Do 21.11. 2019 12:30Uhr 88:46 min

Ein Stück vom Glück

Fernsehfilm Deutschland 2001

Komplette Sendung

 Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.), Jochen Below (Wolfgang Stumpf). 89 min
Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.), Jochen Below (Wolfgang Stumpf). Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Do, 21.11.2019 12:30 13:58

Ein Stück vom Glück

Ein Stück vom Glück

Erzählt wird die Geschichte einer Show-Business-Männerfreundschaft zwischen dem Entertainer Frank Haller (Klausjürgen Wussow) und seinem Manager Jochen Below (Wolfgang Stumph).

Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.), Jochen Below (Wolfgang Stumpf).
Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.) und Jochen Below (Wolfgang Stumph, re.) sind Freunde und feierten einst große Erfolge in der Show-Branche. Bildrechte: MDR/Domonkos
Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.), Jochen Below (Wolfgang Stumpf).
Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.) und Jochen Below (Wolfgang Stumph, re.) sind Freunde und feierten einst große Erfolge in der Show-Branche. Bildrechte: MDR/Domonkos
Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.), Jochen Below (Wolfgang Stumpf).
Doch Entertainer Haller ist inzwischen nicht mehr gefragt. Er und sein Manager Below haben zudem eine Menge Schulden. Bildrechte: MDR/Domonkos
Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.), Jochen Below (Wolfgang Stumpf).
Below ging sogar für seinen Freund ins Gefängnis. Bildrechte: MDR/Domonkos
Jochen Below (Wolfgang Stumph, li.), Frank Haller (Klausjürgen Wussow).
Wieder auf freiem Fuß will er es allen noch einmal beweisen und Haller zurück auf die großen Bühnen bringen. Bildrechte: MDR/Domonkos
Jochen Below (Wolfgang Stumph, re.), Rainer Engel (Frank Michael Koebe).
Doch es kommt anders. Bildrechte: MDR/Domonkos
Walker (Wolf Roth).
Denn andere Entertainer sind mittlerweile gefragt, etwa Hans Hermann Walker (Wolf Roth). Bildrechte: MDR/Domonkos
Frank Haller (Klausjürgen Wussow) und Regina Köhler (Jutta Speidel)
Schließlich setzt Below seine Geheimwaffe, Regina Köhler (Jutta Speidel), auf Haller an. Bildrechte: MDR/Domonkos
Frank Haller (Klausjürgen Wussow) bei seinem Auftritt in der Silvestershow.
Schwimmen Haller und Below bald wieder auf der Erfolgswelle? Bildrechte: MDR/Domonkos
Alle (8) Bilder anzeigen
"Ein Stück vom Glück" ist die Geschichte einer Männerfreundschaft im harten Show-Business: des Entertainers Frank Haller, eines Mannes voller Charme und Witz und seines temperamentvollen Managers Jochen Below. Sie waren ganz oben auf der Leiter des Erfolges. Doch als Hallers Frau aus Einsamkeit in den Tod ging, verließ ihn auch der Erfolg. Und Below ging sogar für seinen Freund ins Gefängnis. Doch jetzt ist er wieder in Freiheit und wird seine Chance nutzen. Er will Haller, der mittlerweile nicht mal mehr in drittklassigen Nachtbars gefragt ist, für eine zweite Karriere aufbauen.

Und Below muss auch die Schulden aus beider Vergangenheit an den skrupellosen Geldverleiher Kolouschek zurückzahlen. Denn der ist schon gnadenlos hinter ihm her. Außerdem will Below die Achtung von Frau und Tochter wiedergewinnen. Doch schnell erkennt er: Wer in der Showbranche einmal draußen ist, kommt so schnell nicht wieder rein. Da muss man alle Tricks kennen. Und wenn dem Künstler nach jahrelangen Misserfolgen das Selbstvertrauen fehlt, ist auch der gewiefteste Manager fast machtlos. Die einzige Chance: Below setzt seine Geheimwaffe, Regina Köhler, auf Haller an. Ob er bei diesem riskanten Spiel gewinnt und es ein berufliches und privates Comeback für die Freunde gibt?
Mitwirkende
Musik: Hans Günther Wagener
Kamera: Lothar E. Stickelbrucks
Buch: Rolf-René Schneider
Regie: Rolf von Sydow
Darsteller
Frank Haller: Klausjürgen Wussow
Jochen Below: Wolfgang Stumph
Regina Köhler: Jutta Speidel
Hans Hermann Walker: Wolf Roth
Kolouschek: Gunter Berger
Rainer Engel: Frank Michael Köbe
Miriam Below: Antonia Feuerstein
Marianne Below: Karin Düwel
Silberschneider: Achim Wolf
und andere

Filme

Filme
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 09.12.2019 12:30 13:58

Zum Tod von Wolfgang Winkler An allem ist Matuschke schuld

An allem ist Matuschke schuld

Lustspiel DDR 1988

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Im Gefängnis: Marie (Angelika Waller; vorne links) besucht mit Tante Hete (Ilse Voigt) ihren inhaftierten Bruder Dieter (Wolfgang Winkler, mitte links).
Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih
MDR FERNSEHEN Mo, 09.12.2019 23:35 01:25

Zum Tod von Wolfgang Winkler Das Kaninchen bin ich

Das Kaninchen bin ich

Spielfilm DDR 1965

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Norsk Hydro-Direktor Erik Henriksen (Dennis Storhøi, rechts) und  Major Decker (Marc Benjamin Puch) sitzen an einem Tisch. Auf ihm steht eine angzündete Lampe.
Norsk Hydro-Direktor Erik Henriksen (Dennis Storhøi) spielt angesichts der bevorstehenden Niederlage der Deutschen ein taktisches Spiel mit Major Decker (Marc Benjamin Puch). Bildrechte: NDR/Filmkameratene AS/Jiri Hanzl
MDR FERNSEHEN Di, 10.12.2019 01:55 02:35

Saboteure im Eis

Saboteure im Eis

Sechsteilige Fernsehserie 2014

Folge 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Uniformierte und Zivilisten betreten die Fähre.
Als die gesamte Schwerwasserproduktion ausgelagert werden soll, wird ein neuer riskanter Plan geschmiedet: Die Zerstörung der Schwerwasservorräte während des Abtransports auf einer Personenfähre. Bildrechte: NDR/Filmkameratene AS/Jiri Hanz
MDR FERNSEHEN Di, 10.12.2019 02:35 03:20

Saboteure im Eis

Saboteure im Eis

Sechsteilige Fernsehserie Norwegen 2014

Folge 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Mit dem sensiblen Claudio (Günther Maria Halmer) verlebt Katarina (Gudrun Landgrebe) unbeschwerte Tage.
Mit dem sensiblen Claudio (Günther Maria Halmer) verlebt Katarina (Gudrun Landgrebe) unbeschwerte Tage. Bildrechte: MDR/Degeto/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Di, 10.12.2019 12:35 13:58

Alles Samba

Alles Samba

Spielfilm Deutschland 2003

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Julia Köster (Marika Rökk, l.) mit Reisegepäck am  Bahnhof. 'Bei ihr zwei Personen. Unter dem Perlzmantel trägt sie Unterwäsche.
Um dem Theaterdirektor zu entkommen, fährt Revuestar Julia Köster (Marika Rökk, l.) Hals über Kopf zum Bahnhof. Bildrechte: MDR/Murnau-Stiftung
MDR FERNSEHEN Mi, 11.12.2019 12:25 13:58
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand