Di 12.11. 2019 22:50Uhr 83:38 min

 Von links nach.rechts: Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt, stehend), Artuhr Hopfer (Rolf Hoppe, sitzend), Leutnant Büttner (Helmuth Schellhardtstehend).
Eine tote Frau auf einer Großbaustelle; schnell ist klar, dass es sich um einen Mord handelt und einen schweren Fall von finanziellen Manipulationen, in die Anja Bindseil verwickelt war. Wurden ihr diese zum Verhängnis? V.l.n.r.: Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt), Artuhr Hopfer (Rolf Hoppe), Leutnant Büttner (Helmuth Schellhardt). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Klaus Mühlstein
MDR FERNSEHEN Di, 12.11.2019 22:50 00:15

Polizeiruf 110: Doppeltes Spiel

Polizeiruf 110: Doppeltes Spiel

Kriminalfilm DDR 1978

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Auf einer Großbaustelle wird unter Bauschutt die Leiche einer jungen Frau gefunden. Hauptmann Fuchs und Leutnant Woltersdorf ermitteln in diesem Fall. Die gerichtsmedizinische Untersuchung bestätigt den Verdacht, Anja Bindseil wurde ermordet. Der Tat verdächtig ist der verheiratete Heinz Caster. Anja Bindseil hatte von ihm verlangt, sich scheiden zu lassen. Doch Heinz Caster wollte offensichtlich nicht auf seinen gewohnten Lebensstandard verzichten.

Kam es deshalb zum Streit, der tödlich endete? Oder gibt es einen Zusammenhang zwischen Anja Bindseils Tod und einer groß angelegten Unterschlagung, auf die die Kommissare bei ihren Ermittlungen stoßen? Mit der Hilfe des Hauptbuchhalters Hopfer, Anjas Chef, wird der Umfang der Unterschlagung aufgedeckt. Dass Anja Bindseil von den finanziellen Manipulationen profitiert hat, ist sicher, aber auch, dass sie eine Unterschlagung in diesem Umfang nicht allein bewerkstelligen konnte. Doch wer war ihr Komplize und ist der auch ihr Mörder?
Mitwirkende
Musik: Henry Krtschil
Kamera: Peter Krause
Buch: Horst Angermüller
Vorlage: Nach Motiven des Romans "Das sanfte Mädchen" von Tom Wittgen
Regie: Ingrid Sander
Darsteller
Hauptmann Fuchs: Peter Borgelt
Leutnant Woltersdorf: Werner Tietze
Hopfer: Rolf Hoppe
Anja Bindseil: Katarina Tomaschewski
Frau Vogel: Heidemarie Wenzel
Heinz Caster: Otto Mellies
Frau Caster: Jessy Rameik
Rautenberg: Heinz Rennhack
Leutnant Büttner: Helmut Schellhardt
Susi Brehm: Marina Krogull
Platon: Peter Bause
Menke: Christian Stövesand
und andere

Krimis

Schmücke (Jaecki Schwarz) bringt den aufgebrachten Lukas (Tom Mikulla) zur Vernunft.
Schmücke (Jaecki Schwarz) bringt den aufgebrachten Lukas (Tom Mikulla) zur Vernunft. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 13.07.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dehler, Wolfgang; Weinheimer, Horst
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Becke, Christina
MDR FERNSEHEN Di, 14.07.2020 22:55 00:10
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 15.07.2020 00:10 00:58

Morden im Norden

Morden im Norden

Der Besuch der alten Dame

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau) besuchen Frau Hermann (Isis Krüger), Betreiberin eines SM-Lokals.
Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau) besuchen Frau Hermann (Isis Krüger), Betreiberin eines SM-Lokals. Bildrechte: MDR/NDR/Christine Schröder
MDR FERNSEHEN Mi, 15.07.2020 22:10 23:38
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jürgen Langer (Dieter Bellmann) steht neben seiner Schwester Petra (Karin Düwel) und blickt auf Papiere.
Jürgen Langer (Dieter Bellmann) ist seit Jahren in Autoschiebereien verwickelt und hat Krach mit seiner Schwester Petra (Karin Düwel), die ihn auf den rechten Weg bringen will. Wenige Stunden später findet man auf dem Rücksitz eines versenkten Wagens eine Tote, Petra Langer. Ist Jürgen der Mörder seiner Schwester? Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Treuholz
MDR FERNSEHEN Di, 21.07.2020 22:55 00:20
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Erich (Eduard Burza) krault seiner Freundin Kathrin (Kathrin Angerer) das Kinn. Ihr Blick verrät minderes Entzücken.
Nach seiner Haftentlassung spricht sich Erich (Eduard Burza) mit seiner Freundin Kathrin (Kathrin Angerer) aus. Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Mi, 22.07.2020 22:10 23:38
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Im Veranstaltungszentrum "Fabrik" hat Hans Freytag (Tom Quaas) mit Jugendlichen des Viertels ein altes Segelboot restauriert. Der Mörder hat "Todesstrafe"an den Rumpf gesprüht.
Im Veranstaltungszentrum "Fabrik" hat Hans Freytag (Tom Quaas) mit Jugendlichen des Viertels ein altes Segelboot restauriert. Der Mörder hat "Todesstrafe"an den Rumpf gesprüht. Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 25.07.2020 20:15 21:45

50 Jahre Tatort Tatort: Todesstrafe

Tatort: Todesstrafe

Kriminalfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Pferdeliebhaber Dr. Karsunke (Rolf Hoppe) umfasst Agnes (Christiane Heinrich) freundschaftlich.
Pferdeliebhaber Dr. Karsunke (Rolf Hoppe) kümmert sich rührend um die Ausbildung der jungen Reiterin Agnes (Christiane Heinrich). Doch es geschieht ein Unglück: Agnes liegt nach einem Rennen tot in der Sattelbox. Selbstmord oder Mord? Auf jeden Fall ist es ein Fall für Ehrlicher und Kain Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 25.07.2020 21:45 23:10

50 Jahre Tatort Tatort: Ein Fall für Ehrlicher

Tatort: Ein Fall für Ehrlicher

Kriminalfilm Deutschland 1992

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format