Landschaft verändert sich rasant. Schaller erinnert sich, wie er hier während seiner Dienstzeit Angst und Misstrauen ausgesetzt war.

Er sieht sich zum ersten Mal mit dem Gefreiten Mazze patrouillieren. Sein Vertrauen wird folgenreich auf die Probe gestellt und er muss erfahren, was Freundschaft in solch einer Situation bedeuten kann.
Mitwirkende
Musik: Martin Pohl
Kamera: Sebastian Lempe
Buch: Annekathrin Lang
Regie: Dino Weisz
Darsteller
Genosse Schmidt: Nico Ehrenteit
Genosse Schaller: Anton Spieker

30 Jahre Friedliche Revolution

V.r.n.l.: Ministerpräsident Hans Modrow (DDR) im Gespräch mit Innenminister Lothar Ahrendt (DDR) und Peter Moreth (DDR/Minister für örtliche Organe) während einer Sitzung des Runden Tisches in Ost-Berlin, 1990.
Bildrechte: imago/sepp spiegl
MDR FERNSEHEN So, 24.11.2019 22:50 00:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Inneres eines  Kleintransporter mit Abhörtechnik aus.
Das Ministerium für Staatssicherheit stattete Kleintransporter bis unters Dach mit Abhörtechnik aus. Dieser Barkas wurde im Volksmund auch als "Lauschkeule" bezeichnet. Bildrechte: MDR/Fernsehbüro
MDR FERNSEHEN Di, 26.11.2019 22:05 22:48

Wirtschaftsspionage der DDR

Wirtschaftsspionage der DDR

Film von Stefan Pannen und Rosa Lübbe

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Der Erfurter Dom und die St. Severikirche sind am Abend in der Dämmerung stimmungsvoll beleuchtet.
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN So, 01.12.2019 22:20 22:50

Freiheit '89 MDR-Zeitreise

MDR-Zeitreise

Rauch über Erfurt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand