Do 21.11. 2019 23:05Uhr 29:54 min

Aurora Lacasa
Aurora Lacasa Bildrechte: MDR/Andreas Lander
MDR FERNSEHEN Do, 21.11.2019 23:05 23:35

Lebensläufe Folge deinem Stern - Die Sängerin Aurora Lacasa

Folge deinem Stern - Die Sängerin Aurora Lacasa

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder ihrer Karriere

Bilder ihrer Karriere

Aurora Lacasa
Ihre ersten musikalischen Erfahrungen sammelte Aurora Lacasa in der DDR-Singebewegung. Bildrechte: aurora-lacasa.de
Aurora Lacasa
Ihre ersten musikalischen Erfahrungen sammelte Aurora Lacasa in der DDR-Singebewegung. Bildrechte: aurora-lacasa.de
Frank Schöbel, Aurora Lacasa und Kinder
Schnappschuss aus der Sendung "Weihnachten in Familie" im DDR FERNSEHEN aus dem Jahr 1984. Das Album zu der Sendung mit Aurora Lacasa, Frank Schöbel und ihren Kindern Dominique und Odette ist ein Riesenerfolg. Bildrechte: MDR FERNSEHEN
Frank Schöbel mit Ehefrau Aurora Lacasa
Das Traumpaar des DDR-Fernsehens: Aurora Lacasa und Frank Schöbel 1990 bei einem Auftritt. Damals war die prominente Vorzeigefamilie noch heil. Bildrechte: IMAGO
Aurora Lacasa
Frank Schöbel und Aurora Lacasa mit ihren beiden Töchtern Dominique und Odette in der Sendung "Kaffeeklatsch" beim Deutschen Fernsehfunk in Adlershof. Gastgeber der 1990 ausgestrahlten Sendung ist Jürgen Schulz (r). Bildrechte: dpa
Aurora Lacasa
Das Paar 1991 gemeinsam bei einem offiziellen Auftritt. Bildrechte: dpa
Aurora Lacasa
Aurora Lacasa 1998, zwei Jahre nach der Trennung von Frank Schöbel, mit kürzeren Haaren in der MDR-Sendung "Riverboat". Bildrechte: dpa
Sängerin Aurora Lacasa (SPA) - Aufzeichnung MDR Show Die grosse Show der Weihnachtslieder
2004 tritt Aurora Lacasa in der MDR-Sendung "Fröhliche Weihnachten mit Frank" auf. Das Paar arbeitet nach der Trennung wieder zusammen - beide haben stets betont, sich wie erwachsene Menschen zu trennen. Bildrechte: IMAGO
Die Sängerin Aurora Lacasa und Pianist Marcus
Aurora Lacasa 2012 in der MDR-Sendung "Fröhliche Weihnachten mit Frank". Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Moderator Florian Silbereisen überreicht der Sängerin Aurora Lacasa und dem Sänger Frank Schöbel beim Adventsfest der 100.000 Lichter eine Auszeichnung für deren Plattenverkäufe.
Moderator Florian Silbereisen überreicht Aurora Lacasa und Frank Schöbel im "Adventsfest der 100.000 Lichter" eine Auszeichnung für erfolgreiche Plattenverkäufe. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Alle (9) Bilder anzeigen
Anlass für den MDR zu einem Porträtfilm der temperamentvollen spanischen Sängernin war ein runder Geburtstag. Der Film stellt eine einfache Frage: Wer ist diese Frau, die in den Siebzigern die Schlagerbühnen stürmte und in den Achtzigern durch "Weihnachten in Familie" mit Ehemann Frank Schöbel und den Töchtern Dominique und Odette, den Heiligabend im DDR-Fernsehen prägte?

Schließlich ist der von Amiga auf Platte gepresste "Soundtrack" bis heute eine der erfolgreichsten Musikproduktionen in Ostdeutschland. Doch das Label Schlagersängerin wird der Person und auch der Künstlerin Aurora Lacasa nicht ausreichend gerecht.

Der Film zeichnet das Porträt einer starken Frau. Über eine Schlagerkarriere und die gemeinsamen Auftritte mit Frank Schöbel hinaus, emanzipiert sie sich zu einer spannenden  Künstlerin. Lacasa, geboren als Kind spanischer Emigranten in Paris, ihre Wurzeln immer spürend, hat ihren Weg in der DDR suchen müssen. Schließlich findet sie ihren Platz, trotz ihrer Erfolge auf der Bühne, in der Familie.

Im neuen Deutschland übersteht sie die schmerzhafte Trennung von Frank Schöbel und muss Abschied nehmen von ihren Eltern, denen sie sich immer sehr verbunden fühlte.

Nach der Schlagerkarriere und neben den Auftritten mit Schöbel und ihren Kindern, findet sie musikalisch zu sich selbst, indem sie ihr ganz eigenes Repertoire entwickelt. Belohnt wird sie nicht nur mit einer „Goldenen Schallplatte“, sondern auch mit dem wachsenden Interesse eines neuen und meist jüngeren Publikums.

Der Film begleitet Aurora Lacasa in ihre Geburtsstadt Paris und nach Katalonien, in die Heimat der Eltern, die Spanien einst aus politischen Gründen verließen. Er fragt nach ihrem Weg in der DDR, zeigt bisher kaum gesendetes Archivmaterial und lässt auch Ex-Ehemann Frank Schöbel und Tochter Dominique zu Wort kommen.

Film von Leonore Brandt

Menschen & Geschichten

Eisbahn auf dem Weihnachtsmarkt Schloss Friedenstein Gotha
Bildrechte: MDR/Jana Hildebrandt
MDR FERNSEHEN So, 15.12.2019 03:00 03:25

MDR vor Ort

MDR vor Ort

Vom Weihnachtsmarkt in Gotha

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Maren Gabriel
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 15.12.2019 07:25 07:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Richter während des Hockeytrainings der A-Knaben in Köthen + Video
Bildrechte: MDR/Elisabeth Enders
MDR FERNSEHEN So, 15.12.2019 07:30 08:00

Feuer und Flamme

Feuer und Flamme

Voller Einsatz für den Nachwuchs

Film von Elisabeth Enders

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ziemlich hohe Hürden - Jobsuche mit Handicap
Bildrechte: selbstbestimmt! / MDR FERNSEHEN
MDR FERNSEHEN So, 15.12.2019 08:00 08:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Ziemlich hohe Hürden

Ziemlich hohe Hürden

Jobsuche mit Handicap

Film von Michael Erler

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR KULTUR | Lebensläufe - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 18.12.2019 01:30 01:58

Lebensläufe Johann Melchior Dinglinger

Johann Melchior Dinglinger

Der Hofjuwelier August des Starken

Film von Sabine Barth

  • Stereo
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Vor einem weihnachtlich geschmückten Verkaufsstand stehen zahlreiche Menschen. + Video
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
MDR FERNSEHEN Do, 19.12.2019 19:50 20:15

Advent in den Höfen

Advent in den Höfen

Quedlinburg im Weihnachtsfieber

Folge 3 von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand