So 17.11. 2019 02:45Uhr 84:14 min

Der alternde Sicherheitsmann Bernard (Francois Berleand) erklärt dem Neuling Alexandre Demarre (Albert Dupontel, li.), dass er jederzeit bereit ist, sich mit Angreifern und Räubern einen Kleinkrieg zu liefern.
Der alternde Sicherheitsmann Bernard (Francois Berleand) erklärt dem Neuling Alexandre Demarre (Albert Dupontel, li.), dass er jederzeit bereit ist, sich mit Angreifern und Räubern einen Kleinkrieg zu liefern. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 17.11.2019 02:45 04:10

Cash Truck - Der Tod fährt mit

Cash Truck - Der Tod fährt mit

Spielfilm Frankreich 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Dreimal wurden Wagen der Geldtransportfirma Vigilante in letzter Zeit überfallen, keiner der Fahrer überlebte. In dieser Situation stößt ein neuer Mitarbeiter zu Vigilante. Niemand kann den wortkargen Alex einschätzen. Sollte er ein Polizist, ein Spitzel der Gangster sein? Bei einem weiteren, blutigen Überfall eskaliert die Lage.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Der abgeklärte Sicherheitsmann Bernard (Francois Berleand) erläutert dem neuen Kollegen Alexandre Demarre (Albert Dupontel), wie die Dinge in der Firma laufen.
Alexandre Demarre (Albert Duponte, links) ist der neue Sicherheitsmann einer Geldtransportfirma, die immer wieder überfallen wurde. Sein Kollege Bernard (Francois Berleand) ist schon lange dabei und gibt dem Neuen erste Einblicke in die Firma. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Der abgeklärte Sicherheitsmann Bernard (Francois Berleand) erläutert dem neuen Kollegen Alexandre Demarre (Albert Dupontel), wie die Dinge in der Firma laufen.
Alexandre Demarre (Albert Duponte, links) ist der neue Sicherheitsmann einer Geldtransportfirma, die immer wieder überfallen wurde. Sein Kollege Bernard (Francois Berleand) ist schon lange dabei und gibt dem Neuen erste Einblicke in die Firma. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Der neue Sicherheitsmann Alexandre Demarre (Albert Dupontel, Mitte, mit einer Pistole zielend) erstaunt den Waffenmeister (Michel Trillot, hinten) und seine Kollegin Nicole (Claude Perron) mit seinen Schießkünsten.
Alexandre ist sehr wortkarg, gibt kaum etwas von sich preis. Das weckt das Misstrauen des Waffenmeisters (Michel Trillot, hinten) und seiner Kollegin Nicole (Claude Perron). Mit Skepsis verfolgen sie Alexandres Schießübungen. Was führt der Neue im Schilde? Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Der alternde Sicherheitsmann Bernard (Francois Berleand) erklärt dem Neuling Alexandre Demarre (Albert Dupontel, li.), dass er jederzeit bereit ist, sich mit Angreifern und Räubern einen Kleinkrieg zu liefern.
Bernard macht dem Neuling Alexandre klar, dass er es bei einem erneuten Überfall jederzeit mit den Verbrechern aufnehmen würde. Doch wie würde sich Alexandere verhalten? Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Bei einem Überfall beweist Alexandre Demarre (Albert Dupontel) seinem Kollegen Jacques (Jean Dujardin), dass er sich seiner Haut zu wehren weiß.
Bei einem erneuten Überfall beweist Alexandre seinem Kollegen Jacques (Jean Dujardin), dass man sich auf ihn verlassen kann. Er verteidigt die wertvolle Ware und schlägt die Verbrecher in die Flucht. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Alle (4) Bilder anzeigen
Eine Überfallserie versetzt die Mitarbeiter der kleinen französischen Geldtransportfirma Vigilante in Angst. Innerhalb kurzer Zeit wurden drei ihrer Wagen überfallen und sämtliche Wachmänner getötet. Von den Tätern fehlt jede Spur. Für die Mitarbeiter von Vigilante steht jedoch fest, dass es innerhalb der Firma einen Spitzel geben muss. Damit nicht genug, soll Vigilante demnächst von einem amerikanischen Großunternehmen geschluckt werden. Niemand weiß, wer danach seinen Job behalten darf - sofern er nicht sowieso vorher bei einem Überfall ermordet wird. In dieser angespannten Situation heuert ein neuer Mitarbeiter an: Alex Demarre (Albert Dupontel), ein introvertierter Mann, der kaum etwas über sich oder seine Vergangenheit preisgibt.

Von seinen Kollegen wird er freundlich in das Team aufgenommen, zugleich aber weckt er auch ein gewisses Misstrauen. Könnte sein ungeschicktes Verhalten nur eine Tarnung dafür sein, dass er in Wahrheit ein Undercover-Polizist, ein Informant der Amerikaner oder gar ein Maulwurf der Gangster ist? Fest steht, dass er trotz seines schlechten Gehalts in einem Hotel gegenüber der Firma logiert und eine Reihe sehr wohlhabender Menschen zu kennen scheint. Auch mit Waffen versteht er umzugehen. Und weshalb will er unbedingt für die gefährlichsten Routen eingeteilt werden?

Als er bei einem weiteren blutigen Überfall einen der Angreifer erschießt und die übrigen Räuber in die Flucht schlägt, sind jedoch sämtliche Zweifel verflogen - Alex ist der Held der Truppe, ungeachtet der Tatsache, dass es sich bei dem Täter offenbar um einen Trittbrettfahrer handelte. Die größte Gefahr steht ihnen aber noch bevor.

Der Actionthriller "Cash Truck - Der Tod fährt mit" setzt auf eine beklemmende Atmosphäre ständiger Bedrohung - bis die immer weiter steigende Spannung sich in explosionsartigen Actionszenen entlädt. Regisseur und Drehbuchautor Nicolas Boukhrief war vor seiner Filmkarriere gemeinsam mit Christophe Gans Herausgeber des renommierten Filmmagazins "Starfix". Neben seinen eigenen Filmprojekten schrieb er die Drehbücher zu Matthieu Kassovitz' Skandalfilm "Assassin(s)" und der Erfolgskomödie "Fasten auf Italienisch". In der Hauptrolle von "Cash Truck - Der Tod fährt mit" überzeugt Charakterdarsteller Albert Dupontel.
Mitwirkende
Musik: Nicolas Baby
Kamera: Dominique Colin
Buch: Nicolas Boukhrief, Éric Besnard
Regie: Nicolas Boukhrief
Darsteller
Alexandre Demarre: Albert Dupontel
Jacques: Jean Dujardin
Bernard: François Berléand
Nicole: Claude Perron
und andere

Filme

Die hübsche Andrea von Bruggern (Ann Smyrner, Mitte) soll neue Herrin auf einem Gut im österreichischen Burgenland werden. Die Gutsleute beglückwünschen sie dazu.
Die hübsche Andrea von Bruggern (Ann Smyrner, Mitte) soll neue Herrin auf einem Gut im österreichischen Burgenland werden. Die Gutsleute beglückwünschen sie dazu. Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Mi, 08.07.2020 12:25 13:58

Romanze in Venedig

Romanze in Venedig

Spielfilm Österreich 1962

  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katja Stern (Ursula Buschhorn) und Erik Stern (Michael Lesch, stehend) am Krankenbett von  Christopher Stern (Wolf-Niklas Schykowski).
Eine bewegende Love-Story mit dramatischem familiären Hintergrund. Katja Stern (Ursula Buschhorn), Erik Stern (Michael Lesch, stehend), Christopher Stern (Wolf-Niklas Schykowski). Bildrechte: MDR/ORF/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Do, 09.07.2020 12:30 13:58

Paradies in den Bergen

Paradies in den Bergen

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2004

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Jutta (Anica Dobra) macht eine Kameltour
Jutta (Anica Dobra) macht eine Kameltour Bildrechte: ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Fr, 10.07.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Ärztin Dr. Eve Saks (Jennifer Garner, re.) nimmt Anteil am Schicksal des HIV-infizierten Transvestiten Rayon (Jared Leto).
Ärztin Dr. Eve Saks (Jennifer Garner, re.) nimmt Anteil am Schicksal des HIV-infizierten Transvestiten Rayon (Jared Leto). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Ascot Elite
MDR FERNSEHEN Sa, 11.07.2020 00:20 02:10
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktionshilfe
Lisbeth (Saskia Vester, rechts) und Carla (Katja Flint) blicken durch ein vergittertes Fenster.
Lisbeth (Saskia Vester, rechts) und Carla (Katja Flint) wollen die Hochzeit ihrer Kinder verhindern. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Nicolas Maack
MDR FERNSEHEN Sa, 11.07.2020 05:20 06:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kapitän Bernd und seine neue Cruisedirektorin Saskia stehen vor ihrem Segelboot.
Bildrechte: MDR/Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
MDR FERNSEHEN Sa, 11.07.2020 16:30 18:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Schuldgefühle: Sarah (Sonja Kirchberger) bietet Max (Jochen Nickel) ihre Hilfe an.
Schuldgefühle: Sarah (Sonja Kirchberger) bietet Max (Jochen Nickel) ihre Hilfe an. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 11.07.2020 23:35 01:05

Umwege des Herzens

Umwege des Herzens

Spielfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kapitän Bernd und seine neue Cruisedirektorin Saskia stehen vor ihrem Segelboot.
Bildrechte: MDR/Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
MDR FERNSEHEN So, 12.07.2020 01:55 03:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel