So 10.11. 2019 08:00Uhr 29:30 min

Selbstbestimmt - Das Magazin

Leben mit Behinderung

Komplette Sendung

Martin Fromme vor dem Studio der inklusiven Band ''Station 17''. 29 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 10.11.2019 08:00 08:30

Beiträge aus der Sendung

Themenübersicht:
* Die inklusive Band - Station 17
* Selbstbestimmtes Wohnen
* Pierre Pokrant als Stephen Hawking
* Mit anderen Augen - Jennifer Sonntag zu Themen der Zeit

Die Themen im Einzelnen:

* Die inklusive Band - Station 17
Die inklusive Musikband Station 17 ist einzigartig in Deutschland. 1989, vor bereits 30 Jahren, wurde sie von dem Heilerzieher und Musiker Kai Boysen gegründet. Derzeit besteht sie aus neun Musikern, fünf mit und vier ohne Behinderungen. Martin Fromme besucht die Band in Hamburg-Altona. Sie ist Teil des Künstlernetzwerkes "Barner 16", das professionelle Künstler mit und ohne Einschränkungen verbindet und künstlerische Produkte vermarktet. In den vergangenen drei Jahrzehnten hat sich Station 17 immer wieder gewandelt, personell wie auch musikalisch. Von Elektrosounds, über Krautrock-Experimente bis hin zum Pop - Station 17 hat viel zu bieten.

* Selbstbestimmtes Wohnen
In der Wohngemeinschaft Mahleiche in Leipzig können Menschen mit Behinderungen individuell und selbstbestimmt leben. Dank einer Elterninitiative ist dieses Wohnprojekt entstanden, das sich grundsätzlich von einer Heimunterbringung unterscheidet. Die ambulant betreute WG besteht aus 13 Bewohnern mit ganz unterschiedlichen Einschränkungen. Nicht nur für die Bewohner selbst, auch für viele Eltern von erwachsenen Kindern mit Behinderungen ist diese Einrichtung eine große Bereicherung.

* Pierre Pokrant als Stephen Hawking
"Time, what about time" - so beginnt ein Song, den Pierre Pokrant auf CD herausgebracht hat. In dem Lied geht es um die Zeit, die dem heute 18-Jährigen noch bleibt: Menschen wie er werden oft keine 30 Jahre alt. Pierre Pokrant hat Duchenne-Muskeldystrophie, eine Erbkrankheit, die zu Muskelschwund führt. Mit sieben Jahren saß er im Rollstuhl.

Heute braucht der junge Mann rund um die Uhr Hilfe, kann Kopf und Arme nicht mehr bewegen.
Kraft im Alltag geben ihm vor allem seine Familie und die Chance, kreativ sein zu können. Der Hobbymusiker spielt nämlich auch Theater. Wenn im Sommer 150 Bürger Bad Dübens beim heimischen Landschaffttheater auf den Bühnen stehen, dann ist Pierre Pokrant mit dabei: Als Stephen Hawking im Stück "Die große Reise".

* Mit anderen Augen - Jennifer Sonntag zu Themen der Zeit
Inklusionsbotschafterin Jennifer Sonntag spricht dieses Mal über das Thema Freiheit. Für die blinde Autorin und Sozialpädagogin ist Freiheit sehr individuell und vielfältig. Für sie persönlich fängt Freiheit bei den alltäglichen und kleinen Dingen des Alltags an. Dazu gehört zum Beispiel auch, spontan und selbstbestimmt das Haus verlassen zu können.

Außerdem zeigt Martin Fromme wieder interessante und unterhaltsame Clips aus aller Welt rund um das Thema "Leben mit Behinderung".

Mehr zur Sendung